Alles nachprüfen oder auf die Natur vertrauen?

claudimei
claudimei
27.05.2011 | 4 Antworten
hallo,
Ich frage mich schon die ganze Zeit ob Ich es einfach ausprobieren soll, schwanger zu werden ober ob ich besser ständig den eisprung teste usw.
was denkt ihr, auf die 'romantische' tour oder so schnell wie möglich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn du testest, hast du auch nicht die Gewissheit, dass es schneller geht.
Prinzipiell ist es immer besser so gelassen wie möglich an die Sacher heran zu gehen. Aber andererseits ist das auch Typsache. Manchen gibt es Beruhigung und Gelassenheit, wenn sie das Gefühl der Kontrolle haben. Allerdings sind Ovus ja auch teuer und wenn nichts gegen einen normalen Zyklus bei dir spricht, kannst du dir sie sparen. Bei einem regelmäßigen Zyklus kannst du dir die fruchtbaren Tage auch ausrechnen lassen. http://www.mamiweb.de/service/eisprung-kalender.html Und eines solltest du bedenken ... selbst bei bersten Voraussetzungen liegt die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft bei gerade mal 20%, sprich im Schnitt brauchen Frauen 5 Zyklen bis sie schwanger werden . Also mache einfach was dir gefühlsmäßig richtig erscheint! Viel Spaß beim basteln!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2011
2 Antwort
Habs so gemacht:
2 Jahre lang mit planen, Eisprung testen usw, ich wurde nicht schwanger. Dann war aber die Beziehung zu Ende und ich wurde direkt beim einen Mal wo es nicht sein sollte schwanger;) Ach ja, mein Ex hatte auch eine neue Beziehung, seine Freundin wurde auch 3 Monate nach Beziehungsende Schwanger;) Trotzdem denk ich, mit ES testen ist es wahrscheinlicher, aber wie man sieht macht die Natur was sie will ;);)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2011
3 Antwort
...
hi wir haben schon ein baby. sie ist jetzt 1. und wir wollen gerne das das zweite kommt wenn sie so um die 2 ist. deshalb hab ich auch ovulationstest gekauft..bei der ersten war es aber ganz anders. je nach situation würde ich sagen. bei ebay sind sehr günstige ovu-tests zu kaufen und ich find die okay. lg
vero90
vero90 | 27.05.2011
4 Antwort
huhu
ich würde einfach einen ovulationtest machen.kann nicht schaden. ich glaube ehrlich gesagt nicht an die argumentation, dass es ohne druck und ohne nachprüfen besser geht. ich habe es damals über ein jahr versucht, ohne uns druck zu machen, da es zu diesem zeitpunkt nicht wichtig war ob wir ein kind bekommen oder nicht. wir dachten uns wenn es passiert ist es ok, da finanziell alles in ordnung ist, und wenn nicht is es auch ok, da wir beide genug beruflich zu tun haben. irgendwann bin ich dann aber dochmal zum FA, weil mir das dann doch etwas komisch vorkam, dass ich nie schwanger geworden bin. dort wurde dann eine hormonstörung festgestellt. hat leider trotz kiwu behandlung bisher noch nicht geklappt. aber kopfsache war es bei mir jedenfalls definitiv nicht.ich würde mich jetzt auch nicht direkt darauf versteifen und nur noch nach plan sex haben, aber hin und wieder mal prüfen ob man überhaupt einen ES hat, ist sicherlich nicht das schlechteste. LG
kathyhhb
kathyhhb | 30.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Trennung wegen fehlendem vertrauen :-(
15.09.2013 | 8 Antworten
Pinkelt ihr in freier Natur?
04.07.2013 | 18 Antworten
Pinkelt ihr in freier Natur?
16.06.2013 | 22 Antworten
femtest Leicht Positiv gut erkennbar
07.04.2012 | 10 Antworten
Vertrauen und Treuesache
02.01.2012 | 27 Antworten
kein Vertrauen zur Schwiegermutter
05.11.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading