Was ist mit meinem Parter los? Warum will er keine Kinder?

DerStern85
DerStern85
18.11.2009 | 15 Antworten
Hi ich hab da ein problem.
Mein Schatz und ich sind jetz knapp 4 Jahre zusammen, von Anfang an hab ich Ihm gesagt das ich Kinder will. Er hat dann irgendwann gemeint, er will nie Kinder. Nach 2 Jahren dann meinte er plötzlich das er ein größeres Auto will, weil er will ja doch mal auch einen Nachkommen. Heute wieder ist es so das er sagt, naja schaun wir mal was nächstes Jahr ist und dann können wir weiter sehen. Ich bin langsam am ende meines Lateins und weis nicht mehr weiter.
Wie schaff ich es ihn davon zu überzeugen das auch nächstes Jahr sich nichts ändert und ich aber langsam schon mal mit dem Kinder planen anfangen möchte. Ich bin jetz 24 und wer sagt denn das es gleich klappt?

Bitte helft mir was kann ich denn machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@hennerjan
ich hab schon öfter gedprochen aber er bloggt momentan total ab, weil erst mei freundin entbunden hat und jetz ne ander schwanger ist und er ist der beste freund meines schatzes und der redet nur noch von kindern. Mein schatz hat echt die nase voll von dem thema, was mich total traurig macht
DerStern85
DerStern85 | 18.11.2009
14 Antwort
fortsetzung
also, nach der geburt war es ihm zum ersten mal bewusst das er jetzt papa ist und die verantwortung für so einen kleinen wurm hat. seit dem tag an ist er ein so wunderbarer papa!!! schon ne woche nach der geburt stand fest das baby nr. 2 nur mehr eine frage der zeit ist. nun bin ich in der 8 woche und er freut sich zwar, aber es is das selbe wie beim erstenmal = er kapierts noch nicht wirklich. achja, und er ist fast 11 jahre älter als ich. also kannst am alter auch nicht liegen :-) naja, langer text wenig sinn ihr solltet euch auf jeden fall beide einig sein, den sonst bringt das alles zusammen gar nichts. hast du schon mal mit ihm richtig ernsthaft über das thema gesprochen? was sagt er warum er noch keine kinder will? wünsch dir das es bald soweit ist! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2009
13 Antwort
ich kanns dir leider nur sagen wie es bei mir war...
für mich stand schon früh fest das ich kinder will. eine ganze bande am liebsten. also ich dann mit meinem jetztigen mann zusammen kam haben wir auch mal darüber geredet und waren uns auch einig das wir mal kinder haben wollen. als der wunsch dann bei mir richtig stark wurde war er sich nicht ganz sicher aber wollte dann doch auch. beim ersten kind hat es dann aber 18 monate gedauert bis es endlich geklappt hat. die 18 monate waren für mich echt der horror, denn wenn man selber ein kind will dann sieht man auf einmal nur mehr schwangerer oder mütter mit säuglinge. ich glaube ihn hat das nicht so sehr gestört, da er die zeit irgendwie auch noch brauchte. als ich dann schwanger war hat er sich zwar gefreut doch so richtig kapiert hat er das erst als wir im 7 monat das kinderzimmer fertig gemacht haben. wobei er auch danach nie einer von den männern war der zu einem ultraschall mitgekommen ist oder mit dem bauch gesprochen hat. nach der geburt... -> siehe fortsetzung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2009
12 Antwort
Ihr seid lieb!
Naja bisher hab ich es ja gut verkraftet aber im moment ist es sehr schwer mein kind würde demnächs 7 werden und naja alle anderen haben jetz ihr glück und ich nicht. Ich nerv ihn sogar nicht mehr mit dem baby wunsch aber es ist schwer für mich. vor allem weis ich das wenn es ein unfall wäre würde er sich nach ca 2 wochen schon sehr freuen, aber ich will nicht was machen ohne das er es weis. Auch wenn ich gern würde. das ist echt schwer für mich
DerStern85
DerStern85 | 18.11.2009
11 Antwort
@DerStern85
Uii das tut mir leid :-
Schluri
Schluri | 18.11.2009
10 Antwort
@DerStern85
ach süße das tut mir sehr leid .. aber red mit ihm und mach ihm bewußt wie sehr du dir ein gemeinsames kind wünschst . ich drück dir beide daumen das es klappt .. lg
iki0176
iki0176 | 18.11.2009
9 Antwort
@Schluri
also er meinte am anfang jetz will ich keine kinder aber später mal, das ist aber jetz 3 jahre her. Da ich mit 16 scho nen abgang gehabt habe zerrt es momentan noch mehr an mir als früher, da jeder in meinem umfelld jetz schwanger ist oder scho entbunden hat
DerStern85
DerStern85 | 18.11.2009
8 Antwort
@DerStern85
Ok durchaus ein Alter in dem man auch mal über Kinder nachdenken kann aber ich glaub einfach das ist noch zu früh ich wollte auch immer mit 20 Kinder :-) aber bin froh das ich erst jetzt Mama geworden bin ich genieße es in vollen Zügen und habe nicht das Gefühl was verpasst zu haben :-)) bei uns war es immer umgekehrt aber glaub mir einen perfekten Zeitpunkt gibt es nie ich weiß das ;-) Klärt doch einfach mal generell wie es mit dem Kinderwunsch aussieht und setz Dich nicht so unter Druck so wie ich es verstehe hat er ja nicht prinzipiell NEIN gesagt was erwünscht er sich denn im Moment und in der nahen Zukunft?? Ich wollte auch erst mal finanziell sicher da stehen und die Welt entdecken....
Schluri
Schluri | 18.11.2009
7 Antwort
@iki0176
Also eine freundin von mir hat jetz erst im Oktober entbunden und die freundin seines besten kumpels ist jetz im 5. monat und er meinte nur naja schaun wir mal wie es ist wenn sie entbindet und dann sehen wir weiter aber ich weis das jedes kind anderst ist und wenn das kind ein schreikind ist schreckt es ihn bestimmt noch mehr ab, ich hoffe ja das er vielleicht mal an mich denkt und hoffe das er mich versteht. Wäre schon längst eine Mami aber leider hat es damals nur bis zur 12ssw gereicht für meinen körper. Das schlaucht heute noch gewalltig
DerStern85
DerStern85 | 18.11.2009
6 Antwort
@Schluri
er wird jetz 27
DerStern85
DerStern85 | 18.11.2009
5 Antwort
du darfst
ja nicht vergessen daß wir in eine schwierige zeit leben und vielleicht hat dein freund dein freund finantielle ängste .. ich kann dich aber auch gut verstehen .. vielleicht habt ihr gemeinsame freunde mit kindern wo ihr gemeinsam was unternimmt dann bekommt er evt lust und verliert sein angst.. lg und viel glück
iki0176
iki0176 | 18.11.2009
4 Antwort
Oje
meine Freundin hat auch so ein Mann, der vertröstet sie schon seit 8 jahren auf nächstes jahr, und kauft lieber Autos, fährt in den Urlaub und und und...sie ist auch am ende genau wie Du....Es gibt halt so Typen die vertrörsten einen, vielleicht hast du ja glück und er ändert sich mal....LG
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 18.11.2009
3 Antwort
Ganz ehrlich...
wenn er sich so sträubt ist das nicht gut weil es kann ja nicht sein das Ihr Kinder bekommt und er sie gar nicht will dann stehst Du vielleicht mal als alleinerziehende Mama da oder er macht Dir Vorwürfe Du hättest sie ihm angehängt...klär das lieber gut damit Ihr beide glücklich werdet!!! Du bist noch jung genieß Dein Leben wie alt ist denn Dein Freund??
Schluri
Schluri | 18.11.2009
2 Antwort
vielleicht
wollte er das größere auto haben und wusste wie er dich rumbekommt? ich denke wenn jemand entschlossen ist keine kinder zu bekommen kann man net viel machen. vielleicht will er auch einfach erst später? du bist 24, wie alt ist dein partner? ich geh mal davon aus das er so in deinem alter ist, vielleicht will er ja erst mit 30 oder 35 kinder? lg
DooryFD
DooryFD | 18.11.2009
1 Antwort
Ich glaube,
dein Mann gehört zu denjenigen die Angst vor so einer Verantwortung haben. Ich würde mit ihm intensiver drüber reden. Sollte er dennoch keins wollen, dann scheint das wohl so. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading