23 Tagen überfällig, BT negativ

Svenja|Mergenthaler
Svenja|Mergenthaler
11.12.2017 | 3 Antworten
Hallo, ich bin nun 23 Tage drüber und habe vor einer Woche einen blutest gemacht der aber negativ war.
Ich habe ein ziehen in Unterleib und mit ist immer wieder mal schlecht.
Wer hatte das auch schon mal? Oder was meint ihr was ich nun machen soll?
Noch mal beim FA einen blutest machen oder einfach abwarten bis ich meine Periode bekomme ?

Danke schon mal im Voraus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ohweh, was soll man raten....eher abwarten....der Bluttest wurde ja letzte Woche erst gemacht , da warst Du ja schon ca 14 Tage überfällig....ich gehe mal davon aus , dass ansonsten alles in Ordnung ist und Dein Zyklus einfach nicht regelmäßig ist ? was hat denn Dein FA dazu gesagt ? drück Dir die Daumen , dass es bald klappt...
130608
130608 | 11.12.2017
2 Antwort
habe gelesen , dass Du 2 Jahre die 3 Monatsspritze genommen hast....es kann schon sein , dass es einfach länger dauert , bis Dein Zyklus regelmäßig ist...
130608
130608 | 11.12.2017
3 Antwort
Ich habe sie 2 Jahre genommen, genau... habe ja dann meine Tage bekommen am 20.10. die gingen 7 Tage lang. Und jetzt hab ich sie eben nicht mehr bekommen seit her. @130608
Svenja|Mergenthaler
Svenja|Mergenthaler | 12.12.2017

ERFAHRE MEHR:

6 Tage überfällig, Test aber negativ
28.06.2016 | 6 Antworten
fast 3 Wochen überfällig!
11.02.2014 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading