üben schon drei Monate

nicola10
nicola10
24.11.2007 | 9 Antworten
Hallo, ich bin neu hier und hätte gleich mal eine Frage.
Wir üben schon seit drei Monaten, ich benutze Ovulationstester, Zykluskalender u.s.w. bis jetzt leider ohne Erfolg.Bei meiner ersten Schwangerschaft hat's zwei Jahre gedauert.
So jetzt die Frage, hab mal irgendwo im Netz gelesen das es ein Gleitgel gibt das eine schneller Schwangerschaft ermöglicht, hat vieleicht schon mal jemand Erfahrung gemacht mit diesem Mittel? Wäre sehr dankbar über eine Antwort :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
schwanger
Also bei uns hat es ein halbes Jahr gedauert. Rom ist doch auch nicht an einem Tag gebaut worden oder. Und mit so einem Druck macht das doch alles keinen Spaß.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2007
2 Antwort
immer wieder die...
gleichen fragen warum setzt ihr euch eigentlich immer unter druck und versucht auf biegen und brechen schwanger zu werden??? ich glaube so kann es nicht klappen denn man hat die ganze zeit beim sex nur im kopp "hoffentlich bin ich jetzt schwanger" menno mädels entspannt euch macht nen kurzurlaub oder einfach mal kuscheltime ohne gedanken an kinderwunsch dann wird es auch klappen Viel Glück
kleeneMotte
kleeneMotte | 24.11.2007
3 Antwort
schwanger
Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2007
4 Antwort
.............
finde das blödsinn. 1. lasst sie doch fragen. 2. wenn man sich ein kind wünscht kann man das nicht so abstellen. wir haben gebastelt und es hat auch geklappt. 3. jeder mensch ist da anders der eine steigert sich weniger rein der eine mehr. aber das kann man nicht ändern. ich hab mich auch reingesteigert und dieses, bleib locker, denk nicht daran usw ist mir sowas von dermaßen auf den geist gegangen den ich wollte schwanger werden und solche aussagen sind blödsinn.
martina1984
martina1984 | 24.11.2007
5 Antwort
antwort war für:
kleeneMotte und zwilling03
martina1984
martina1984 | 24.11.2007
6 Antwort
blödsinn
es sagt keiner was dagegen wenn jemand schwanger werden will ich sage nur meine meinung wollte nach der ersten fehlgeburt auch möglichst schnell schwanger werden und es hat dann doch zwei jahre gedauert bis mein großer kam hab mich damals auch unter druck gesetzt bis mein mann gesagt hat lass uns nit mehr daran denken und im urlaub bin ich dann sofort schwanger geworden. Mit meiner kleinen die am mittwoch kommen soll war es das gleiche hab alles auf mich zukommen lassen und mir keinen stress gemacht aber jedem das seine und so wie er es für richtig hält
kleeneMotte
kleeneMotte | 24.11.2007
7 Antwort
Hey, nicht streiten... ;-)
Um mal ein bisschen Aufheiterung rein zu bringen: Habe keinen Kinderwunsch und verhüte mit Kondom ... So sind bei mir 2 SS zustande gekommen ;-) Ok, Scherz beiseite. Du sagst, ihr übt 3 Monate. Das ist doch wahrlich noch keine lange Zeit. Das sind grad ma 3 ÜZ! Immer positiv denken. Das wird schon. Bei dem einen schneller, bei dem andern dauert es eben bissl länger ... Und gut Ding will Weile haben, gell?!
JaLePa
JaLePa | 24.11.2007
8 Antwort
Ach noch was...
Eine Freundin von mir wurde damals von einer Kollegin gesagt als sie den Kinderwunsch hatte, das Kinder sich selber den Zeitpunkt aussuchen, wann sie bei der Mutter einziehen. Ich weiß ist Schwachsinn, aber ich fand es irgendwie süß ihr so die Hoffnung zu geben ...
JaLePa
JaLePa | 24.11.2007
9 Antwort
schwanger werden
Das sollte ja kein angriff sein ich will mich auch um gottes willen nicht streiten aber drei Monate sind ja eigentlich nix.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2007

ERFAHRE MEHR:

hey wie lange musstet ihr üben?
19.07.2013 | 7 Antworten
nach mtx behandlung wieder üben?
02.05.2013 | 9 Antworten
drei monats spritze
10.10.2011 | 6 Antworten
nachts krabbeln üben und viel schreien
13.06.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading