Kinderplanung

Heidili90
Heidili90
19.05.2015 | 15 Antworten
Hallo ihr lieben,
mein Mann und ich haben uns dazu entschieden endlich ein Kind zu bekommen.
Unser " Plan" :
Das ich bis Ende September noch meine Pille zu Ende nehme.
Passt uns eigentlich recht gut, da wir Mitte Juli Umziehen werden.
Habt ihr Tipps, wie ich mich schon jetzt darauf vorbereiten kann?

Lieben Gruß :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Die Gynvital kannst du ab jetzt einnehmen.Während der Pilleneinnahme ist ein Vitamin-und Nährstoffmangel da und wenn man nach dem Absetzen der Pille schwanger wird muss gewährleistet sein dass kein Mangel mehr besteht. So ein Mangel ist nicht von heute auf morgen ausgegleichen deshalb kann man nie früh genug mit der Einnahme beginnen
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 20.05.2015
14 Antwort
Ok danke :) Dann werd ich damit mal anfangen.
steffi2606
steffi2606 | 20.05.2015
13 Antwort
@steffi2606 Habe auch Folsäure einfach so genommen. Es ist ja was, das wir auch so zu uns nehmen; nur, dass wir während einer Schwangerschaft mehrbedarf davon haben und das v.a. wenn man noch gar nicht weiß, dass man schwanger ist. Darum ist es gut wenn man bei der Kinderplanung damit beginnt :)
JessYLe
JessYLe | 20.05.2015
12 Antwort
@steffi2606 ich habe es auf eigene Faust genommen und dann hatte mein FA nur gefragt ob ich dies den nehme weil ist Empfehlenswert
Mam2015
Mam2015 | 20.05.2015
11 Antwort
@Annika1982 Hast du die Einnahme der Folsäure mit deinem FA abgestimmt oder machst du das aus eigenen Stücken? Wir sind nämlich auch bei der Nachwuchsplanung und dass die Einnahme von Folsäure da etwas nachhelfen könnte hab ich auch schon öfter gelesen. Nur ist mir nicht ganz klar, ob man das mit dem FA besprechen muss oder auch auf eigene Faust einnehmen kann.
steffi2606
steffi2606 | 20.05.2015
10 Antwort
Das ist eine gute Frage. Ich hab sie erst genommen nachdem ich meine Pille abgesetzt habe weil vorher ist das doch sinnlos oder? Es steht ja drin "ab Kinderwunsch". Sonst musst du nochmal deine FA fragen.
Annika1982
Annika1982 | 19.05.2015
9 Antwort
Ohne Druck und zu viele Gedanken an die achte ran gehen! Und einfach genießen!! Wir sind auch gerade frisch schwanger das 2. mal Beides im 1 üz! Wünsche euch viel Spaß und viel Erfolg!! ;)
melina87
melina87 | 19.05.2015
8 Antwort
Wow, vielen Dank. Beim Frauenarzt bin ich gestern gewesen. Impfungen brauche ich keine, sind wohl alle tip top. Meine Frauenärztin hat mir 3 Probepackungen von gynvital gegeben. Soll ich jetzt schon damit anfangen, obwohl ich Ende September erst absetze?
Heidili90
Heidili90 | 19.05.2015
7 Antwort
Ja das Folio nehme ich auch aber das bekommt man auch bei Rossmann. Aber egal, wie schon gesagt Folsäure ist zur Vorbereitung wichtig. Alles andere kommt wenns soweit ist. Einfach noch die Zweisamkeit genießen. Lg Annika
Annika1982
Annika1982 | 19.05.2015
6 Antwort
@supercat0505 naja es kommt drauf an es gibt eins das nimmt man wenn man plant bis zur 12 SSW. und dann wird ein anderes Folio genommen mit mehr, da der bedarf größer ist bzw das kind ja auch mehr braucht aber das sagen se einem in der Apotheke
Mam2015
Mam2015 | 19.05.2015
5 Antwort
Soweit ich weiß 800 mg. Nehme ich jedenfalls. Hole mir das immer in der Apotheke von folio
supercat0505
supercat0505 | 19.05.2015
4 Antwort
Hallo, Folsäure ist gut vor und während der Schwangerschaft. Bekommst du bei Rossmann. Ich weiß nur nicht genau wie hoch der mindestwert sein muß. Vielleicht weiß das hier ja jemand? Und ansonsten heißt es Pille absetzen und ganz normal weiter leben, evtl etwas mehr Spaß als sonst:). Nur kein stress machen mit rum rechnen und OV Tests und so. Wir üben schon über ein Jahr. Viel Glück und Spaß lg Annika
Annika1982
Annika1982 | 19.05.2015
3 Antwort
.. huhu also ich habe vorgebeugt mit Folsäure & Magnesium als wir es geplant haben wenn du glück hast klappt es auf anhieb bei mir hat es 2 Monate gedauert dann hatte ich meine positiven SST da wird es dann vllt etwas eng, wenn ihr im Juli noch umziehen wollt kann es schon etwas spät sein nicht das es zuviel wird .. aber macht euch bloss kein stress. Viel Glück
Mam2015
Mam2015 | 19.05.2015
2 Antwort
Gesund und aktiv leben. Mit dem Hintergrundwissen, dass es nach Absetzten der Pille sogar Jahre dauern könnte bis zum Wunschkind. Also bloß nicht stressen und immer jeden Moment genießen als Paar. Ich wünsch euch viel Glück. Lg
JessYLe
JessYLe | 19.05.2015
1 Antwort
Impfungen auffrischen sofern du das möchtest, nochmal beim Zahnarzt nen Check machen lassen, beim Frauenarzt das Thema ansprechen evtl. gibt der auch nochmal Tips :)
steffi2606
steffi2606 | 19.05.2015

ERFAHRE MEHR:

Kinderplanung
10.09.2013 | 16 Antworten
Kinderplanung!
08.06.2010 | 10 Antworten
Kinderplanung
01.05.2010 | 26 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading