Bibel für kinderlose Paare

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.01.2015 | 6 Antworten
Hallo!
Die ungewollte Kinderlosigkeit ist eines der größten Probleme moderner Menschheit. Neue Reproduktionstechnologien beeinflussen unser Leben. Journalist Andreas Bernard will auch nicht beiseite stehen. Das bestätigt er mit seinem neuen Buch „Kindermachen“. Er hat das Thema in Europa, Amerika und Asien untersucht. Als Ergebnis der gründlichen Analyse erschien sein Bestseller. Hat man Interesse dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ja, so sachkundig. Und auch der Übergang vom »Retortenbaby« zum »Wunschkind«. Er beobachtet diesen interessanten Prozess. Wie die Kunst aus der künstlichen Reproduktion verschwunden ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2015
5 Antwort
Ich habe schon das Buch bestellt. Warte jetzt Zuerst mal rate dies http://www.fischerverlage.de/media/fs/308/LP_978-3-10-007112-5.pdf Schon den Inhalt ist lesenswert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2015
4 Antwort
Genau. Und das hat meine Aufmerksamkeit geweckt. Die Ärzte selbst sind keine guten Schriftsteller. Ich meine, dass sie meist zu übergescheit schreiben. Dieser Journalist erläutert die Problematik der Fortpflanzungsmedizin mit einfachen Worten, die allen verständlich sind. Für mich war es extrem interessant über die Erfahrungen mit der Leihmutterschaft zu lesen, weil das in Deutschland verboten ist und fast keine Informationen dazu zu finden sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2015
3 Antwort
Ein Journalist hat ein Buch über Medizin geschrieben? Seltsam. Wie liest sich dieses Buch? Gib den Link zu diesem Buch. LG Was hat dir am meisten am diesem Bestseller gefallen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
2 Antwort
@Moppelchen71 Hallo! Ich bin keine Buchhändlerin)) Ich möchte nur dies Thema besprechen. Im Buch werden neue Aspekte der künstlichen Befruchtung und der Leihmutterschaft erläutert. Mich würde mal interessieren was andere Mädels dazu meinen. PS: ich hab mir das Buch im Internet gekauft. :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2015
1 Antwort
Und wenn man Interesse hätte soll man Dich anschreiben und es bestellen?
Moppelchen71
Moppelchen71 | 23.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Steuerabgabe für Kinderlose
16.02.2012 | 18 Antworten
Was meint ihr dazu? /Was denkt ihr?
15.07.2010 | 12 Antworten
Liebe unter Gleichgeschlechtlichen
09.10.2009 | 25 Antworten
Kinderlose Freunde?
29.06.2009 | 13 Antworten
Kinderlose Freundinnen
11.05.2009 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading