Warum mache ich mir wieder so nen kopf :(

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.05.2011 | 14 Antworten
Guten morgen ihr lieben (wink)

Wie einige von euch wissen habe ich jaseit letztemJahr den starken wunsch nach einem zweiten Kind. Allerdings habe ich mir immer gesagt, erst etwas arbeiten und geld verdienen und dann wird wieder gehibbelt (happy00)

Seit ende letzten Jahres habe ich auch gar nicht mehr daran gedacht und am letzten WE habe ich meine unbefristete Verlängerung bekomm und alles war supi (happy01)

Nun habe ich allerdings erfahren, das ne gute Bekannte Schwanger ist und ich freue mich auch sehr mit ihr, da sie sich schon lange ein Kind gewünscht hat.

Und obwohl mein schatz und ich uns einig sind das wir erst in 3-4 Jahren wieder anfangen an einem Kind zu basteln, bekomm ich das thema zur zeit einfach nicht aus dem Kopf raus (traurig01)

Weiß, das es taktisch unklug wäre jetzt, nach meiner unbefristeten Verlängerung sofort schwanger zu werden und das meine Maus in ihrer jetztigen phase (sie wird im November 4 und ist zur zeit sehr anstrengend teilweise) unsre ganze aufmerksamkeit brauch. Dennoch ist mein wunsch nach einem zweiten kind im moment wieder so stark, das ich fast druchdrehe (pchau)

