Eisprung -oder schon Einnistungsschmerzen?

kölleken
kölleken
10.11.2008 | 474 Antworten
Hätte laut Eipsrungberechner am samstag 08.11.08 Eisprung haben müssen. Habe seit Freitagabend( 07.11.08) bis jetzt - heute ist schon Montag- Druckgefühl ( wie Regelschmerzen )im Unterleib. Kann ein Eisprungschmerz so lange anhalten? Oder sind es evt. schon Anzeichen einer Einnistung? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Habe bereits eine Tochter 17 Monate, kann mich aber an soetwas nicht erinnern. (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

474 Antworten (neue Antworten zuerst)

474 Antwort
Hallo Ihr Zwei, Magi, was hat denn jetzt Deine FÄ gesagt??? Melde Dich doch mal. Hoffe, dass es nun nicht mehr so stressig bei Dir ist. Ich lasse es bei meinem Tom. Das reicht ein Kind. Er ist auch so niedlich, dass ich meine Liebe nicht aufteilen möchte. Am Donnerstag wird mein Kleiner operiert. Er ist gerade mal 21 Monate alt und bekommt Vollnakose. Er bekommt Röhrchen ins Ohr und die Rachenmandeln entfernt. Schlimm ist, dass er morgens nichts trinken darf, erkläre das mal einen noch nicht einmal 2 Jahre alten Kind. Hab schon echt Horror davor. Drückt mal die Daumen, dass alles gut geht. Werde Euch weiter informieren. LG Annett
netho
netho | 13.12.2011
473 Antwort
Hallo Ihr Lieben....
mensch hab ja so lange nichts mehr von Euch gehört. Bin ja so gespannt, ob es bei Margit nun endlich geklappt hat oder ob sie sich für eine künstliche Befruchtung entschieden hat. Es gibt ja so viel, nur leider bin ich genau die Woche im Stress. Ab Montag sieht es wieder besser aus und ich kann euch dann mal mehr schreiben. Bin seit Mai wieder in Arbeit und habe sogar einen Krippenplatz für meinen Kleinen bekommen. Er entwickelt sich so toll. Hab den liebsten Sohn der Welt. Muss Euch mal Bilder reinstellen. Bis Montag dann. Dicke Umarmung Annett
netho
netho | 24.05.2011
472 Antwort
Ja hallöchen,
da ist aber jemand im Mutterglück versunken, was ;) Sophia, unsere zweite war auch so super lieb und pflegeleicht. Konnte jetzt erst die babyzeit richtig genießen, da Anna - Maria mega anstrengend war -. zumindestens die ersten 3 Monate. Freu mich für dich! Kann verstehen, dass du z.Z. noch nicht an ein zweites denken kannst. Tom ist ja auch gerade erst ein halbes Jahr! Da fragt man sich ob man diese Liebe überhaubt nochmal aufbringen kann. Die Antwort: Ja man kann- und es ist einfach wunderschön zu sehen wie sich zwei so kleine Kinder liebhaben können. Das ist etwas so schönes, ich kann gar nicht beschreiben wie schön das ist. Aber vielleicht denkst du in einem Jahr auch noch anders darüber. Lass mal wieder von dir hören! Lg. Nicole
kölleken
kölleken | 15.09.2010
471 Antwort
Sorry, war einfach super beschäftigt....
Schön mal wieder von Euch zu lesen. Erst die 3 Monatskoliken und jetzt die Zähnchen und Impfungen . Habe oft an Euch gedacht und mich ganz oft gefragt, ob es bei Dir Margit schon geklappt hat. Stress Dich bloß nicht so im Urlaub, hast Dir ja echt viel vorgenommen. Übrigens, mein Kleiner ist so süß. Er wächst und schreit noch nicht einmal wenn die Hose voll ist. Tom ist komplett ausgeglichen und wirklich nie nervig. Ich kann ihn überall mit hin nehmen, ohne dass es stressig wird. Er lacht wirklich den ganzen Tag. Jetzt fahren wir erst einmal für 2 Wochen wieder zu meinen Eltern. Freu mich schon richtig drauf. Endlich hat er mal seine Oma zum Schmusen. Melde mich aber die Tage noch einmal bei Euch. Mein Mann will jetzt schon ein Zweites. Kommt für mich aber nicht mehr in Frage. Ich will meinen Kleinen einfach alles ermöglichen. Sorry, jetzt hat wieder jemand hunger....... Melde mich wieder...
netho
netho | 24.08.2010
470 Antwort
Hmm, seid ihr verschollen???
Ich schreibe trotzdem mal meine Ergebnisse der OP auf. Also: Eileiter sind nicht durchlässig, anscheinend keine Verwachsungen im EL, da diese sich ja mit der Spülung hätten lösen müssen. Das ganze nennt sich nun "Isthmische Sterilität der Tuben". Meine eigene FÄ ist noch im Urlaub und die Vertretung wollte sich nicht auslassen über Möglichkeiten . Evtl. kann man die EL künstlich wieder herstellen oder aber wir müssen auf die künstliche Befruchtung zurückgreifen. Na ja, das ist das Neueste von mir! Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2010
469 Antwort
Haaaaaallooooooo
Noch jemand da? Wie geht es Euch fünfen? Bei mir ist alles beim alten. Immer noch nicht ss, dafür werde ich jetzt am 26.07. operiert. Habe wieder doofe Verwachsungen und meine FÄ meinte, dann mal lieber weg machen, da sie Grund dafür sein könnten, dass ich noch nicht ss bin. Im gleichen Zuge werden dann die Eileiter gecheckt und dann kann es richtig los gehen. ;-) Liebe Grüße Margit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2010
468 Antwort
Tschüssi
So ihr Lieben, heute geht es in den Urlaub. Wir warten zwar noch, dass die Opel-Werkstatt unser Auto wieder fit bekommt oder aber uns einen Ersatzwagen sponsorn und dann geht es ab. Erst nach Recke auf eine Familienfeier, Sonntag dann weiter zu meinem Bruder nach Roetgen, der uns dann am Montag Morgen zum Thalys nach Paris bringt. Wir sind dann am Freitag wieder in den heimatlichen Gefilden! Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2010
467 Antwort
Ahhhhhh, *schrei* *quietsch*
... Ist der SÜß!!!!!! Echt tolle Fotos und eine ganz süße Familie zusammen! Bei mir gibt es nichts Neues zu berichten, ich habe gut zu tun. Am Samstag schreibe ich die letzte Klausur von meiner Weiterbildung, dann bin ich endlich fertig! *freu* So, nu muss ich weiterarbeiten! Liebe Grüße Margit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2010
466 Antwort
OHHHHH wie SÜÜÜÜÜß!!!
Man Annett, was für tolle Fotos! Der ist aber auch wirklich klein und zierlich. Da war Sophia echt ne Wuchtbrumme gegen:) Ihr seht auf den Fotos auch beide toll aus. Eine richtig glückliche kleine Familie. So meine kurze schreit auch gerade. Bekommt ihren 3. Zahn und schläft auch entsprechend schlecht. Bis bald. Drück Dich. LG Nicole
kölleken
kölleken | 26.05.2010
465 Antwort
Lang ist es her, dass ich mich gemeldet habe.
Ja, er war wirklich ein ganz leichter. Wiegt aber mittlerweile 4500g. Hat gut zugenommen. Er ist ein kleiner Goldschatz. Habe zwar die letzte Nacht nicht wirklich geschlafen, da er einen Wachstumsschub hatte. Nun schläft er endlich und ich habe kurz Zeit. Nimmt einen ganz schön in Anspruch so ein kleines Wesen. Ihr könnt ihn Euch anschauen auf www.babysmile24.de Mal gespannt wie ihr ihn findet. Sorry, er kommt schon wieder. Melde mich die Tage noch einmal. LG Annett
netho
netho | 26.05.2010
464 Antwort
Huhu!
Ja, schmerzfrei bin ich weitestgehend. Krass, was so Blutegel anstellen können - ich finde es klasse! *freu* Ansonsten gibt es bei mir nur gutes zu berichten. Bin zwar immer noch nicht ss, aber auf der Arbeit läuft es super und es macht gerade irre viel Spaß! Auch wenn es nicht gerade wenig ist, was zu tun ist. @ Annett: Tom war dann ja wirklich ein Fliegengewicht... Krass! Aber kleine Kinder sind zäh! :-) Wie läuft es denn jetzt? Hat er schon wieder zugenommen? Liebe Grüße Margit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2010
463 Antwort
Hallo!
@ Annett: Na wie gehts deinem kleinen Goldschatz? Der war aber klein und leicht. Oh man wie süß. Nen ganzen Kilo leichter als Sophia. Stillst du denn jetzt wieder voll oder musst du immer noch zufüttern? Klappt soweit alles gut oder hast du viel stress? Meld dich mal wieder! LG. Nicole
kölleken
kölleken | 04.05.2010
462 Antwort
Er ist mein kleiner Goldschatz....
Ganz lieben Dank für die lieben Wünsche. Er entschädigt für wirklich alles. Tom ist super lieb, hat zwar ab und an mit starken Blähungen zu tun und dann kann er einen schon mal die ganze Nacht beschäftigen. Schlaf habe ich derzeit ca. 3 Stunden in der Nacht. Bin überrascht, wie man dies als Mama so wegsteckt. Also, er war 49 cm groß und 2.900 g schwer. Er hatte keine Kraft und hatte die ersten 2 Tage bis auf 2500g abgenommen. Hab dann noch hinzu gefüttert und er nahm auch gleich wieder zu. Die Vormilch hat ihm nicht gereicht. Hey Margit, wie sieht es denn bei Dir aus? Bist Du wieder schmerzfrei? Ganz liebe Grüße von uns.... Melden uns demnächst wieder...
netho
netho | 27.04.2010
461 Antwort
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
Auch von meiner Seite! Schade, dass die Geburt nicht so toll war - aber ich glaube auch, dass einen so ein Kinderlachen für vieles entschädigt, oder? Hatte auch schon so im Gefühl, dass der Kleine schon da sein könnte, Du warst so lange nicht online! Aber die Eckdaten interessieren mich auch wohl mal... Größe, Gewicht, etc. Stillst Du? Und wie ist das Mama sein so? Drück dich!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2010
460 Antwort
Herzlichen Glückwunsch!!!!
Hab ich mir doch gedacht, das der kleine Mann da ist. Schadenur das du leidr nicht so ein schönes Geburtserlebnis hattest. Aber bestimmt ist jetzt alles vergessen und du bist glückliche Mama, oder. Wie groß und wie schwer ist er denn? Stillst du? Ich drück dich gaaaaanz doll. Freu mich sehr für dich, das du es jetzt geschafft hast. Meld dich - wenn du mal wieder Zeit hast:) LG. Nicole
kölleken
kölleken | 08.04.2010
459 Antwort
Er hatte hunger....
Dann habe ich meinen Mann noch einmal nach Hause geschickt, damit er genug Kraft hat für die Geburt. Wusste ja, dass es noch eine Weile dauern kann. Habe mir nach den 2 Stunden Wehen auch gleich eine PDA setzen lassen. Die Schmerzen waren kaum zum aushalten. Er lag richtig im Becken und ich dachte einer normalen Geburt steht nichts im Wege. Pustekuchen, denn nach 15 Stunden wurde festgestellt, dass er nicht ins Becken reinkommt und wieder ein Sternengucker ist. Dann wurde er per Kaiserschnitt geholt. Das war dann die Hölle für mich, da ich echt schon mit meinen Nerven am Ende war. Mein Mann war aber ganz tapfer und ist mir nicht von der Seite gewichen. Das hat mir wahnsinnig geholfen. Sorry er spuckt gerade. Melde mich wieder. GRuß Annett
netho
netho | 08.04.2010
458 Antwort
Wir sind Eltern geworden....
Hallo Ihr Zwei, es ging letzte Dienstag 30.03. um 22:00 Uhr los. Da hatte ich einen Blasensprung und musste leider liegend per Krankenwagen ins KH, da ich gleich zuviel Fruchtwasser verloren habe. Nach weiteren 2 Stunden ging die Wehen los und
netho
netho | 08.04.2010
457 Antwort
Huhu!
Und Annett, wie geht es Dir so kurz vor Ultimo??? Oder ist es schon los gegangen? Bei uns ist mal wieder ein Monat erfolglos verstrichen, aber nach der Pause war es ja erst der 7 ÜZ, also noch normal. Mal schauen, wann es schnackelt? Habe ich schon erzählt, dass wir jetzt eine Putzfrau bekommen? Verdiene ja jetzt mehr Geld und da wollten wir uns das mal gönnen. Christian und ich sehen uns kaum, so dass wir die wenige Zeit halt nicht auch noch mit Putzen verbringen wollten. Bislang habe ich am meisten im Haushalt gemacht und dadurch, dass ich nun insgesamt knapp 10 Stunden in der Woche alleine Auto fahre, fehlt die Zeit... Nun sind wir auf der Suche nach einer vertrauenswürdigen Frau. @ Nicole: Das wäre ja was, wenn es bei Dir schon wieder geklappt hätte? ;-) Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
456 Antwort
Hallöchen!
Na Annett, wie siehts aus? Was machen deine Senkwehen? Manno ich bin echt gespannt, wanns losgeht. Das mit dem Kita -Platz ist ja echt toll. Wie lange bleibst du denn Zuhause? Ich hatte letzte Woche Magen - Darm:( Jetzt hoffe ich mal das ich nicht schwanger bin. Hatten nämlich an dem Morgen noch bischen Spass und ne halbe Stunde später gings los mit Durchfall und Erbrechen. Da hat die Minipille wohl nicht gewirkt. Da ich auch meine Tage nach der Geburt noch nicht wieder hatte, kann ih noch nicht mal nachrechnen. Hoffe mal nicht. Meine beiden Mädels reichen mir eigentlich. So muss los die Große abholen. Lg. Nicole
kölleken
kölleken | 25.03.2010
455 Antwort
@Nicole
Das mit der Hockergeburt überlege ich mir auf alle Fälle noch. Denn bei der Kreissaalbesichtigung hat mir die Haltung gut gefallen. Aber das wird sich wahrscheinlich erst vor Ort entscheiden. @Margit: Arbeite nicht soviel. Das klingt ja nach Stress pur. Nimmst Du eigentlich Folsäure bzw. Mönchpfeffer? Hat mir ja gut getan, auch um die Mensschmerzen aufzufangen. Übrigens, wahrscheinlich haben wir einen Kitaplatz. Das ist hier im Rhein-Main- Gebiet ja so eine Sache. Vor 3 Jahren ist fast nichts zu machen. Aber über die Bundesbank dem Arbeitgeber von meinen Mann bekommen wir wahrscheinlich einen Platz in einem internationalen Kindergarten. Da wachsen sie zweisprachig auch. Ist das nicht toll. So nun muss ich noch putzen und mich um ganz wichtige Anträge kümmern. Melde mich die nächsten Tage öfter mal.
netho
netho | 19.03.2010

1 von 24
»

ERFAHRE MEHR:

Eisprung eine ganze Woche verschoben?
21.02.2015 | 17 Antworten
Einnistungsschmerzen?!
07.08.2013 | 6 Antworten
später Eisprung?
10.05.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading