Wie groß sollte der altersunterschied von geschwistern sein?

katinkaNo1
katinkaNo1
02.05.2011 | 29 Antworten
hy mamis, mit hoher wahrscheinlichkeit wurde diese frage schon 1000 mal gestellt. aber: mein sohn ist vier. und er ist absolut nicht der "einzelkindtyp". als mein sohn damals geboren wurde , wollte ich eigentlich nie einen größeren altersunterschied als 4 jahre. hatte auch einen partner und alles lief gut. so und dann hab ich mich aber letztes jahr von ihm getrennt. hab auch wieder einen partner, bin aber mit erst 2 monate zusammen. so und dann setzt man natürlich nicht gleich ein kind in die welt... und mittlerweile hab ich die 4 jahre(man rechne noch 9 monate schwangerschaft dazu) weit überschritten.... und ich mach mir ernsthaft gedanken wie das jezt alles so laufen soll... kann mir einer folgen was für ein problem ich habe???? ich weiss bescheuert, aber das beschäftigt mich echt...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten (neue Antworten zuerst)

29 Antwort
Wie groß sollte der altersunterschied von geschwistern sein?
Ist das nicht egal? Zwischen meinen beiden Kids liegen 10 Jahre, zwischen mir und meiner Schwester liegen 18 Jahre. Okay, mit meiner Schwester hab ich kein schwesterliches Verhältnis aufbauen können, da ich schon eine eigene Wohnung hatte, als sie geboren wurde. Aber zwischen meinen Söhnen läuft es super. Der Große vergöttert den Kleinen. Beharre nicht so auf die 4 Jahre. Wenn's 5 sind, macht das den Kohl wohl auch nicht fett. Dadurch, dass mein Großer viel mit seinen Kumpels unterwegs ist, kann ich mich besser um den Kleinen kümmern, was nicht heißt, dass ich meinen Großen abschiebe. Aber die Interessen sind anders. Er ist schon total selbständig und ich kann mich auf ihn verlassen und das macht es um vieles einfacher.
Lady1206
Lady1206 | 03.05.2011
28 Antwort
@katinkaNo1
gib dir da kein drück. dein kleiner geht bestimmt im kindergarten und da bekommt er bestimmt mit der oder die hat ein geschwisterchen bekommen da will ers bestimmt auch und wenn es da ist fragen die dann kannst du es nicht wieder zurück tun ^^ red mit dein partner das ist auch wichtig für eure beziehung grade am anfang. und wenn du so weit bist sag bescheid ^^ meinchmal kann es schneller sein als gedacht ^^. leg es ruhig an. alles gute und viel glück in deiner neuen liebe.
mammmmi82
mammmmi82 | 03.05.2011
27 Antwort
upps..
ich meinte mit ihm habe ich 2kinder .....!!!!
3_Mama_3
3_Mama_3 | 03.05.2011
26 Antwort
huhu
wie du es für richtig hälst :-) bei uns ist der Unterschied zwischen meiner großen und der mittleren sind es 7, 5jahren und bei der mittleren und der kleinen sind es 19monaten unterschied und so finde ich es recht inordnung :-) habe bei meiner ersten Beziehung nach 3monaten bin ich schon schwanger geworden und als er mich dann sitzen gelassen hat mit der kleinen habe ich nach 5-6jahren meine jetzige Liebe kennengelernt und sind überglücklich er nimmt sie gott sei dank als fast seine Tochter an es gibt schon mal solche kleine kleinigkeiten die die beiden haben aber das geht schon ^^ und mit ihr habe ich 2kinder die aber nach 3jahre beziehung erst passiert ist :D LG. 3_Mama_3
3_Mama_3
3_Mama_3 | 03.05.2011
25 Antwort
@mammmmi82
ja schon ich denke du hast recht. ja mein sohn hat mich schon des öfteren gefrag wann da endlich mal ein baby aus meinem bauch rauskommt :-P
katinkaNo1
katinkaNo1 | 03.05.2011
24 Antwort
@katinkaNo1
mein gefühl sagt das du selbst noch nicht so weit bist aber für dein 4jähriges kind ein geschwisterchen haben willst damit er nicht so großen abstand hat, nun ja der abstand ist jetzt groß aber bereit bist du selbst noch nicht, ob du jetzt 1jahr länger wartest oder monate wichig ist das du es von herzen willst.sagt dein kind das es ein geschwisterchen will? ich finde trotzdem das du offen über deine gefühle mit dein neuen partner reden solltest, wie du dich momentan fühlst dieser gefühlkaos ja nein, er soll keine entscheidung treffen nur dich anhören womit du grade dich beschäftigst, wer weiss vieleicht gerade das brauchst du um eine entscheidung zu treffen, als dich alleine mit den sorgen zu plagen.
mammmmi82
mammmmi82 | 03.05.2011
23 Antwort
@mammmmi82
ja ich bin noch jung und hättest du mich vor der schwangerschaft mit meinem ersten sohn sowas gefragt, dann hätte ich dir geantowrtet mein erstes kind mit dreißig und dass zweite mit33. aber ist halt anders gelaufen wie geplant:-P und so doof es sich anhört, ich weiss echt nicht pb ich in drei vier oder fünf jahren lust habe nochmal von vorne anzufangen. mit meinem frreund hab ich nocht nicht darüber geredet, weil ich der meinung bin ich muss erstmal für mich selber schaue ob ich es willl, bevor ihc mit ihm rede, weil wenn ich merke ok, jetzt definitiv nicht, dann gibt es nix zu vbereden, weisst wie ich mein. nachher ist er voll dafür sofort loszulegen aber ich bin eigentlich noch nict soweit, dann gibts nur ärger, wenn er aber sagt er will noch nicht, dann ist das ok für mich, auch wenn ich vlt schon dazu bereit wäre, weist wie ich meine