Sorry, aber das mußte ich mir einfach mal von der seele schreiben (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ist völlig normal!!!
rede mit deinem mann und sage ihm was dir im kopf umher geistert und dann entscheidet gemeinsam mit einer pro und kontra liste!! nur so kannst du es für dich klären!!
traumkinder9
traumkinder9 | 26.05.2011
2 Antwort
@traumkinder9
Das mit einer pro und kontra Liste habe ich auch schon überlegt... Danke für deinen tip
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
3 Antwort
hm
aber dann ist doch jetzt ein ganz guter zeitpunkt mit dem üben wieder anzufangen wenn du einen unbefristeten vertag bekommen hast oder? du weißt ja such net wie lange es dauert bis du ss wirst. außerdem wenn deine kleine momentan sehr anstrengend ist und viel aufmerksamkeit benötigt dann ist vielleicht auch gerade ein geschwisterchen genau das richtige für sie. Oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
4 Antwort
...
Halla Sweety! Oh mann, du bist ja hin und her gerissen. Die Momente habe ich auch ganz oft gehabt. Besonders wenn im Bekanntenkreis sich wieder Babynachwuchs angekündigt hatte.
Ijoo
Ijoo | 26.05.2011
5 Antwort
@elli-1981
Na ob für meine maus in der phase jetzt ein geschwisterchen gut wäre, kann ich eigentlich nicht sooo glauben. Und persönlich fände ich es meinem Chef gegenüber nicht fair, jetzt wieder an einem kind zu basteln. Stell dir mal vor, es dauert nicht lange und ich bin in ca nen halben Jahr schwanger. das fände ich nicht so gut. Lieber noch 1-2 Jahre warten, weil dann ist die chance auch größer, nach dem Jahr Erziehungszeit, dort auch wieder anzufangen. Mein problem ist glaube ich das, das mein Verstand genau weiß das es besser ist zu warten, das Herz aber irgendwie anderst denkt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
6 Antwort
...
na dann hoffe ich für mich, das wenn sich im bekanntenkreis nachwuchs ankündigt ich nicht noch ein 3. kind haben will, denn dann dreht mein mann durch *lach
traumkinder9
traumkinder9 | 26.05.2011
7 Antwort
na
wenn der Verstand bescheid weiß, dann muss das Herz halt noch ein wenig warten ;-) Aber sprich doch mit deinem Mann mal darüber.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
8 Antwort
@elli-1981 a
Bei dem stoße ich da zur zeit leider auf taube ohren Hatten das themaja letztes Jahr schonmal und da hieß es immer: Wenn wir geld haben! Allerdings, wenn man danach geht, dürfte man nie Kinder kriegen. Und blöde bin ich ja nicht, heutzutage kann man ja alles errechnen und probleme sehe ich diesbezüglich nicht! Werde ihn damit erste mal nicht "nerven" bzw den richtigen zeitpunkt abwarten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
9 Antwort
Verstand
Ich weiß genau wie schwer es ist den Verstand übers Herz zu stellen. Wenn`s nämlich nach meinem Herz gegangen wäre, wär ich am Liebsten noch während meiner Ausbildung Mama geworden. Allerdings bin ich heutzutage wirklich sehr froh drüber, dass ich standhaft war und diesem Wunsch nicht nachgegeben habe. Ausbildung fertig, ein paar Jahre gearbeitet, Geld gespart etc. Und dann konnte ich es dafür umso mehr genießen!! Ist einfach schön, wenn man sich voll und ganz auf sein Kind konzentrieren kann und keinen Gedanken an Arbeit oder fehlendes Geld verschwenden muss. Außerdem wird sich dein Herzenswunsch ja in absehbarer Zeit auch erfüllen. Wie heißt es doch so schön, Vorfreude ist die schönste Freude! ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
10 Antwort
...
Weiß gar nicht warum Du Dir wegen Deinem Job so einen Kopf machst, Du hast doch den unbefristeten Vertrag in der Tasche. Wir haben noch in der Elternzeit an einem 2. Kind "gebastelt" weil wir keinen großen Abstand zwischen den Kindern haben wollten. Wenn unser 2. Kind zur Welt kommt, dann ist mein Söhnchen 1, 5 Jahre alt. Habe auch einen unbefristeten Vertrag und habe mir über meinen Job gar keine Gedanken gemacht, denn mein AG muß mich wieder einstellen, da das Arbeitsverhältnis ja nur ruht. lg
Katzi77
Katzi77 | 26.05.2011
11 Antwort
@Katzi77
Leider sehe ich das etwas anderst als du. Heutzutage muß man echt froh sein, wenn man arbeiten gehen DARF! Und nur wegen eines wunsches, mag er noch so groß sein, setze ich meine Arbeitsstelle nicht auf's spiel. Habe solange nach dem "perfekten" Job gesucht und hatte schon einige miese Job's, das ich hier alles dran setzen werde, diesen auch zu behalten! Ob mein Chef mich nun im falle einer SS raus werfen darf oder nicht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
12 Antwort
...
Naja, wie lange willst Du denn warten? Vielleicht bis Dein Chef irgendwann auf Dich zukommt und Dich fragt ob Du nicht noch ein 2. Kind willst?
Katzi77
Katzi77 | 26.05.2011
13 Antwort
@Katzi77
der ag MUSS dich aber NUR 3 monate nach beendigung der elternzeit wieder einstellen.dann kann er dich kündigen. aus betrieblichen gründen zum beispiel. deine einstellung finde ich unmöglich. dasmacht sich jemand ernsthaft gedanken um sein leben und seine zukunft und du tust das nur naiv ab....*kopfschüttel*
Boah_Ey
Boah_Ey | 26.05.2011
14 Antwort
...
Meine Einstellung ist alles andere als unmöglich, ich setze nur Prioritäten. Bin jetzt seit 9 Jahren in der Firma und mein Chef kann mich nicht so einfach kündigen, außerdem habe ich einen sehr humanen Chef. Mag sein, daß es davon heutzutage nicht mehr so viele gibt, aber ich habe das große Glück. Ich stelle aber mein privates Glück nicht hinten an. Was bringt es mir wenn ich totunglücklich bin, dafür aber einen Job habe. Es kommt immer ganz auf die Situation an, aber man kann nicht einfach die Meinung eines Menschen als unmöglich abstempeln!
Katzi77
Katzi77 | 26.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Handy faellt auf Kopf von Baby-schlimm?
11.01.2014 | 2 Antworten
Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort
kopf gestoßen 3 monate altes baby
21.10.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading