Wunschkind oder nicht?

engel1314
engel1314
25.06.2010 | 13 Antworten
Nach meinem Sohn und meiner Tochter dürfen wir uns nun auf Kind Nummer 3 freuen.

Warum fragen mich nur alle ob es ein Unfall war?

Es kotzt mich echt an, denn gerade Kinder bekommt man doch nicht als Unfall.
Vor allen Dingen nicht Kind Nr. 2 und 3.
Beim Ersten mag es vielleicht passieren können - was ich mir zwar sehr schwer vorstellen kann - aber danach doch nicht mehr?

Zu anderen sind die Reaktionen auch sehr interessant .. die Generation (zw. 50 J. und 60 J.) reagieren sehr negativ .. hingegen die jungen Leute und Oma-Generation total freudig .. irgendwie eigenartig.
Man sollte sich doch eigentlich immer freuen, wenn Kinder geboren werden .. sofern natürlich das Umfeld in Ordnung ist und die Kinder nicht in sozial schwachen Familie aufwachsen bzw. mehr oder weniger allein.

Es scheint immernoch sehr selten zu sein, dass man 3 Kinder bekommt.

Kinder sind einfach nur toll und wer Zeit und Freunde hat und den Kindern etwas bieten kann, der sollte Kinder kriegen, soviel er will.
Ich finde nur wichtig, dass man seine Zwerge liebt. für sie immer da ist, viel mit ihnen unternimmt bzw. spielt und das sie ein behütetes Zuhause haben.

In diesem Sinne

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Danke für die Glückwünsche
Ich bin total begeistert, wieviel es so sehen wie wir....ich muss auch sagen, dass ich mich schon riesig freue....und endlich sehe ich auch einen Bauch wachsen. Auf jeden Fall Danke für die lieben Grüße und Glückwünsche die ihr mir zukommen lasst. Es ist echt schön zu wissen, dass es genügend Menschen gibt, die genauso gern Kinder haben wie wir. Den Einwand mit: Es gibt keine Unfallkinder!! finde ich sehr schön und richtiger Weise, muss ich sagen, gibt es nur den flaschen Zeitpunkt...Möglichkeiten der Entscheidung hat man wirklich lange genug. Ich werde die nächsten Wochen und Monate genießen, da es vermutlich unsere letzte Schwangerschaft sein wird. Aber wer weiß, was in einigen Jahren ist. Wenn es nach meinem Mann ginge, können es nie genug sein. Aber ein Päuschen für mich ist auch ganz nett, zumal der Große nächstes Jahr zur Schule kommt und da will ich ihn natürlich unterstützen. Erstmal schauen, wie er den Wechsel dann verkraftet... Allen ein schönes WE
engel1314
engel1314 | 02.07.2010
12 Antwort
ach ja
erstmal gratuliere ich dir zu deiner 3.schwangerschaft.es gibt einfach nichts schöneres.und zum thema"ältere generation"...oh ja...da kann ich ein lied von singen.die sind alle so verkorkst.ignoriere die einfach.die haben doch vom heutigen leben gar keinen plan mehr.3 kinder sind doch völlig ok.und wenn jemand 4 oder 5 oder 6 haben will...bitte...das geht doch niemanden was an.also freu dich einfach auf deinen kleinen schatz!!!ich tus auf jedenfall
LeaBunny
LeaBunny | 25.06.2010
11 Antwort
glückwunsch
zu eurem baby.... mach dir nix draus, gibt immer leute die dumm reden..... bei meinem war das auch so wobei ich immer sage er ist mein wunschkind ein paar jahre zu früh aber ich habe mir immer kinder gewünscht und wann kann den anderen scheiß egal sein....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
10 Antwort
Erstmal...
Glückwunsch zum 3ten Kind und kann sich dann eigenverantwortlich für oder gegen das junge Leben entscheiden. Oje ich reg mich wieder auf *sich erstmal einen Kaffee gönnt* Ich wünsche dir und deiner Familie auf jeden Fall alles Liebe und Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
9 Antwort
Nicht ärgern
geht uns genauso, wir haben unseren großen bekommen da war ich 24 hätten wir auch kein 3. Kind in Planung genommen. Ich verhüte seitdem ich 14 Jahre alt bin und bei mir ist noch nie ein "Unfall" passiert, und ich hab sicherlich auch mal Antibiotika genommen oder ne Magen-darm Grippe gehabt.
Blue83
Blue83 | 25.06.2010
8 Antwort
@youngfamily2010
ja genau aber brüderchen lebt nicht bei uns...der is schon 28 und aus papa seiner ersten ehe aber dafür leben noch meine oma und meine uroma mit in dem haus... marco also derzeit leben bei meinen eltern 3 generationen in einem haus...und wenn wir noch da wohnen würden dann sogar 4... und sowas finde ich einfach nur GENIAL PS: ich war mal eine zeitlang ca 500km von meinen eltern weg, ALLEINE wegen der lehrstelle, ich habs ned ausgehalten das alleine sein, es ging ned...immer action und krach gewöhnt..ich bin richtig kaputt gegangen da ganz alleine ey...
TracyHoney91
TracyHoney91 | 25.06.2010
7 Antwort
Herzlichen Glückwunsch erstmal
ja die Leute.... es ist doch mit Kindern im allgemeinen immer so, die Leute haben immer was zu gackern. Ob man jung ein Kind bekommt, ob es die Schwangere ist die sich nicht, , richtig, , verhält, oder die Erziehung....... ich finde 2 -3 Kinder sehr schön. wenn mein 2.da ist bin ich der meinung das ich eventuell wenn das kleinste in die Schule kommt noch mal ein drittes ...oder eben nicht...jeh nach dem wie die Umstände sind.... Kenne aber auch ein paar mit 3 Zwergen. Gut ich kenne auch welche mit , , unfall, , kindern.aber ich sage mir auch zur heutigen Zeit muss man nicht mehr ungewollt Schwanger werden. aber das sind ja sehr wenige.Ich find es ganz schön ungerecht wenn man so was gesagt bekommt....bei meinem sohn hieß es von anderen auch ungewollt...dabei waren beide Kinder Wunschbabys und ich freue mich auf meine kleine wenn sie dann endlich kommt.Lg Manja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
6 Antwort
@TracyHoney91
:P also seit ihr zu 6? wir sind zu 7 :D hehe und ich bin auch dankbar dafür , das ich in meiner xxl großfamily groß werden durfte , habe derzeit auch noch 15 neffen & Nichten :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
5 Antwort
........
Kenne ich gut. als meine Tochter geboren wurde war ich knapp 23. alle dachten es wäre ein Unfall, was anderes kann ja überhaupt nicht sein, mit 23 schon ein Wunschkind Oh Gott ja, total früh, mit 23 ist man ja selbst noch ein Kind.......... da bekam ich auch wut. und meine Maus war sehr wohl ein Wunschkind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
4 Antwort
iss klar
die dummen leute, sind heute der meinung mehr wie 2 kinder ist nicht nötig, du wirst in zukunft öfters dumm angeschaut werden oder dumme komentare wie habt ihr noch ein anderes hobby hören da musst du drüber stehn, kinder sind unsere zukunft leider haben das viele vergessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
3 Antwort
hi
ja was meinste du wie ich immer angeschaut werde wenn ich sage das ich noch 4 jüngere geschiwster habe und auch noch einen großen bruder. die schauen mich an als wäre ich das 8te weltwunder... ich zB möchte zwar nur 2 kinder haben bzw mein mann und ich aber ich bin sehr sehr froh und dankbar darüber das ich in einer großfamilie habe aufwachsen dürfen... und einen UNFALL ja gut es mags schon geben aber man sollte es dann doch anders nennen wie zb das es vllt genau in dem zeitraum vllt nicht gepasst hat, aber unfall ist ein dummes wort
TracyHoney91
TracyHoney91 | 25.06.2010
2 Antwort
...
Herzlichen Glückwunsch zur SS! Kann dir da nur Recht geben!
Caro87
Caro87 | 25.06.2010
1 Antwort
lach
Also ich finde den sogenannten UNFALL gibt es net, das hört sich auch so ekelhaft an , find ich. Unsere Tochter ist auch kein UNFALL , sondern sie ist halt derzeit eigentlich nicht geplant gewesen, aber trotzdem kein UNFALL. mfg YoungFamily2010 + Mia inside
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Cyclo Progynova und wunschkind?
11.09.2009 | 3 Antworten
wunschkinder net
02.11.2007 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading