ES+8 wie habt ihr euch gefühlt?

Anni87Kos
Anni87Kos
12.09.2018 | 7 Antworten
Hallo, ich würde gerne wissen wir es bei euch war. Ich habe am 21.8 meine Regal bekommen. Diese ging bis zu 26.8. Laut meiner App war am 4.9 mein Eisprung den ich auch gemerkt habe. Zwei Tage später hatte ich eine ganz leichte hell rote Schmierblutung. Einen Tag später ging es los das meine brüsten sehr empfindlich waren/ sind, sie spannen und meine Brustwarzen werden einfach ohne grund steif und sind sehr empfindlich. Dazu kam ein druck im Unterleib der sich seit heute zu einem ziehen entwickelt hat das bis in den Rücken geht. Beim niesen habe ich höllische Schmerzen auf der linken Seite die kurze Zeit anhalten und einen stärkeren Ausfluss. Es fühlt sich an als würde dort unten ganz viel arbeiten. Ich bin auch ganz nahe am Wasser gebaut. Ich kenne meinen Körper sehr gut und hatte all das noch nie in dieser Form. Ich hab Angst das mein Körper mir einfach was Vorspielt weil es ja eigentlich unmöglich ist jetzt schon sowas zu spüren. Oder ist es vllt eine Zyste? Wie war es bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@babyemily1 Hallo und danke für deine Antwort ???? Ich war gestern bei meinem Frauenartz und abklären zu lassen das es nicht vllt dich eine Zyste ist. Mir ist durchaus bewusst das es so zeitig nicht möglich sein kann. Deswegen fragte ich hier in die Runde. Naja Was soll ich sagen. Wir haben einen Test gemacht und einen Ultraschall. Der Test war überraschend positiv ???? auch ist meine Schleimhaut sehr gut aufgebaut. Also sollte meine Regel am Dienstag nicht kommen und meine Temperatur weiter oben bleiben dann bin ich noch sicherer und weiss das mein Körper mir nichts vorgespielt hat. Jeder Körper ist anders und jeder merkt eine Veränderung früher oder auch später. Jeder Mensch ist anders ich wollte nur die Erfahrungen anderer hören mehr nicht.
Anni87Kos
Anni87Kos | 14.09.2018
6 Antwort
@mameha Ich möchte Dir ja nichts absprechen, Du magst ja ein sehr feinfühliger Mensch sein, aber wenige Tage nach dem Eisprung ist da noch nichts, was man "fühlen" kann. Da ist das befruchtete Ei noch auf dem Weg zur Gebärmutter bzw. hat sich gerade eingenistet. Zu diesem Zeitpunkt hat keine Frau der Welt irgendwelche Schwangerschaftsanzeichen, da zu diesem Zeitpunkt auch noch gar kein HCG-Hormon gebildet wird und auch noch nichts da ist, was irgenwelche Symptome oder Anzeichen verursachen könnte. Es mag sein, daß viele Frauen dieses Gefühl haben "Jetzt hat´s geklappt". Aber das ist wirklich dann nur dieses Gefühl und mal stimmt´s und mal nicht. Also auch nichts was man als sicheres Anzeichen werten könnte.
babyemily1
babyemily1 | 13.09.2018
5 Antwort
es kann schon möglich sein, wenn Du GV hat , dass Du schwanger geworden bist....aber...diese Symptome , die Du beschreibst...1 - 2 Tage nach - Eisprung...das sind sicherlich noch keine Schwangerschaftssymptome....auch die Schmierblutung nicht....weil es einige Tage dauert, bis das befruchtete Ei sich in die Gebärmutter einnistet...denn die Befruchtung findet im Eileiter statt und wandert dann in die Gebärmutter...erst dann ist man auch schwanger...und ausserdem muss das Ei zuerst einmal befruchtet werden ....das ist trotz Eisprung auch nicht immer der Fall...Alles Gute...
130608
130608 | 13.09.2018
4 Antwort
Ich habe alle meine Kinder Gewissheit hast du erst später, so richtige beruhigende Gewissheit erst wenn du das Baby gesund auf dem arm hälst ;-) Schwanger sein ist ja schon die erste Zeit um sich in Geduld mit Kindern zu üben. :-)
mameha
mameha | 12.09.2018
3 Antwort
Was eniswiss bestimmt meint ist, daß man zwei Tage nach der Einnistungsblutung noch keine Symptome verspüren kann. So schnell geht das nicht. Und eine Einnistungsblutung ist auch keine Schmierblutung, sondern sind im Höchstfall ein, zwei winzige Tröpfchen, die kaum sichtbar sind. Es ist keine Blutung, die in Periodenstärke wäre bzw. mit einer Schmierblutung vergleichbar wäre. Auch höllische Schmerzen beim Niesen sind kein Schwangerschaftssymptom. Genausowenig wie Druck im Unterleib oder Ziehen bis in den Rücken hinein. Zumal man wirklich davon Abstand nehmen sollte, daß zwangsläufig bei einer Schwangerschaft auch Schwangerschaftssymptome auftreten MÜSSEN. Die meisten Frauen bemerken erst, daß sie schwanger sind, wenn die Periode ausbleibt. Die Symptome kommen - wenn überhaupt - erst später. Ich kann Dir echt nur raten, zum FA zu gehen und das mal überprüfen zu lassen. Es ist leider auch oft so, daß Frauen, die einen sehr große Kinderwunsch haben oft Symptome des Körpers "verwechseln". Man ist dann in dieser Zeit sehr fixiert auf irgendwelche "Zipperlein" und interpretiert da doch dann mal etwas ein bißchen falsch. Das geht vielen Frauen so, eben weil man hofft und dann schnell verleitet ist, alles als Schwangerschaftsanzeichen zu sehen. Ich will damit nicht sagen, daß Du nichts verspürst, auf gar keinen Fall. Bitte versteh mich da nicht falsch. Um sicher zu sein, bleibt Dir hier wirklich nur einen Test zu machen, wenn Du überfällig bist oder eben der Gang zum FA. Ich hoffe, ich habe jetzt auch hier nicht falsch interpretiert und konnte Dir ein bißchen helfen.
babyemily1
babyemily1 | 12.09.2018
2 Antwort
@eniswiss Ich lese heraus, dass du meine Nachricht absolut falsch gelesen hast. Aber vielen Dank für deine Antwort. LG
Anni87Kos
Anni87Kos | 12.09.2018
1 Antwort
eine App weissnicht, wann dein Eisprung ist, vom Eisprung bis zur Einnistung dauert es mind 6 Tage, vorher kann man keine Symptome haben. eventuel lwillst du ein Kind? da gibt es Frauen, die nehmen sogar nur am Bauch zu
eniswiss
eniswiss | 12.09.2018

ERFAHRE MEHR:

wie habt ihr euch ende 5ssw gefühlt?
20.08.2014 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading