⎯ Wir lieben Familie ⎯

Positiver Schwangerschaftstest nach Fehlgeburt

LucLuk2003
LucLuk2003
20.10.2010 | 8 Antworten
Hallo an Alle, die mir gestern geantwortet haben und an alle, die sich angesprochen fühlen!
Ich hatte gestern einen zweiten leichten rosa strich. Meine Ausschabung war am Montag genau 4 Wochen her. Ja, wir haben zwar geherzelt aber nur zwei Mal. (Ich weiß man kann auch nach einmal schwanger werden).
Hab es gestern nicht mehr ausgehalten und bin direkt zu der Frauenärztin meiner Freundin gefahren, da ich ja mit meinem nicht mehr sonderlich zufrieden gewesen bin. Der habe ich das alles erzählt und habe mich total verstanden gefühlt. Auch da hat der Schwangerschaftstest innerhalb der angegebenen Zeit eine leichte rosa linie geschlagen. Auf dem Ultraschall meinte sie: das sieht aus wie eine Fruchthöhle. Wir nehmen zur Sicherheit aber nochmal Blut ab!
Tja und nun sitze ich hier auf Kohlen und muss bis morgen warten auf das Blutergebnis.
Aber man kann doch nicht halb schwanger sein. Was hat sie wohl gemeint mit zur Sicherheit nehmen wir Blut ab? Hätte sie ja fragen können, aber ich habe mich nicht getraut.
Hat jemand sowas ähnliches erlebt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
das ist ein normaler Vorgang das sie Blut abnimmt. Mach Dir bitte nicht so viele Gedanken, weiß leicht gesagt.
SrSteffi
SrSteffi | 20.10.2010
2 Antwort
sie meint damit
womöglich . dass das was sie gesehen hat u das was den leichten rosanen Strich verursacht hat auch noch von der von der letzten Ss sein kann . also das nicht alles erwischt wurde beim Ausschaben .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2010
3 Antwort
*******
Hi, naja wenn man auf'm Ultraschall nicht eindeutig sicher sein kann, dass das Gesehene wirklich das ist, für was man es hält und auch dein Urintest nur eine leichte Verfärbung anzeigte nimmt der Arzt zur Sicherheit immer Blut ab. Denn im Blut ist eine mögliche Schwangerschaft am genauesten nachweisbar. Gerade wenn man kurz vorher erst eine Fehlgeburt hatte, was mir übrigens sehr leid tut für dich. Lieben Gruß und alles Gute .
| 20.10.2010
4 Antwort
sind keine reste da...
. sie hat definitiv gesagt, dass bei der ausschabung alles erwischt wurde und keinerlei gewebereste da sind. sie hat mir eindeutig auch gesagt, das was sie da sieht eine beginnende fruchthöhle ist. ich kenne nur den vorgang mit dem blut abnehmen nicht!
LucLuk2003
LucLuk2003 | 20.10.2010
5 Antwort
hey
bei mir haben sie auch einen bluttest gemacht, einfach nur um sicher zu sein das ich wirklich schwanger bin, weil es noch so früh war, dass man auf dem ultrashcall nur eine kleine fruchthöhle sehen konnte. mfg
MamaNina88
MamaNina88 | 20.10.2010
6 Antwort
na herzlichen Glückwunsch
ich kenne auch eine Mami, die sofort nach der Ausschabung wieder schwanger war! Und dort ging auch dann alles gut und ihr Mädl ist schon mit 5 jahren sogar eingeschult worden, da sie schon soo weit ist! aber auch in der krippe bzw kindergarten war sie immer scho meiner tochter vorraus also . geniese es und mache dich jetzt nicht verrückt. mein FA meinte damals zu mir, wenn man einen FG hatte klappt die nächste ss meist du 98% ! und das mit dem Blut ist was ganz normales, denn dort wird jetzt dein HCG geprüft wie hoch es ist. und ob es mit der ssw übereinstimmt! PS: ich habe selbst genau an deiner AS entbunden und bei mir ist das ganze HCG abgebaut. Daher spricht doch wohl alles für ein kleinen neuen Krümel in deinem Bauch :) Wünsch dir alles, alles gute
jungeMama1
jungeMama1 | 20.10.2010
7 Antwort
hallo
naja, eigentlich glaube ich das man dir gratulieren kann. wenn der test positiv ist und eine fruchthöhle zu sehen ist ist da ja was :-) da du ja eine fg hattest wird sie schauen ob der hcg wert im blut mit übereinstimmt mit der woche die du bist. drücke dir die daumen!!
stern89
stern89 | 20.10.2010
8 Antwort
..
Ich würde sagen: herzlichen Glückwunsch zur SS :-) Sie wird wohl meinen, dass es sein kann dass diese Fruchthöhle evt noch ein rest von der AS ist aber ich denke dass du ss bist :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Positiver SST 5 Wochen nach Ausschabung
31.03.2014 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x