War oder hat jemand von euch Erfahrung mit einer kinderwunschklinik

heike-m
heike-m
30.05.2011 | 25 Antworten
Ich und mein Mann ziehen nun in Erwägung, eine Kinderwunschklinik auf zu suchen.es will und will nicht klappen mit dem kinder kriegen.Im feb. vor zwei jahren hatte ich einen abgang, und seitdem veruchen wir es wieder und wieder.so nun die Frage, kann mir jemand von euch eine Klinik Raum Augsburg München oder wo anderst empfehlen.Und eure erfahrung sagen, und was das so kosten kann.
DANKEEEE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
re
Mit allem drum und dran kostet so eine Behandlung ab 2500 Euro
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
2 Antwort
..
kann dir leider keine empfhelen aber ich kann nur sagen, ich bin jetzt dank KIWU klinik mitte der 5. ssw :-) hab nur 2 monate behandlung gebraucht :-) wegen kosten kommt es darauf an ob ihr in die stiftung rein fallt oder nciht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
3 Antwort
re sweet...
was heißt oder was meinst du mit stiftung?Und Herzlichen Glückwunsch.Erzähl mal ein wenig wie das so abläuft...
heike-m
heike-m | 30.05.2011
4 Antwort
also
es wird zuerst nach der ursache geschaut also ob du regelmäßig deinen ES hast, ob du zysten hast, gelbkörperschwäche ect dein mann muss eine spermienprobe abgeben und wenn sie was findetn, bei uns wars dass ich keinen ES hatte und mein mann nicht soo dolles sperma, dann gibt es eine stiftung , die dann wenn sowas fest gestellt wird 70 % der kosten übernimmt wir hatten zum beispiel eine insemination die hat mit medikamenten ca 230 euro pro versuch gekostet eine künstl. befruchtung kostet zwischen 800 u 120 euro usw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
5 Antwort
re sweet
Boh echt, sowas gibt es bei euch..woher kommst du den? keine ahnung ob sowas bei uns gibt so eine stiftung.Wo müsste ich mich den da hin wenden, um zu erfahren ob da sowas bei uns auch gibt. und wie haben die das dan gemacht, wenn du keinen eisprung hattest?und dein mann schlechte4s sperma?
heike-m
heike-m | 30.05.2011
6 Antwort
@heike-m
also um die stiftung musst du dich gar nicht kümmern in die kommst automatisch wenn die in der KIWU klinik was bei euch finden ich hab eine spritze bekommen zum auslösen, weil meine eifolkel sind zwar vorhanden gewesen aber sie waren zu klein um zu springen dann gibt es noch tabletten damit die eibläschen überhaupt wachsen zb clomifen wegen meinem mann hatte ich eben die IUI
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
7 Antwort
achso
ja ok, bisher hatten wir uns mal so ein prospeckt zukommen lassen von einer klinik. und was ist eine insemination (IUI was wird bei dieser anwendung genau gemacht?
heike-m
heike-m | 30.05.2011
8 Antwort
@heike-m
bei einer IUI muss der mann eine spermaprobe abgeben dann wird davon das schlecht sperma weg getrennt u die guten spermien werden mit einem katheder direkt beim ES direkt in die GM injeziert u das wars
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
9 Antwort
IUI
Die Intrauterinbefruchtung kann nur Paaren helfen, bei denen der Mann nur vermindert lebensfähige und gesunde Samenzellen oder Samenzellen mit leicht eingeschränkter Beweglichkeit hat. Bei der Intrauterinbefruchtung werden aufbereitete Samenzellen etwa zum Zeitpunkt des Eisprungs in den Uterus geleitet, um die Samenzelle näher an das Ei zu bringen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
10 Antwort
ui
aha, klinkt ja nicht so schlimm die iui...denke das ist die einfachste anwendung die sie so haben...und dann musstest du zwei wochen warten ob es geklappt hat oder?musstest du hormone nehmen?und tat das weh mit dem katheter?
heike-m
heike-m | 30.05.2011
11 Antwort
@HelenaundEric
BLÖSINN !! mein mann hatte viele gute spermien aber die chance ist einfach viel höher, weil die spermien nicht durch den engen MUMU müssen u so näher an der eizelle sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
12 Antwort
re
Da das Problem anscheinend nicht bei deinem Mann liegt ist diese Methode ungeeigenet.. Davon würdest du auch nicht schneller schwanger werden. Deshalb halte ich auch nicht viel von künstl.Befruchtungen, wenn das Problem bei der Frau liegt,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
13 Antwort
@heike-m
ja ist eine einfache behandlung und hat nichts mit der künslt. befr. zu tun nein tat nicht weh, ist wie eine normal euntersuchung beim gyn ja genau 2 wochen musste ich warten hab zusätzlih gelbkörperhormon bekommen die das einnisten erleichtern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
14 Antwort
@Sweetmum0912
Wieso Blödsinn...das steht auf den Kinderwunschzentren-Seiten! Also, laber nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
15 Antwort
re@helen...
Dankeschön für die hilfe...
heike-m
heike-m | 30.05.2011
16 Antwort
@HelenaundEric
es stimmt nicht, dass es NUR bei menschen eingesetzt wird deren sperma nicht in ordnung ist auch wenns da steht ich glaub dass sich die in der KIWU klinik besser aus kennen als das inet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
17 Antwort
hm
kann dazu leider noch nix sagen...naja wenn sie die wenigen guten rausfiltern können, dann können sie doch auch die iui machen oder?oder ich weiß es ja nicht..
heike-m
heike-m | 30.05.2011
18 Antwort
@heike-m
weiß nicht was du meinst ja sie filtern zuerst die schlechten raus u dann werden die guten eingsetzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
19 Antwort
re
Schnelles und gesundes Sperma kommt überall hin... Es sei denn die Eileiter sind verklebt.. Aber dann wäre sie ja nicht schwanger geworden. Ich befürchte, dass eine hormonelle Behandlung wichtiger wäre in diesem Fall... Eine künstl.Befruchtung ist z.B. nicht erfolgreich, wenn etwas mit den Hormonen nicht stimmt...entweder kommt es erst gar nicht zu einer Schwangerschaft oder wenn doch, dann zu einem Abbruch wenn man Pech hat , .. Wir wünschen uns seit 6 Jahren ein Kind, an meinem Mann liegt es definitiv nicht.. Ich werde deshalb auch auf eine künstl.Befruchtung verzichten.. Ich werde erstmal eine Herilpraktikerin aufsuchen, denn mit Homöopathie ist sehr viel zu erreichen..vor allem ein geregelter Zyklus muss erstmal stattfinden..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
20 Antwort
@sweet
sind 10.000 viel oder wenig oder was ist den überhaqupt normal??bei dem sperma...
heike-m
heike-m | 30.05.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Jemand Erfahrung mit clavella ?
09.06.2016 | 2 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
Kombikinderwagenset? Jemand Erfahrung?
26.03.2011 | 36 Antworten
Kinderwunschklinik Gelsenkirchen
17.11.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading