Eisprung trotz pille..

maryshine20
maryshine20
29.01.2014 | 3 Antworten
Hallo mamis,
Unzwar ich nehme die pille maxim und das auch regelmässig. Ich hatte aber seit einigen tagen starke unterleibsschmerzen und bin heute zum frauenarzt gegangen der hatte ein ultraschall gemacht und mir gesagt das ich einen eisprung hatte er würde es an dem rechten eierstock sehen weil daneben eine dunkle blase ist. Nun meine frage ich hatte gestern mit meinem freund geschlafen kann es sein das ich jetzt schwanger werden kann? Weil ich immer davon ausgegangen bin das man mit der pille keinen eisprung bekommt. Der arzt meinte es kann durchaus mal vorkommen ... Und wie lang könnte der eisprung ungefähr dann her sein wenn man diese blase da sieht? Sorry wegen den vllt dummen fragen aber ich bin im moment echt durcheinander ... Danke schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Huhu, die pille liefert normalerweise doppelten Schutz, einmal dadurch dass der Eisprung unterdrückt wird und zum zweiten dadurch, dass die Gebärmutterschleimhaut niedrig gehalten wird und sich eine Eizelle nur sehr schwer einnisten könnte. Es kann also sein, dass sich die Eizelle nicht einnisten kann, falls sie denn befruchtet wurde, weil die Gebärmutter quasi nicht drauf vorbereitet ist. In so einem Fall würde ich aber eher davon ausgehen, dass du im Moment nenganz normalen Zyklus hast, kann mir nicht erklären wie man sonst nen Eisprung hat ... hmm entweder Pillenfehler oder vielelicht doch mal Durchfall oder sonstiges gehabt. also möglcih ist eine Schwangerschaft. Habt ihr über die PIlle danach gesprochen? konnte er sagen, wie lange der Eisprung ungefähr her ist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2014
2 Antwort
Also über die pille danach haben wir nicht gesprochen weil die für mich nicht in frage kommt da ich es wenns so wäre behalten würde nur es kam halt sehr überraschend heute.. Ne das konnte er mir leider nicht sagen ich sollte bisschen abwarten.. Danke für deine antwort
maryshine20
maryshine20 | 29.01.2014
3 Antwort
hast du das denn nicht deinen arzt gefragt? der hätte dir genauere antworten geben können. ich kann dir nämlich auch keine 100% garantie geben wenn ich dir auf die fragen antworte sry ... jedenfalls denke ich nicht, dass die befruchtung stattfindet ... die pille hat ja dennoch einen schutz dagegen. ausser du hast die pille vergessen einzunehmen oder warst evtl mal krank? was mir sonst noch einfällt musstest du mal antibiotika einnehmen? da kann der schutz zu 100% wegfallen.
piccolina
piccolina | 30.01.2014

ERFAHRE MEHR:

Eisprung trotz stillen?
18.06.2014 | 10 Antworten
Schwanger trotz Pille (Minisiston)
09.07.2013 | 10 Antworten
Pille vergessen
23.10.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading