Ich habe gelesen, das die Frau nach dem absetzen der Pille täglich 0,4 mg Folsäure nehmen soll- noch besser sollen so Kombipräparate sein Stimmt da

Isi86
Isi86
06.08.2008 | 4 Antworten
Hab ich im Internet gelesen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ja, das sollte man auf jeden fall machen vorbeugend schon vor und während einer schwangerschaft. so wird das baby dann optimal versorgt und du auch. frag in der apotheke nach folio. da ist folsäure und jod drin.und es ist günstig. mehr brauchst du nicht nehmen
IsabellaF
IsabellaF | 06.08.2008
2 Antwort
mh...
folsäure stimmt aufjedenfall , das weiss ich mehr kann ich dir nicht dazu sagen sorry :))
Wonder-86
Wonder-86 | 06.08.2008
3 Antwort
folsäure
Hallo! Man soll sogar 800mg Folsäure nehmen und bei bestehender Schwangerschaft dann ein Kobipräparat mit 800mg bis zum Ende des 3, Monats, nach dem 3. Schwangerschaftsmonat dann ein Kombipräparat mit 400mg Folsäure.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2008
4 Antwort
auf jeden Fall...
habe mit der Einnahme der Folsäure schon kurz vor dem Absetzen der Pille begonnen, meine FÄ hat mir Folio Forte verschrieben, ist für die erste Phase ausreichend, falls ich dann Schwanger werde, würden wir Kombipräparate einsetzen..
yildiz79
yildiz79 | 07.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Absetzen der Pille
28.01.2013 | 5 Antworten
1 Tag nach Sex Blutung!
17.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading