heikel: was tun GEGEN kinderwunsch?

limoone
limoone
02.07.2010 | 7 Antworten
hallo mamis,
derzeit plagen mich nacht um nacht gedanken um ein zweites kind ..
mein sohn ist nun 10 monate alt und es läuft super ..
natürlich is es hin und wieder stressig und manchmal geht er mir auch tierisch auf die nerven aber ich denk das darf auch so sein und muss es auch..
jedenfalls würde ich so gern wieder schwanger werden ..
biologisch spräche ja nix dagegen aber
1) ich brauch noch 1 jahr bis ich meine ausbildung fertig hab
2) mein freund braucht noch 2 bis sein studium abgeschlossen ist
3)ein eher kleinerer punkt;ichhab erst vir 2 monaten die kupferspirale bekommen die ja 3 jahre hält
4)jetz is grad das "ärgste" babyalter vorbei , ich hab abgestillt und kann auch endli wieder mal weggehn oder was machen
5) ich hatte nen ziemlichen lagerkoller mit dem kleinen damals
6)ich hab angst dass mir 2 kinder zu viel sind und ich dann gar nix mehr an freizeit hab
7) WICHTIGESTER PUNKT.:mein freund will erst in 3 bis 4 jahren ein zweites ..
alles spricht dagegen und ich kann einfach mein körpergefühl nicht unterdrücken ..
was kann ich nur tun ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hallo
An deiner Stelle würde ich noch etwas warten. Hatte auch einen starken Wunsch nach einem 2. Kind. Mein kleiner ist jetzt einenhalb Jahre und wird erst jetzt so richtig anstrengend. Ich könnte mir zurzeit kein zweites Kind mehr vorstellen. Auf 2 Kinder passt dir auch nicht so schnell jemand auf. Wenn du noch unter deiner Ausbildung bist, könnte dir das schnell zu viel werden. & noch ein guter Tipp zuletzt, geh kleinen Babys aus dem weg :)
isabella90
isabella90 | 02.07.2010
6 Antwort
hhmmm
Ich kann Dich echt gut verstehen. Mein Mann hat auch seinen Maschinenbautechniker gemacht und ich hatte da auch den sehnlichsten Wunsch nach einem Kind. Mach es nicht. Ein Kind sitzt Du auf einer Arschbacke ab, aber zwei??? Ihr müsst erst beide fertig werden, mit eurem Studium/Ausbildung. Du willst doch auch was für später in der Hand haben? Die negativen Punkte, die Du aufgeschrieben hast, kenne ich zu gut. Die hatte ich auch. Such Dir ein Hobby b.z.w lenk Dich ab. Bald beginnen bei deinem Kind die sogenannten "Phasen". Da hast was zu tun. Meine Kleine ist jetzt drei und ich bin wieder schwanger. Dazwischen habe ich gelebt, bin mal weg gegangen u.s.w. zwei Kinder unterzubringen, weil man mal wieder mit seinem Mann weg will, ist sehr sehr schwer.
MelanieFreese
MelanieFreese | 02.07.2010
5 Antwort
mhm
schon ne blöde situation ! mir geht es ein bisschen ähnlich, nur das bei uns im moment vom finanziellen nichts gegen ein zweites kind sprechen würde, aber dennoch fühle ich mich noch nicht wirklich bereit dazu. ich weiss, dass ich ein zweites will, aber über den zeitpunkt bin ich mir noch nicht im klaren. ich werde auf jeden fall noch ein jahr warten. wenn bei euch soviel dagegen spricht, dann würde ich mir auch noch ein bisschen zeit lassen. ss werden kannst du später auch noch. was spricht dagegen noch 1-2 jahre zu warten.- vielleicht siehst du dann klarer und viel wichtiger ihr habt eure ausbildung und studium in der tasche !
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 02.07.2010
4 Antwort
Hi
Ich denke, du hast vielleicht auch solche Gedanken, weil du merkst wie schnell dein Kind groß wird. Meine Kleine wird bald ein Jahr alt, und wenn ich jetzt Babys sehe, denke ich auch manchmal wie schön es wäre noch eins zu kriegen. Ich kann dir eins sagen, mit zwei Kids die Ausbildung zu schaffen, ist hart. Ich habe die Abendschule gemacht, als ich nur ein Kind hatte. Jetzt hab ich zwei und mache nebenher eine Schulung. Ich komm überhaupt nicht zum lernen. Mach lieber erstmal die Ausbildung fertig. Jetzt kommt dann auch noch bald das Trotzalter, das wird auch ganz schön ansträngend. Genieße es jetzt einfach mal, weggehen zu können und mach die Ausbildung fertig. Also so würde ich es auf jedenfall machen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2010
3 Antwort
Lass
es, meine Kleine ist ist jetzt 31Monate alt und ich wünsche mir auc noch ein zweites.Aber da ich die Mirena drin habe, die erst 2013 gewechselt oder ganz raus gemacht wird.ICh geh jetzt wieder arbeiten, und da kommt ehrlich gesagt kein zweites im moment in frage.Ich lass mir auch noch ein wenig zeit und da bei euch oder bei dir gerade ziemliche widersprüche drin sind, einfach lassen.Genieß die zeit, denn glaub mir die phasenkommen und gehen mit den kindern, das sie lieb sind oder auch stressig ich merke es gerade an meiner. Vielleicht siehst du es in ein paar jahren wieder ganz anders.
Angel78
Angel78 | 02.07.2010
2 Antwort
huhu
das ist ne doofe situation. also meine maus ist jetzt auch ein jahr und mein freund hat gesagt er will auf jeden fall noch eins. ich natürlich auch und wir fangen nächsten mon auch an ein geschwisterchen zu machen. ich denk nicht an schlaflose nächte usw denn ich bin noch jung und wenn ich dann mein kind ansehe dann ist alles vergessen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2010
1 Antwort
also
ich würde es lassen. ich denke auch ab und zu daran nochmal schwanger zu sein. aber meine kleine ist jetzt 1 jahr und ich bin so zufrieden. wieder diese schlaflosen nächte, dick werden in der schwangerschaft, stillen, nicht weg gehen können, usw........ wenn soviel dagegen spricht würde ich es lassen. sprech doch über deine gefühle mit deinem schatz. legt es noch ein bissl auf eis und dann freust du dich umso mehr. mach erstmal deine ausbildung zu ende, da hast du dann auch was in der tasche... lg
fg280608
fg280608 | 02.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Kinderwunsch mit 22
16.06.2016 | 66 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading