absetzen von Nuva Ring

j_89
j_89
11.11.2008 | 3 Antworten
Hi Leute.
Ich bin ganz neu hier.
Und hätte da gleich mal ne frage.
hab schon im web geschaut, aber keine antwort gefunden.
Habe Nuva ring jetzt seit ca 1, 5 Jahren benutzt.
ich habe nuva ring ganz normal raus genommen zum richtigen tag, dann normal meine regel bekommen und danach zum geplanten tag nicht mehr eingeführt da ich ihn absetzen möchte aufgrund kinderwunsch :-)
Hab dann gestern am 10.11. eine blutung bekommen, nachdem ich schon einige tage vorher bauchschmerzen hatte.
Die blutung war recht dunkel. Hab sie heute auch noch ganz leicht.
Ist das jetzt schon meine regelblutung? oder nur eine zwischenblutung?
denn normalweiße könnte ich jetzt schwanger werden.

Kann mir da jemand helfen ob ich jetzt ganz normal meine fruchtbaren tage habe, oder ob sich das jetzt alles verschoben hat.

Vielen lieben Dank für die antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
zur Frage!!!!!!
hab vergessen dazu zu sagen dass ich meine regel am 31.10. hatte und danach den nuva ring nicht mehr eingeführt habe und jetzt am 10.11. schon wieder die blutung hatte.
j_89
j_89 | 11.11.2008
2 Antwort
mhhh
Hallo, ich denke schon, dass es deine Regelblutung war, da du den Ring ja auch raus hast und man in der Zeit seine Mens bekommt... Jetzt kannst du anfangen zu zählen wann deine nächste Mens kommt und das ist dein Zyklus.... Und dann musst du dir deinen Es berechnen...dann schön sex haben und ganz ganz viel Geduld.... Viel Glück...
Naba123
Naba123 | 11.11.2008
1 Antwort
hi
würde mal zum arzt gehn kann es nicht beurteilen ob es regln oder zwischenblutungen sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Kopfzerbechen nach Absetzen der DMS
25.02.2017 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading