Fragen zu: SSW-ANZEICHEN & HIBBELN (NMT26.6.) nach EELS

april-lilie
april-lilie
02.07.2014 | 9 Antworten
Huhu

hab mich grad eben angemeldet da ich von außen immer fleißig mit gelesen habe, dachte ich mich mal wirfste dich auch mal in die Runde :-)

Und zwar hatte ich ende März2013 eine EELS wo man mir den rechten Eileiter entfernen musste ... ;-/

Nun hibbel ich seit dem 26.6.2014
(kurze Randinfo zu meiner MENS 24.1. - 21.2. - 21.3. - 23.4. - 26.5. - ??.6. (bis jetzt unbekannt) ?

Eine Woche vor dem 26.6 und danach (bis jetzt) habe ich ein ziehen im Unterleib.Und ein flaues Gefühl/Überlkeit gerne gegen abend ... so manches Düftchen brauch ich zur Zeit auch nicht :-/ bissi öfters aufs Klo muss ich auch könnt aber auch sein das zur Zeit einen brand habe wie eine Bergziege ijoar und nun mein eigentliches Problem ... BILD ich mir das nur ein (okay das ziehen ist wirklich da) weil ich habe Test´s gemacht und die sind alle negativ (siehe Fotoalbum, wenn der Link nicht gehen sollte) nun habe ich mir einen Clearblue Digital mit Wochenbestimmung geholt und möchte ihn Freitag benutzen wenn er auch negativ/nicht schwanger anzeigt ... mach ich umgehend einen Termin bei der FA (muss ich ja so oder so)

http://www.mamiweb.de/fotos/getfoto.php?mode=page&id=3998967

So nun meine Frage ...
hehe erstmal Danke das ihr bis hierhin gelesen habt :-*

***Hattet ihr schon mal eine ELS und wurdet trotz entfernten Eileiter schwanger?
***Welche Anzeichen hattet ihr und ab wann?
***Was könnte das sein?
***Habt ihr auch so Erfahrungen gemacht mit Test die neg. anzeigten und ihr wart doch schwanger *ein Traum würde in Erfüllung gehen* =)

So hoffe ihr konntet mir Folgen ;) Auch wenn ich einen Termin mache für nä. Woche möchte ich hier mit euch ein bissi schreiben, weil ... ich bin so NERVÖS 8-)
Wäre schön viele hilfreiche Kommentare zu lesen
Wünsche euch schon mal vorab einen schönen Abend

lg AL
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich kann da nicht mitreden, hatte gott sei dank nie mit solchen Schwierigkeiten zu tun ... ich wünsch dir alles Gute und drück dir die Daumen, dass es klappt.
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.07.2014
2 Antwort
@Solo-Mami Danke :)
april-lilie
april-lilie | 02.07.2014
3 Antwort
Hab da auch nicht so direkte Erfahrung aber: Ich wusste nur, dass mein Zyklus immer so 30-35 Tage lang ist und in dem Zyklus, in dem ich schwanger geworden bin war der irgendwie viel länger. Ich hatte damals am 40. Zyklustag getestet weil ich dann gemerkt hatte, das nix kam . Also: Bei mir hat es einfach super lange gedauert, bis sich die Kleine festgebissen hat oder mein Eisprung hatte sich verschoben oder so. Ich dachte halt wirklich ich binnicht schwanger weil die Tests auch nach Ausbleiben der Periode noch fast zwei Wochen lang negativ waren. Muss dazusagen dass ich damals auch krank war und Antibiotika genommen habe und vielleicht deswegen alles später war? Ich hoffe für dich dass es bei dir auch so ist wie bei mir und du vielleicht ein wählerisches Baby hast, das etwas länger zum einkuscheln braucht ;) Kaann natürlich auch sein, dass sich das ganze einfach mal verschiebt wegen Stress, Wetterumschwung oder oder ... Aber ich drück dir die Daumen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2014
4 Antwort
, , Hattet ihr schon mal eine ELS und wurdet trotz entfernten Eileiter schwanger?'' Das geht, dauert aber wesentlich länger , , Welche Anzeichen hattet ihr und ab wann?'' Die Perioden blieben aus und die Tests waren sofort positiv. Als ich sschwanger war hatte ich gar keine Beschwerden bis zur 8.Schwangerschaftswoche.Dann wurde es heftig , , Habt ihr auch so Erfahrungen gemacht mit Test die neg. anzeigten und ihr wart doch schwanger?'' Nein, wenn die Tests negativ waren hat das immer gestimmt. Vor allem der Clearblue digital ist sehr zuverlässig. Es gibt viele Gründe warum die Periode ausbleibt.Es ist nicht immer gleich eine Schwangerschaft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2014
5 Antwort
ICh hatte eine DASS mit Not OP. Allerdings könnten sie den Eileiter retten. Mein FA sagte mir aber, dass ich über den genähten nicht gut schwanger werden kann, da sich Narbengewebe gebildet hatte. Glücklicherweise hatte sich das Ei wohl den Weg über den anderen Eileiter gesucht und es hat gleich wieder geklappt. Ich halte nicht viel von diesen Anzeichen, weil es echt viele Gründe haben kann. Allerdings ist es gut möglich, dass dein Zyklus jetzt anders tickt. Mach den Tests morgen und wenn er negativ ist, bist du wahrscheinlich wirklich nicht schwanger. Aber wie gesagt, du hast einen funktionierenden Eileiter und deshalb muss es nicht zwangsläufig länger dauern. Man kann beim FA übrigens vorher schauen lassen über welchen EL Sicht das Ei bewegen möchte. Hat mir mein Arzt zumindest damals angeboten!
Tine2904
Tine2904 | 03.07.2014
6 Antwort
DASS=ELSS
Tine2904
Tine2904 | 03.07.2014
7 Antwort
Ich finde Deinen Text irgendwie niedlich geschrieben Ich habe leider keine Antwort auf Deine Frage, drücke Dir aber die Daumen, dass es ganz schnell wieder klappt :)
andrea251079
andrea251079 | 03.07.2014
8 Antwort
seit dem 4.6. meine Mens *schmoll* :, - ( man liest sich bestimmt mal wieder *winke*
april-lilie
april-lilie | 06.07.2014
9 Antwort
ups meinte 4.7 ...
april-lilie
april-lilie | 06.07.2014

ERFAHRE MEHR:

5+6 SSW keine Anzeichen mehr
10.02.2017 | 30 Antworten
8.Ssw und absolut keine Anzeichen :-(
02.06.2016 | 8 Antworten
41 ssw und immernoch keine anzeichen..
20.05.2013 | 11 Antworten
41 ssw und immer noch keine anzeichen
11.01.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

uploading