katinkaNo1
katinkaNo1 | 03.05.2011
22 Antwort
alterunterschied
weisst du du bist noch jung dir läuft die zeit nicht davon, die frage ist was wenn dich der neue in der ss verlässt das wäre echt traurig. klar ne beziehung kann nie sicher sein, aber fangt erst damit an wenn du 100% ja sagst fürs 2te, oder du reskierst es es wird nur nicht leicht wenn du mit 2kinder alleine stehst. wie steht dein neuer freund dazu was sagt er dazu, denn seine meinung ist genau so wichtig was er darüber denkt.
mammmmi82
mammmmi82 | 02.05.2011
21 Antwort
bitte bitte bitte
ignoriert meine schreibfehler, aber meine finger sind als eindeutig zu langsm für mein gehirn:-P und auch zu ungeschickt und deshalb schleichen sich da als buchstaben ein... :-P
katinkaNo1
katinkaNo1 | 02.05.2011
20 Antwort
will halt dieses mal
´versuchen alles richtig zu machen. beim ersten kind, war es meine pure doffheit, das ich schwanger georden bin. aber halt ohne leiblichen vater, war in der schwangerschaft schon nicht mehr mit dem zusammen. keine ausbildung, k keine wirkliche vorstellung vom leben... ich mein das hab ich jetzt alles soweit schonmal in griff, hab meine ausbildung gemacht, habe einen unbefristeten arbeitsvertrag. eine schnuckige eigene wohnung etc.. aber ich denke die idee mit den einfach jetzt mal noch son halbes jahr warten und dann sehen wies mti meinem freund läuft . dann kann man darüber wirklich mal reden. weil die entscheidung ein kind zu bekommen it ja mit noch so viel mehr verbunden, wie sollte man dnann nicht zusammen ziehen, wer bleibt zu hause wer geht arbeite etc.
katinkaNo1
katinkaNo1 | 02.05.2011
19 Antwort
@katinkaNo1
Genauso ist es. Also wenn ihr wollt dann legt los. Lasst euch da nciht von anderen rein reden, es ist euer Leben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2011
18 Antwort
@Natalie183
nein das werd ich nicht, sonst hätte ich mich ja von meinem ex schon schwängern lassen, damit ich mein ideal unterschied habe... dazu muss der rest auch passen...
katinkaNo1
katinkaNo1 | 02.05.2011
17 Antwort
Altersunterschied
Also unser sohn ist 2 1/2 Jahre alt und ich wollte nie einen größeren Altersunterschied als 3 Jahre. Hat bei meinem Bruder und mir super geklappt und so wollte ichs auch bei meinen Kindern. Letztes Jahr im Mai habe ich die Pille abgesetzt und schwanger bin ich immernoch nicht. Muss mitlerweile Tabletten nehmen, wird sich also noch hinziehen. Wenn ihr beide merkt das es bei euch was ernstes ist, warum solltet ihr dann nicht? Wieviele Leute sind kürzer zusammen und werden versehendlich schwanger... Redet drüber und wenn ihrs beide wollt, legt los. Aber bitte bitte bitte werde nicht schwanger nur wegen dem großen Altersunterschied
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2011
16 Antwort
ahhh
ist doch alles zum verrückt werden. :-P
katinkaNo1
katinkaNo1 | 02.05.2011
15 Antwort
ja eben
man muss bei mir halt auch dazu sagen, warum ich mir im monent solche gedanken darüber mache. ist nicht nur der altersunterschied zwischen den geschwistern. sonder auch die tatsache das man mir vor zwie monaten den rechten eileiter und eierstock entfernt hat. und ich einfach angshabe das dieser tumor auf der linken seite auch kommt und ich dann gar keine kinder mehr bekommen kann.... aber wie ich bereits sagte ich bin erst zwei monate mit meinem freund zusammen. er ist selber erst 26. ich meine mein sohn und er llieben sich jetzt schon . und er ist auch als partner super, also ich bin wirklich davon überzeugt, das er der ist mit dem ich alt werden will. und ich bin normalerwweise nicht der rosa brillen träger. im gegenteil... aber zwei monate und dann ein geplantes kind...
katinkaNo1
katinkaNo1 | 02.05.2011
14 Antwort
...
unsere mäuse sind 2, 5 jahre auseinander, aber auch großteils nur deshalb, weil wir schon ü30 sind. ich würde dir aber auch raten erstmal abzuwarten und nach gewisser zeit mit dem partner über nachwuchs zu reden ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2011
13 Antwort
Hallo
also unser Unterschied ist sehr kurz ^^ wollte aber 2-2, 5jahren minimum ^^ aber nun ja jetzt ist die große 18monate und die kleine 2monate !!! aber es klappt sehr gut :-) LG.
Sarah_17
Sarah_17 | 02.05.2011
12 Antwort
@katinkaNo1
Würde ein halbes Jahr warten und dann mal über die Babyfrage reden. War mit meinem Freund aber auch erst 7Mon zusammen, als es beim ersten Versuch gleich klappte.
Strandsophie
Strandsophie | 02.05.2011
11 Antwort
meine mäuse...
haben alle nen abstand von zwei jahren, aber ich finde es schon toll zu sehen wie die beiden großen umgehen. ich finde es gar nicht so schlimm, wenn da ein kleiner unterschied vorhanden ist.. lg
SusiTwins
SusiTwins | 02.05.2011
10 Antwort
ups..
muss mich verbessern...es waren doch nur 3 monate...**schäm**
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

*kinder zu großen altersunterschied*
20.09.2012 | 20 Antworten
Kontakt zu Geschwistern
16.04.2011 | 15 Antworten
meine tochter soll 1,80 m groß werden
18.03.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading