⎯ Wir lieben Familie ⎯

Kann es sein das sich der Zyklus jeden MOnat länger wird?

lauraliii89
lauraliii89
28.01.2010 | 5 Antworten
HI Mädels,
ich hatte im Oktober eine Curettage, seither hat sich emin Zyklus total erändert. ZUerst dauerte er nur 29 Tage und dann kam jeden Monat ein Tag mehr hinzu. Aber jetz bin ich schon bei 34 Tagen. Ist das normal?
Ich spüre mittlerweile nicht mal mehr meinen Eisprung.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Leider ist dieses Zykluschaos normal . dafür hast Du vielleicht mal nur 24 Tage . das nervt, ich weiß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2010
2 Antwort
@Dajana01
Es nervt wirklich, weil ich und mein Freund wünschen uns ein Kind. Ich habe ende letzter Woche es mal mit Ovulationstest versucht aber irgendwie waren die da immer Positiv und jetzt in der fruchtbaren phase is nix
lauraliii89
lauraliii89 | 28.01.2010
3 Antwort
*lach*
SO ging's mir auch moit den Mistdingern . in dem Zyklus, in dem ich sie wegwarf, wurde ich schwanger ;-) Versuch's mal mit Mönchspfeffer, der reguliert den Zyklus . den bekommst Du rezeptfrei in der Aoptheke.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2010
4 Antwort
@Dajana01
und wie nehmn ich den sog Mönchspfeffer ein? und wie funktioniert das?
lauraliii89
lauraliii89 | 28.01.2010
5 Antwort
Also
Du nimmst den täglich ein. Normalerweise wird er zur Minderung von Wechseljahresbeschwerden genommen, weil er den Hormonstatus sanft reguliert . das Einpendeln des Zyklus ist eine willkommene "Begleiterscheinung"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Weniger SS-Symptome im 4. Monat?
01.04.2013 | 6 Antworten
Wann beginnt ein Zyklus&wo bin ich?
13.07.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x