Wie alt wart ihr beim 2 kind

AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi
24.11.2011 | 51 Antworten
sollte man das herz oder den verstand siegen lassen.?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

51 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
51 Antwort
Die Entscheidung für ein Kind trifft nie der Verstand. Denn rational gesehen ist das eine unmögliche Sache, die Verantwortung, die Anstrengung, das Gebundensein, die Kosten, die Ängste ... blablabla. Aber das Herz entscheidet da zum Glück anders!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2011
50 Antwort
Ich war 39 beim 2. Kind, also eher etwas spät dran. Aber es war gewünscht und gewollt und nun sind wir komplett. Herz oder Verstand? Ich denke, ne gute Mischung aus Beidem sollte es sein. Was spricht dafür, was spricht dagegen? Auf welcher Seite stehen mehr Argumente?
Antje71
Antje71 | 24.11.2011
49 Antwort
Ich war beim ersten 18, fast 19...beim 2. 24 und nun beim 3. werd ich 26 sein....dann ist aber Schluss ;)
DianaSR86
DianaSR86 | 24.11.2011
48 Antwort
ich war gerade 27 als unser zweiter sohn auf die welt kam.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2011
47 Antwort
ich hoffe, bei uns klappt es bald und dann bin ich beim 2. Kind 37 Jahre alt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2011
46 Antwort
21 Jahre... und wir wollten beide ein 2. Kind..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2011
45 Antwort
@Muddl meine Schwiegermama hat auch mit 38 und 40 nochmal nachgelegt und der Vater einer Bekannten mit 54=) warum nicht!?! Jeder wird mal an seine Grenzen kommen egal wie alt man ist.
Nina19
Nina19 | 24.11.2011
44 Antwort
@tate Also ich komme mit meinen kindern klar.. Sogar die 13 jährige ist noch schön lieb und hat keine pupertätsallüren..
susepuse
susepuse | 24.11.2011
43 Antwort
@Tate ja so gehts mir auch! Ich bin die jüngste Mami im Kiga!!=/ es war echt schwierig. Niemand hat mit mir gesprochen da ich direkt wieder in der schublade steckte! Es hat sich jetzt aber gebessert und die, die mit mir ins Gespräch gekommen sind, sind jetzt auch meiner Vorurteilsfrei;)
Nina19
Nina19 | 24.11.2011
42 Antwort
das alter spielt gar keine Rolle mein MAnn war bei unserem Kind bereits 42 u wird jetzt beim zweiten Kind 45 sein für ihn ist dann aber die Altersgrenze erreicht... u ich bin völlig einverstanden damit haben ja dann unsere beiden Kinder. Dann darf das Alt-Werden anfangen bei uns beiden *hihihihi*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2011
41 Antwort
@Nina19 danke! ich bin ganz deiner meinung! mir geht es gleich wie dir. ich hab ne gute ausbildung, mein mann ein super job, wir haben ein haus mit garten zur welt! was glaubst du wieviele 40 jährige nicht mit ihren kindern klarkommen?! aber aufgrund ihres alters ist das ja was anderes... im kiga werde ich oft von andern müttern belächelt, aber das resultat von der erziehung der kinder spricht für sich...von dem her bin ich zufrieden und lass die andern hühner reden
tate
tate | 24.11.2011
40 Antwort
ich wollte mit 21 schwanger werden, bin es dann aber erst mit 28. so lanage hat es gedauert. die 2te maus kam nun mit 31. hör auf dein herz
jasminminnie
jasminminnie | 24.11.2011
39 Antwort
ich war bei Nr.2 22 Jahre jung=) und JA ich habe eine Ausbildung gemacht JA ich bin verheiratet und JA wir haben unser eigenes schönes Haus! Ich merke in meinem Umfeld immer wieder das es schwer ist als junge 2-fach Mami akzeptiert zu werden. Die Menschen haben sofort Vorurteile. Klar gibt es auch die die die Reife noch nicht haben aber ich finde es schade das so Mütter wie ich die ihrer Verantwortung bewusst sind durch diese in der selben Schublade landen! Das sollte jetzt nur im allgemeinen mal gesagt werden=)
Nina19
Nina19 | 24.11.2011
38 Antwort
das herz! ich bin der meinung...du kannst noch so viel verstand haben, wenn du dein herz "ignorierst" wird auch irgendwann dein verstand drunter leiden ich war bei era 23 jahre alt...also noch recht jung! aber für mich war und ist es super so. ich hab dabei voll und ganz auf mein herz gehört und es nie bereut! arsim fragt sich jetzt noch ab und an ob er überhaupt bereit war für kinder ...das alter hat also nicht wirklich was damit zu tun! hör auf dein gefühl.
tate
tate | 24.11.2011
37 Antwort
ich bin nu mit 31 mit kind nummer zwei schwanger, beim ersten war ich 28. find ich für mich persönlich nun schon grenzwertig spät, aber hab einfach mal lange gebraucht, um den richtigen typen zu finden und mit der familienplanung loszulegen. spät find ich es weniger in biologischer hinsicht, eher dass ich dann über 50 bin, wenn die kids aus dem haus sind. und da will ich doch mit meinem partner auf weltreise gehen
ostkind
ostkind | 24.11.2011
36 Antwort
hmmm...ich war beim 1. schon 32 *lach* werd beim zweiten wohl dann schon gut 36 oder gar noch älter sein. Mal sehen... ich seh da jetzt kein Problem. LG
Corie
Corie | 24.11.2011
35 Antwort
Ich werde 24 sein wenn das zweite da ist, ich war 21 als mein Sohn kam. Ich habe das Herz siegen lassen da der Verstand nur Vermutungen u Ängste durch bisherige Erfahrungen schürt er sagt aber nicht vorraus wie es wirklich wird u welche Bereicherung ein Zweites Kind sogar mit sich mitbringt ... das kann nur das Herz
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2011
34 Antwort
Joa, da bleibt doch nur eins... Mal in ner Kinderwunsch-Praxis aufschlagen und mal so ganz unverbindlich Erkundigungen einziehen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 24.11.2011
33 Antwort
@AnnaLuisaPüppi Achso, ja dann übernehmen die jetzt die 50%.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2011
32 Antwort
@LiselsMama weil wir unverheiratet waren
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 24.11.2011

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Wie lange wart ih im KH nach einer PDA
02.02.2011 | 15 Antworten
24+2 SSW wart ihr da noch weg?
27.11.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading