nur aus interesse, an mami´s die weitere kinder mit dem neuen partner haben

skyxxx
skyxxx
23.01.2010 | 8 Antworten
guten morgen ihr lieben (kaffee)


ich habe mal so eine kleine interessensfrage! wer von euch hatte schon ein kind/kinder in die neue bezihung gebracht wollte aber mit dem neuen partner auch kinder und wann habt ihr dann angefangen zu basteln?
mein partner und ich haben genaue vorstellungen von unserer zukunft und wir haben auch schon so ne kleine zeitplanung im kopf, doch manchmal frage ich mich obs doch alles sehr schnell kommt. ich weiß ich liebe ihn und er mich und ich weiß das ich ihn heiraten will und auch die familie vergrößern will. hab halt doch immer noch im hinterkopf wie das mit dem vater meines sohnes war ..

also ihr lieben erzählt mir doch mal wie lange ihr mit eurem neuen partner zusammen wart als ihr schwanger wurdet.

glg anna (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@ skyxxx
nein das bleibt so ich muß mich damit abfinden was echt wehtut im Freundes und Familienkreis kommen überall in unserem alter noch kleine zwerge dazu und ich sitze jedesmal mit Tränen da und denke ich wär eigentlich auch schon wieder Mutter Er sagt auch es würde ihm nix ausmachen Fabi mache Theater für 2 aber es hat lange genug gedauert um ihn dahin zu bringen Und Ostern 2008 wußte ich nicht ob schwanger oder nicht die Woche war die schönste die ich je mit ihm hatte er war wie ein kleiner Junge hat sich gefreut und süße sms geschrieben und mich immer wieder umarmt selbst den Wäschekorb nur mit unterwäsche hat er mir abgenommen seine Augen glänzten und er sprach mich immer in Mehrzahl an Nach einer Woche knapp war alles vorbei ich meine er nimmt klar auf mich Rücksicht aber wie lange noch bye
bemam
bemam | 23.01.2010
7 Antwort
@bemam
ja ich weiß alles sch.... in dem alter, meine jüngste schwester wird gerade zu einer pupertierenden diva das tut mir leid das es aus gesundheitlichen gründen nicht geht, aber bleibt das so oder könnt ihr doch noch irgendwann ein kind zusammen bekommen?
skyxxx
skyxxx | 23.01.2010
6 Antwort
Family Puzzle
Guten Morgen Anna also ich habe einen jetzt 13 jährigen Sohn und bin seit 2000 von seinem Vater getrennt. Er war noch nicht 4 Jahre alt. Kontakt zum Vater ist nicht da. Ist auch besser so. Das Gewaltpotential war extrem und jetzt ist der KLEINE in der Pubertät, weißt ja alles sch***** schule lehrer eltern alle zum Abschuß freigegeben jetzt ist es bei uns so gewesen ich bin seit dez 2000 mit meinem jetzigen Verlobten Dauerverlobten hihi zusammen und erst waren auch die beruflichen und finanziellen Dinge gar nicht da für Nachwuchs. Und auf einmal meinte er vor 2 J ok wenn ich jetzt schwanger werde würde is das ok da ich aber gesundheitl noch etwas habe sind wir den sicheren weg gegangen und da erlebte ich eine Riesenenttäuschung die mir bis heute weh tut Ich kann aber darf aus gesundheitlichen Gründen kein Kind bekommen DAS tat echt weh Erst gekämpft um uns dorthin zu bringen und als mein Partner dann einwilligt und sich auch freut scheitert es an mir das war lg Britta
bemam
bemam | 23.01.2010
5 Antwort
hmmm
@Petra1977 ja das finanzielle, er wohnt ja 400km von hier und wir haben schon gesagt bevor er hier keine arbeit hat will ich nicht schwanger werden weil ich grad froh bin das ich meinen süßen rum bekomme und ich auch keine lust habe noch ein 2tes vom amt zu ernähren. er ist damit auch einverstanden und will das auch so. mein schatz und ich kennen uns nächsten monat 1jahr und sind anfang februar inoffiziell 5monate zusammen und offiziell nächste woche 3monate. @Rebecca123 also da habe ich anscheinend einen vorteil, ich bin schon voll zur ruhe gekommen, grade durch ihn weil er direkt zu mir kam als ich umzog um mir zu helfen weil er wußte wie fertig ich bin.
skyxxx
skyxxx | 23.01.2010
4 Antwort
Hi
ich habe auch meinen Sohn in die beziehung mitgebracht da war er 4jahre alt..heute ist der 8....und wir haben letztes jahr im märz noch eine tochter bekommen danach ist mein freund endgültig zu mir gezogen denn eine neue wohnung brauchen wir nicht denn ich hab schon eine sehr große wohnung...
Diavoletta80
Diavoletta80 | 23.01.2010
3 Antwort
ähm
mein mann und ich bastelten nach 4 Monaten schon. In mai 2001 zusammengekommen und in Septemper 2001 hats geklappt. Er hatte davor schon 4 Kinder .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
2 Antwort
also
meine Tochter war 3 1/2 als ich mit meinem neuen Partner zusammen kam. Und leider durch Umzugsstress und Ärger mit dem Ex und den Eltern bin ich sehr schnell wieder schwanger geworden. Genau nach 3 Monaten war ich schwanger. Ich fand es zu früh... im ersten Moment haben wir uns gefreut, aber es hätte nicht sein müssen. Abtreiben kam nicht in Frage.... ich hätte es gerne gesehen, erst zur Ruhe zu kommen, vom Ex Ruhe zu haben. Die ganze Schwangerschaft war stressig, weil ich Lauferreien hatte, nervlich am Ende war. Aber nun wird schon unser Bub 3 Jahre alt .... meine Tochter liebt ihn über alles.... Aber ich persönlich muss echt sagen, lass Dir noch Zeit, weiss ja nicht, wie lange Du schon mit Deinem Freund zusammen bist... lernt erst mal so zu leben, verarbeite das, was mit deinem Ex war und dann überlege in ein oder zwei Jahren noch mal, ob Ihr euch vergrößern wollt.
Rebecca123
Rebecca123 | 23.01.2010
1 Antwort
...
ich hab meinen sohn mit in die beziehung gebracht , wir wünschen uns auch ein kind aber wollen auch erst alles andere regeln, wir brauchen eine grössere wohnung und auch finanziell sieht es im mom nicht gut erst wenn das alles in ordnung ist fangen wir an denke es wird nächstes jahr sein. dann sind wir 2 jahre zusammen
Petra1977
Petra1977 | 23.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading