Hallo Ihr Lieben

Marychi
Marychi
19.08.2012 | 7 Antworten
Ich bin hier neu und durchforste jetzt schon seit Tagen das Internet um herauszufinden was mit mir los ist.

Hier ein paar Daten :

Erster Tag der letzten Periode : 20.07.2012
Durchschnittliche Tage Zyklus : 28 Tage
Fruchtbare Tage : vom 29.07.12 - 04.08.12
Errechneter Eisprung : 03.08.12
Errechnete nächste Periode : 17.08.12
Verhütung bis jetzt : Nuvaring seit 7 Jahren.

Jetzt zur Geschichte :

Anfang Juni hatte ich wieder einmal eine Mandelentzündung und musste Antibiotika nehmen also dachte ich mir den Ring für den Monat kann ich mir sparen und hätte eh erst zum FA gemusst.
Am 06.08.12 war dann die Mandel- Op davor hatte ich auch keinen Ring mehr eingesetzt und ungeschützten GSV.

Am 17.08 ( der Tag an dem die Mens hätte einsetzen sollen ) kam nichts ausser eine ganz leichte Rosa Schmierblutung und das für vielleicht 1 Stunde und das wars... Seitdem warte ich auch meine Periode - vergebens.. Ein Schwangerschaftstest den ich aber am 18.08 machte war Negativ

Könnte ich trotzdem Schwanger sein oder bleibt die Periode nur wegen der OP aus? Ich wurde zuvor noch nie Operiert und weiss deshalb auch nicht wie mein Körper darauf reagiert, aber meine Mens war immer pünktlich nach ihr hätte man einen Wecker stellen können.

Ich mache mir jetzt schon Sorgen da ich Raucherin bin und aufhören wollte sobald ich nicht mehr alleine in meinem Körper wohne (happy00)

Vielleicht hatte jemand schoneinmal so eine ähnliche Konstelation und kann mich mit seinem Wissen unterstützen.

Werde auf jedenfall am Freitag zum FA gehen falls bis dahin immernoch nichts gekommen ist.

Danke euch schonmal rechtherzlich für jede Antwort!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Vielen lieben Dank für eure Antworten :) Habe jetzt Mittwoch einen Termin beim Frauenarzt bin ja mal gespannt!
Marychi
Marychi | 20.08.2012
6 Antwort
ich hab im mai den nuvaring abgesetzt und mein zyklus spinnt total. Mal kommen zwischenblutungen nach 2, 5 wochen und dann erst nen monat später die normale mens. Meine FA sagte das ist normal und kommt oft vor, das der zyklus dann erstmal durcheinander ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2012
5 Antwort
Mir hat ein Anästhesist vor einer OP mal gesagt, dass es durchaus sein kann, dass durch die Narkose der Zyklus durcheinander kommt
Eleah
Eleah | 19.08.2012
4 Antwort
Ich hatte nur ne Weißheitszahn-OP, aber die zu Beginn meiner Periode. Tja, die war dann auf einmal weg und kam erst ne Woche später wieder... Also kann durchaus sein, dass es was mit der OP zu tun hat...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 19.08.2012
3 Antwort
Der Nuvaring ist ein hormonelles Verhütungsmittel. Wenn du denn absetzt, braucht der Körper oft erst mal einige Zyklen, bis er sich eingestellt hat. Wenn du also nur einen Monat auslässt, weiß dein Körper nicht, was los ist. Daher vermutlich der verschobene Zyklus. in Antibiotkum übrigens hemmt normalerweise nicht die Wirkung von hormonellen Verhütungsmitteln. Mein Frauenarzt klärte mich da mal irgendwann auf, dass man deswegen aufpassen soll mit der Pille bei gleichzeitiger Gabe von Antibiotika, weil viele Menschen davon Durchfall bekämen. Daher steht in der Beilage, dass man dann vorsichtshalber zusätzlich verhüten soll. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Antibiotikum überhaupt Auswirkungen auf den Nuvaring haben könnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2012
2 Antwort
doch, das hab ich schon oft gehört, dass nach einer OP der Zyklus durcheinander ist. Nach meiner OP im Februar kam meine Periode erst Ende April wieder. Hatte mich auch schon ganz verrückt gemacht. Und von 2 Freundinnen weiss ich, dass es bei denen genau so war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2012
1 Antwort
Der NUvaring enthält der nicht auch Hormone? An der op liegst nicht. Aber wenn der Ring Hormone ausschüttet, kann es sein, dass du deine mens nur regelmäßig durch den Ring bekamst und das sich in diesem Monat der zyklus verlängert. Oder aber am 18 war der HCG Wert nicht hoch genug, Teste nochmal, dann hast du Gewissheit. Wenn der Test wieder negativ ausfällt, dann lieber nochmal zum Frauenarzt. LG
teeenyMama
teeenyMama | 19.08.2012

ERFAHRE MEHR:

23 Tagen überfällig, BT negativ
11.12.2017 | 3 Antworten
Seit 2 tagen nur 2-3 tropfen blut
22.05.2016 | 15 Antworten
Erfahrungen mit "miBaby.de"
08.07.2014 | 2 Antworten
seit tagen bruststechen :-( normal ?
18.07.2012 | 4 Antworten
Tochter mit 13 Chatten lassen?
06.05.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading