Kinderwunsch oder neuer Job?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.06.2008 | 3 Antworten
Hallo,
ich und mein Mann wünschen uns sehnlichst ein Baby. Leider hatte ich schon zwei FG innerhalb eines Jahres.
Jetzt hätte ich evtl. die Möglichkeit einen neuen Job zubekommen. Dort könnte ich mehr verdienen und die Stelle wäre auch sichere wie meine jetzige. Nun weiß ich garnicht was ich machen soll. Auf der einen Seite will ich unbedingt ein Kind aber auf der anderen Seite wäre eine sichere Arbeitstelle auch von Vorteil und ich weiß ja nicht wann ich wieder schwanger werde und ob dann alles gut geht. (Was ich natürlich sehr hoffe)
Was würdet ihr machen?
DANKE für eure Meinungen. LG Tina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
die Sache ist nur die..
Jetzt habe ich eine unbefristet Stelle und die neue Stelle wäre evtl. befristet. Klar hätte ich da auch alle Rechte für Schwangere.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2008
2 Antwort
neuer job
ich würde den job nehmen.ein kind kannst du doch trotzdem bekommen und wie du schon sagst wer weiss wann es klappt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2008
1 Antwort
Nimm den Job an...
....denn was hast du im Moment zu verlieren? Bist du dort dann fest Angestellt, hast du da auch dann deine Rechte als Schwangere wenn es dazu kommt. Ich drück euch die Daumen das es klappt! =)
Tathy
Tathy | 19.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Neuer Job, aber extremer Kinderwunsch
06.03.2017 | 13 Antworten
Kinderwunsch mit 22
16.06.2016 | 66 Antworten
neuer versuch da 1 nicht lessbar
25.06.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading