habt ihr das schon mitbekommen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.10.2008 | 8 Antworten
gestern in den besser leben news haben die berichtet das cola den eisprung verhindern kann wenn man zu viel davon trinkt das sollen amerikanische wissenschaftler raus gefunden haben und deshalb werden einige frauen auch nicht so schnell schwanger ..

was denkt ihr darüber?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Nein,aber jetzt weiss
ich warum meine Arbeitskollegin nicht schwanger wird:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2008
7 Antwort
JA das hab ich gehört.
Ist doch wieder was zum "verrückt machen". Denen fällt ja wirklich jeder Blödsinn ein und damit man bzw. Frau eher glauben, fügt man noch den Satz mit den "Experten" oder "Wissenschaftlern" hinzu. Hab immer gerne Cola getrunken. Ja auch nicht wenig, aber ich bin jetzt auch mit meinem zweiten Kind schwanger. 1.Kind: im 4.ÜZ nach 7 Jahren Pilleneinnahme 2.Kind: im 2.ÜZ -> von wegen süßes Zeug! Da sind Zigaretten schädlicher! Vielleicht sollte man auch aufhören Obst du essen und wird dann schneller schwanger. Oder nach dem Sex nen Handstand im Bett machen! Man könnte aber auch aufs atmen vergessen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2008
6 Antwort
Ich finde man
kann sich auch total verrückt machen, dann klappt es nämlich erst recht nicht. Ich finde wenn man auf ALK und Zigaretten verzichtet tut man viel!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2008
5 Antwort
vieleicht ist dar was dran. aber
wenn mann so denkt dan darf mann ja balt nix mir essen oder trinken. es ist ja immer wider was neues. ich mache mir da keine gedanken
riginamami
riginamami | 07.10.2008
4 Antwort
bei mir auch
ich trinke das auch net und ich wurde nach 3 monjaten schwanger beim ersten mal aber vllt gibt es den frauen ja jetzt mal ein anstoß und hören auf das süsse zeug zu trinken und werden dann auch schwanger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2008
3 Antwort
Also
zu der Zeit, wo ich schwanger geworden sein muss, hab ich eigentlich relativ viel Cola getrunken, hab das so phasenweise immer gehabt, dass ich viel davon getrunken hab. Ich habe schon immer meinen Eisprung gespürt und muss sagen, trotz Cola ist mein Ei regelmäßig gesprungen. . Grad die Amis finden doch immer die eigenartiges Sachen raus. Frag dann mal nen deutschen Wissenschaftler, der sagt dir dann das es vieles quatsch ist, was die Amis da so rausfinden. LG Maike
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2008
2 Antwort
keine ahnung
mir auch egal, trink eh nicht oft so nen süßbabsch, nur ganz manchmal wenn mich dike lust übermannt, ich brauch mir ALSO KEINE gedanken machen, und beim letzten kind gings so schnell mit dem schwanger werden das ich da vollkommen guter dinge bin!!!!
ich85
ich85 | 07.10.2008
1 Antwort
also
ich trink nie Cola. Und bin immer ganz unproblematisch schwanger geworden. .... Kann mir schon vorstellen das da was dran ist. müsste man ausprobieren.....
Engerl
Engerl | 07.10.2008

ERFAHRE MEHR:

habt ihr das mitbekommen kinderschänder
23.10.2009 | 22 Antworten
FÜR DIE DIE ES MITBEKOMMEN HABEN
24.02.2009 | 23 Antworten
habt ihr das schon mitbekommen
30.06.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading