Periode endet nicht nach Absetzen der Pille

blueangel1984
blueangel1984
03.11.2011 | 1 Antwort
Ich habe im August im Urlaub meine Periode verschoben, indem ich die Pille einfach eine Woche länger genommen habe. Hat prima geklappt, auch im September hatte ich meine Tage planmäßig und nur eine etwas stärkere Blutung. Jetzt habe ich meine Tage planmäßig wieder. Gestern hätte ich wieder mit der Pille anfangen müssen, habe ich aber nicht, da wir uns ein Kind wünschen. Meine Periode habe ich nun noch immer und es gibt keine Anzeichen, dass sie bald weg geht. Ich hatte meine Tage sonst immer nur 3-4 Tage lang und diesmal bin ich schon beim 6.Tag. Hat das mit dem Verschieben im August zu tun oder mit dem Absetzen der Pille??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm
es kann schon sein das es was damit zu tuhen hat weil du nimmst ja keine Horrmone mehr ich habe meine Tage auch immer 6 Tage lang und dann sind sie weg, durch die Pille hat man ja keine richtige Mens, weil ja kein eisprung stattfindet, dein Körber muss sich wieder umstellen, keine sorge wenn du dir sorgen machst gehe einfach zum Fa, wo ich mal eine Zyste hatte habe ich auch geblutet ohne ende und es war sehr strak kann auch sowas sein... LG
katrin123456
katrin123456 | 03.11.2011

ERFAHRE MEHR:

1 Tag nach Sex Blutung!
17.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading