Den kindern was bieten können?!

tate
tate
17.06.2011 | 35 Antworten
hier im forum wird bei verschiedenen diskussionen immer wieder angesprochen, dass man den kindern was bieten können muss!

wollte mal fragen, was das für euch genau heisst?
wie und was bietet ihr euren kindern?

...nur mal so ne kleine umfrage... (zwinker)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

35 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Das ist eine gute Frage, früher reichte mal Nahrung, Kleidung und vorallem Liebe, aber heutzutage...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2011
2 Antwort
--------
Ich biete meinen Kindern viel Liebe!
Noobsy
Noobsy | 17.06.2011
3 Antwort
Also meiner meinung nach sind das wichtigste aufjedenfall
Liebe // nen Sauberes und schönes zuhause. Einen vernünftigen alltag. Immer was zu essen und zu trinken , saubere klamotten die passen. Das sie in die natur kommt *also raus gehen* sozialkontakt zu anderen kindern und Erwachsenen. Eine Familie. hmm
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 17.06.2011
4 Antwort
Bieten können ...
heisst bei uns Lebensmittel einkaufen können frisches Obst oder wenn die Kleine ein eis möchte das ich es ihr kaufen kann ohne zu denken kann ich das jetzt noch??? Einen guten lebensstandard bieten nicht denn vollen Luxus sondern das was im täglichen Leben gebraucht wird. Wenn Kinder in die Schule gehen Stifte Hefte all das was dann eine Menge Geld kosten wird. Oder bei Kleinkindern nicht die billigen Schuhe kaufen welche für Kinderfüsse meist nicht gut sind sondern ein paar gute Schuhe kaufen zu können. All das zählt für mich zu etwas bieten können. Damit meine ich keinen urlaub sondern auch mal Schwimmbad oder Indoor Spielplätze die meist auch nicht grad billig im eintritt sind. All das möchte ich meinem kind bieten können.
andreavalentina
andreavalentina | 17.06.2011
5 Antwort
ich weiss nicht ob man das immer vom Finaziellen ausmachen kann
das a und o ist für mich Liebe und Aufmerksamkeit... was biete ich meinen Kindern...? Geborgenheit, Sicherheit, Vertrauen... der Fussballverein, der Jahresurlaub, die Klamotten... ja das ist das Finanzielle, aber damit macht man ein Kind nicht glücklich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2011
6 Antwort
da denkt jeder anders drüber
Liebe, Zuwendung stehen natürlich an erster Stelle und sind völlig kostenfrei ;-), hinzu kommen Dinge wie: gemeinsame Unternehmungen, Schulausflüge, finanzielle Absicherung während der Ausbildung/Studienzeit... um nur einige zu nennen...find ich schon wichtig!
darkangel77
darkangel77 | 17.06.2011
7 Antwort
zeit
...
evil-bunny
evil-bunny | 17.06.2011
8 Antwort
...
Liebe, Geborgenheit, vertrauen, gemeinsame Zeit verbringen - wenn auch nur kostenlos im Wald.. Natürlich Essen, Kleidung, die chance auf Soziale kontakte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2011
9 Antwort
@Passwort
ich finde man kann das auch nicht nur vom finanziellen ausmachen! und genau deshalb hab ich die frage gestellt. ich fühle mich manchmal wie in einem falschen film, weil ich das gefühl habe dass die leute nur noch ans geld und materielle dinge denken... das tut gut, dass es auch andere gibt
tate
tate | 17.06.2011
10 Antwort
sehr gut frage
ich finde es kommt doch immer drauf an was die eltern darauß machen. ich möchte behaupten das es vielen kindern in sozialschwächeren familien, oftmals besser geht als kindern in familien die schön viel geld haben. aber man sollte mit dem geld was man hat auskommen können und gucken das die kinder trotz allem ein erfülltes leben haben.
juliesmum
juliesmum | 17.06.2011
11 Antwort
hi
man sollte es eigentlich nicht vom finanziellen abhängig machen müssen aber meine beiden großen kids 12 und 14 jahre brauchen ne menge für die schule kino ist heut zutage auch nicht billig und so weiter geld spielt in der heutigen zeit leider eine immer wichtigere rolle.
lafra996
lafra996 | 17.06.2011
12 Antwort
.....
viel Liebe, Vertrauen und Mama und Papa. Ansonsten zumutbare Lebensumstände.
loehne2010
loehne2010 | 17.06.2011
13 Antwort
etwas bieten?
..ein intaktes Familienleben! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2011
14 Antwort
Liebe ist das A und O
aber wie man so schön sagt davon alleine werden sind nicht satt. Man sollte seinem kind eine wundervolle Kindheit schenken denn diese ist so schnell vorbei aber erinnern wird man sich an diese Zeit im Leben immer und diese Zeit im Leben prägt einen. Deshalb Liebe Vertrauen und all die Dinge die wichtiger sind als die materiellen sachen auf jeden fall. Doch zum Grosswerden gehören nunmal auch materielle Dinge.
andreavalentina
andreavalentina | 17.06.2011
15 Antwort
@tate
wir haben jetzt auch nicht Geld im Überfluss... wir brauchten noch nie staatliche Unterstützung, und haben 3 Kinder... grad in "dieser einen Frage" hab ich das Gefühl, hmmm die haben mehr wie 2 Kinder ---> asozial !!! Hartzler !!! das ist ein verdammt beschränktes Denken... mir soll das ja egal sein, aber das ist doch dieses "Stempel drauf und fertig"... das diese Personen vielleicht einfach nicht mit Geld haushalten können, sei jetzt mal dahin gestellt... wenn ich überlege 2000, 00 Euro für 3 Personen... mei da würde ich gut mit leben ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2011
16 Antwort
...
viel Zeit, gemeinsame Sachen machen, Liebe, Zuneigung, immer für sein Kind dazusein und ihm zu helfen, zu hören natürlich auch Geld haben das man dem Kind auch was kaufen kann, sicherheit bieten können usw.
Baby_Xx
Baby_Xx | 17.06.2011
17 Antwort
...
Nur von Liebe werden die Kinder aber leider nicht satt!
darkangel77
darkangel77 | 17.06.2011
18 Antwort
wer bitte, sagt denn hier
das man die Kinder mit Liebe füttert...? dieser doofe Standartsatz, geht echt garnicht... oder habt ihr mal probiert ein Kind mit Liebe zu füttern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2011
19 Antwort
@Passwort
Ist bei uns auch so, allein die Blicke, wenn man irgendwo rein kommt und wir haben auch keinen Hartz der uns was schenkt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2011
20 Antwort
....
Ich denke das wichtigste was man einem Kind bieten kann ist Liebe, Fürsorge, Vetrauen und Aufmerksamkeit! Leider werden Kinder aber auch nicht nur durch Liebe groß!Die Ansprüche die Kinder haben werden immer großer, alleine schon durch die Gesellschaft und auch wenn man sein Kind zu einem Kind erzieht was sich nicht durch Markenkleidung darstellen soll, ist es oft schwierig für Kinder dieses zu verstehen! Mein Mann verdient sehr gut und finazielle Sorgen haben wir nicht und können Nico jeden Wunsch erfüllen!Mir ist es wichtig das es Nico an nichts fehlt, denn ich mußte als Kind sehr viel verzichten!Jetzt sagen viele bestimmt das ich ihn zu sehr verwöhne oder gar verziehe, aber ich finde mein Sohn hat das beste verdient in jeder Hinsicht! Ich biete ihm auch das ich Hausfrau und Mutter bin und daher immer Zeit für ihn und Aktivitäten habe und das finde ich wunderschön!
Nicolino
Nicolino | 17.06.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

reha mit kindern / koffer
23.03.2013 | 15 Antworten
U7a was sollten die Kinder dort können?
02.08.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading