Wie lange sind Zwischenblutungen/Schmierblutungen normal?

Raumpaar201
Raumpaar201
10.06.2012 | 4 Antworten
Hallo,

seit April habe ich den Ring abgesetzt, seitdem habe ich eigentlich gar keine Probleme. Im Gegenteil, sogar der Zyklus is regelmäßig mit 29 und 27 Tagen. Nun hatte ich das letze mal am 31.05. meine Mens, welche ganz normal vierlief. Allerdings habe ich seit ca. 4 Tagen eine bräunliche Schmierblutung. Ich hoffe, das dies an der Ringabstellung liegt. Jetzt ist nur meine Frage, ab wann sollte ich zum Arzt gehen? Also wann ist das nicht mehr normal. Kann es hier evtl um eine Fehlgeburt vom letzen Monat herkommen? Diesen Monat kann ich ja noch nicht schwanger sein. Mache mir da bissi Sorgen. Wäre lieb wenn ihr mir da einige Erfahrungswerte oder Antworten geben könntet. Danke! :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das kommt nicht von einer FehlGeburt, sondern ist normal, wenn man ein hormonelles Verhütungsmittel absetzt. Schmierblutungen können bis zu 2 Wochen dauern. Wann du damit zum arzt gehen möchtest musst du selber entscheiden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2012
2 Antwort
ah, das beruhigt mich schonmal sehr :) Danke!
Raumpaar201
Raumpaar201 | 10.06.2012
3 Antwort
hi, ich hab am 1. mit dem ring angefangen... und hatte bis heute so schmierblutungen...
Babygirl0504
Babygirl0504 | 10.06.2012
4 Antwort
@Babygirl0504 ja so im nachhinein betrachtet hab ich mir mal wieder zuviel stress gemacht, ... :) Danke für deine Antwort. Eigentlich hätte ich es wissen müssen. ;)
Raumpaar201
Raumpaar201 | 11.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Pille / brauner Ausfluss
30.06.2018 | 1 Antwort
Schwimmunterricht und sehr lange Haare?
09.03.2015 | 8 Antworten
hilfe mein mann will lange haare
13.04.2012 | 6 Antworten
Lange Autofahrt im 7 Monat
31.07.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading