Baby?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.11.2009 | 19 Antworten
Hallöchen ihr Mamis, bin ganz neu hier & schreibe einfach mal drauf los.
Also zum ersten, ich bin 20, mein Freund auch. Habe eine wundervolle 7 Monate alte Tochter, die ich über alles liebe. Wohl klar, oder!? =)

Nun möchte mein Freund ein weiteres Kind, am liebsten JETZT!
Finanziell haben wir keine Probleme, er geht arbeiten, ich bin die Mama =), wäre also möglich, alt genug!? Fuer EINEN Wonneproppen, JA. Fuer ZWEI jedoch nicht, verheiratet sind wir auch noch nicht, damit möchte ich noch warten, will aber auf jeden Fall später heiraten & wollte das 2. Kind sowieso erst, wenn ich verheiratet bin.
Zu dem ist mein Baby doch erst 7 Monate alt, ich möchte diese Zeit mit ihr so sehr wie möglich genießen & mit einem 2. Baby ist das doch gar nicht mehr so richtig möglich, wie jetzt.

Wir haben uns eben nochmal darüber unterhalten & er meinte scherzhaft "Haha dann tausch' ich Deine Pille aus, Du weißt, mein Zivi im Krankenhaus" & hat sich fast einen Ast gelacht.
Ich weiß natürlich, dass er das nicht tun würde, aber ich fand' den Spruch einfach doof.

Habt ihr vielleicht noch Tipps, wie ich ihn vorerst vom 2. Baby abbringen kann?
Ich will auf jeden Fall noch ein Baby, IRGENDWANN!
Jetzt auf jeden Fall noch nicht.

Ich hoffe ich habe einigermaßen verständlich geschrieben & freue mich auf viele Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
***********
Hast du schon mal daran gedacht, dass er dich evtl. zu hause "festnageln" will? So meine antewort; ES IST EINE FRAGE!!!! Soviel zu deiner zickigen antwort auf meine frage:"...Du kennst ja diesen harten Spruch, "Wenn man keine Ahnung hat... ...einfach mal nach fragen" :D " weißt du überhaupt welch blödsinn du von dir gibst? Wolltest du nur auf deine achso perfekte familie aufmerksam machen?
susepuse
susepuse | 22.11.2009
18 Antwort
wo liegt das Problem?
Du schreibst doch selbst ihr seit eine junge moderne Familie, er ist der perfekte Mann, respektiert deinen Wunsch. Also wo liegt das Problem?
ciccio
ciccio | 22.11.2009
17 Antwort
Baby?!
Hallo, ich bin 19 Jahre jung und habe mitlerweile 2 Kinder, aber ich bin super glücklich und jezt seit einem Jahr sogar verheiratet, aber er ist nicht der Vater von meiner großen Tochter.Sie ist 3 Jahre und unser kleiner 4 Monate. Als ich mit unserem jeztigen Sohn schwanger war, war sie schon 2 Jahre, aber sie ist ne Kind was gerne getragen wird es ging alles super und sie ist nicht eifersüchtig im gegenteil sie will ihn immer mit wickeln oder Füttern sie ist toal stolz "Die Große Schwester"zu sein. Ganz ehrlich es war nicht gerade leicht die Schwangerschaft, aber wir haben es zusammen hinbekommen. Vielleich hast du noch fragen? Dann mail mir bitte direkt. Liebe grüße
SuperMami1990
SuperMami1990 | 21.11.2009
16 Antwort
Mund*
Man =( vertippt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
15 Antwort
@susepuse
Klar soll es das geben, aber Du hast ja einen Muns zum fragen. Du kennst ja diesen harten Spruch, "Wenn man keine Ahnung hat... ...einfach mal nach fragen" :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
14 Antwort
@StolzeMami1989
"...nicht nach unwahren Aussagen like "Er will dich zu Hause festnageln"..." Sowas solls ja geben, sorry. Aber die WAHRHEIT" bei euch kannte ich zum zeitpunkt meiner antwort leider nicht!!
susepuse
susepuse | 21.11.2009
13 Antwort
@StolzeMami1989
ja natürlich!!!!
Maleeya
Maleeya | 21.11.2009
12 Antwort
@ Maleeya
Ich hoffe Du meinst mich hahaha =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
11 Antwort
hey übrigens
du hast ne coole einstellung....;o)
Maleeya
Maleeya | 21.11.2009
10 Antwort
hmmm
kennt ihr vielleicht jemanden, der auch n kind hat? dann soll er mal n tag auf eure süße ud das andere aufpassen und ihr macht euch n schönen tag . SPAß!! red einfach nochmal mit ihm und mach ihm klar, dass es bestimmt sehr anstrengend werden könnte und du erstmal das eine kind genießen möchtest und dann in n paar jahren n zweites. viel glück lg
janzen
janzen | 21.11.2009
9 Antwort
Ach & noch was..
Ich fragte nach Tipps, wie ich es ihm plausibel klar machen kann & nicht nach unwahren Aussagen like "Er will dich zu Hause festnageln" Habe ich im letzten Post vergessen, sorryyy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
8 Antwort
Also
Er will mich nicht zu Hause "festnageln", im Gegenteil. Wir sind sehr "moderne" junge Eltern & auch sehr gluecklich. Meinen Wunsch respektiert er ja auch, sonst würde er mich wohl eher ernsthaft unter Druck setzen & das tut er nicht. Er geht arbeiten, kommt nach Hause & will z.B. Windeln wechseln, mir beim Haushalt helfen & so weiter, um mir Arbeit abzunehmen, das muss er jedoch nicht, weil wie gesagt, ich bin die Mama, habe die Zeit dafür. Er ist ein perfekter Mann, er hat auch keinen übertriebenen Kinderwunsch, sondern fände es einfach nur schön ein 2. Baby zu haben, damit die beiden altersmäßig gesehen nicht zu weit auseinander sind. Er sieht ja auch ein, dass man dann beiden nicht mehr wirklich gerecht werden kann, aber habe das Gefühl, er wünscht es sich trotzdem.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
7 Antwort
@susepuse
was meinst du den mit festnageln? ;o)
Maleeya
Maleeya | 21.11.2009
6 Antwort
Also
Also ich finde deine Entscheidung gut und du hast eine super Einstellung, dein Freund müste deine Entscheidung akzeptieren. Mein Sohn ist jetzt 3 Monate alt, und ich und mein Freund haben nach der Geburt nicht richtig verhütet habe jetzt Angst Schwanger zu sein, ich würde das 2 Baby auf alle Fälle behalten. Aber ich weiß dann das ich alleine da stehe. Ich weiß das des ganz schön leichtsinng war, aber grade deswegen finde ich deine Entscheidung super . Und abtreiben könnte ich ein Kind niemals ich hab Bilder gesehen wie so was gemacht würd und fand das extrem schlimm. Rede nochmal mit deinem Freund ob er nicht noch warten kann, hoffe du kriegst das hin damit du nicht in so einer Situation stehtst wie ich, bei mir steht das zwar noch nicht fest ob ich wieder schwanger bin, muss noch mitm Test machen warten, aber mein Freund steht dann sicher nicht mehr hinter mir. Wie hat er zu mir gesagt lass rauskratzen , er hat mich sehr verletzt. das werde ich ihm nie verzeihen. Liebe Grüße
Sunshine_Mutti
Sunshine_Mutti | 21.11.2009
5 Antwort
hm...
na ja, schön und süss das er noch ein baby will, aber erklär ihm das es schön ist das erste voll und ganz zu geniessen, ihr habt noch genug zeit!!! ach ja, herzlich wilkommen...
Maleeya
Maleeya | 21.11.2009
4 Antwort
ihr müsst einfach miteinander
reden, erkär ihm nochmal deinen standpunkt und hör du dir aber auch seinen an. ich wurde wieder schwanger, als meine tochter 9 monate alt war. hat gleich im ersten monat geklappt, was keiner ahnen konnte. bin bei meiner tochter nur mit hormonen schwanger geworden. sophia wird nun 18 monate sein, wenn unser baby kommt *freu* wir haben viel geredet, mein mann hat auch einen guten job. unbefristet. klappt alles ganz toll. haben dann gesagt, wenn es passiert, passiert es. sollte so sein und nun freuen wir uns, dass unsere mädels zusammen aufwachsen dürfen ;o) lg susi
Susi0911
Susi0911 | 21.11.2009
3 Antwort
Wenn er deinen
wunsch nicht akzeptiert und dich somit auch nicht ernst nimmt- schieß ihn in den wind.... Hast du schon mal daran gedacht, dass er dich evtl. zu hause "festnageln" will?
susepuse
susepuse | 21.11.2009
2 Antwort
...
hallo u herzlich willkommen.... Ich finde deine Einstellung echt super gut u würde mir manchmal wünschen, das würden andere junge mamis auch haben. Rede mit deinem Freund , du bist ja die Mama u die meiste zeit bei den Zwergen, deshalb solltest du auch entscheiden. Und wenn ihr beide noch so jung seid, kann man ja noch warten, wie du schon schreibst. Meine Maus ist 10M u ich möchte mich voll u ganz auf sich richten könnne, aber wenn dann noch eins da ist, , , ne das wäre auch nix für mich.Ich würde dann beiden gerecht werden u das ginge dann aber nich mehr.Kann dich also gut verstehen.Wenn deine Maus 2o 3 is, dann denk ich, is es doch ein schönes Alter , um nochmal nachzulegen. lg
kati3010
kati3010 | 21.11.2009
1 Antwort
GEschwister
Also ich will momentan kein 2. Baby weil ich jeden Augenblick mit Baby Nr. 1 genießen will... Frag ihn doch ob er Windeln will, wenn Zwerg Nr. 1 gerade tolle neue Sachen lernt und er nicht dabei sein kann :) Wenn der erste Wonneproppen älter ist werdet ihr mehr Zeit haben, jeden Entwicklungsschritt zu genießen ... ... allerdings sind ähnlich alte Geschwister auch toll :) denke dass die sich mehr für einander interessieren und sich in der Schule helfen können ^^
Windeltiger
Windeltiger | 21.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Babyschwimmen
22.08.2007 | 4 Antworten
großes baby
22.08.2007 | 14 Antworten
Antibiotika für's Baby
18.08.2007 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading