Hallo Mädels! was sagt ihr dazu?

Helimouse
Helimouse
16.11.2009 | 6 Antworten
Ich bin per 31. 10. gekündigt worden, obwohl ich fast die ganze karenz gearbeitet habe. aber die chefin meinte sie hat einfach einen zu hohen personalstand und sie muss mitarbeiter abbauen.
meine 2 1/2 jährige karenz war jetzt im sept 2009 aus und meine tochter wird dann im märz 2010 3 jahre alt.
eigentlich war unser plan ganz anders. wir wollten ursprünglich als lena fast 2 Jahre wurde ein 2.baby, aber leider kam ein lungeninfarkt von mir dazwischen und musste einige monate eine blutverdünnung nehmen. somit mussten wir unseren 2.kinderwunsch verschieben.
unglücklicherweise kam jetzt auch meine kündigung dazwischen, wieder nix, seit 1.11. bin ich beim ams gemeldet.
jetzt habe ich ab jänner 2010 eine zusage wieder in einer apotheke zu arbeiten. auf der eine seite freue ich mich voll darüber aber auf der anderen seite mag ich dort dann auch nicht gleich schwanger werden. wie schaut denn das dann aus ? aber der abstand zum 2.kind wird jetzt immer größer und irgendwie macht mich das jetzt schon traurig.
da sieht man wieder dass man nix planen kann.

Danke fürs zuhören, ich wollte mich mal kurz bei euch mamis ausreden !
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Vielen Dank für eure Antworten !
Ich wollte mal Antworten von Mamis haben. Es kann eh sein, wenn ich im jänner mit der neuen arbeitsstelle anfange, dass es mal auch paar monate dauert bis ich schwanger werde. aber so wie ihr sagt, werde ich mich bemühen, nicht zu viel drüber nachzudenken. ihr habt schon recht !
Helimouse
Helimouse | 16.11.2009
5 Antwort
möglicherweise ist es kein großer trost,
aber ich habe die erfahrung gemacht, dass es gar keinen optimalen altersunterschied gibt. meine ältesten kinder sind dreieinhalb und drei jahre auseinander. gibt gute und schlechte seiten dabei, denn auch wenn sie da noch ähnliche interessen haben, ist der konkurrenzkampf auch nicht unbeträchtlich. zwische 3. und 4. kind liegen elf jahre . die großen haben nie differenzen zur kleinen gehabt und es lief alles wahnsinnig harmonisch. die kleinste kam dann 15mo nach dem 4. kind. zwischen den beiden jüngsten entwickelt sich teilweise schon richtig konkurrenzkampf. setzt dich nicht dem druck eines pseudo-optimalen altersunterschied nicht aus. die uhr läuft doch nicht in der endphase!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 16.11.2009
4 Antwort
ich..
habe au 2008 bei einem neuen job angefangen und bin dann recht schnell schwanger geworden!ich denke, es ist doch Dein Leben. Die Arbeitswelt ist wichtig, aber doch vor derr Familie! Und ein Arbeitgeber muß bei einer Frau im gebärfähigem Alter immer damit rechnen, das sie schwanger werden kann!!!! :O) also rann :O) bzw warte noch die Probezeit ab und dann :O) Lh Venefica76
Venefica76
Venefica76 | 16.11.2009
3 Antwort
schwierig
also klar ist es ertmal ganz schön doof gekündigt zu werden und dass du so schnell wieder was gefunden hast ist doch super. klar sieht es doof aus wenn du dann dort gleich schwanger wirst, aber wer garantiert dir, dass das auch so schnell klappt, will ja jetzt nichts kaputtreden oder so, aber gerade wenn man es will klappt es eher nicht. Also ich persönlich würd wohl arbeiten gehen und dann sehen was passiert. Wenn ihr euch noch ein Kind wünscht steht doch eh schon fest, was dann priorität hat. Ich wünsch euch viel Glück und vielleicht klappt es ja schneller als ihr denkt!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
2 Antwort
hmm
ich finde deine alte chefin spinnt du hast dich ja obwohl du nicht musstest umde arbeit gekümmert finde hätte sie als pluspunkt zum "behalten auf arbeit" sehen sollen... aber das mit noch einem baby ich währe da nicht so am nachdenken wenn du willst und dein männe und gesundheitlich und finanziel alles okay ist warum nicht !!! klar ist nen bissel gleich nach anfang der neuen arbeit es zu werden aber denk mal an dich und die zukunft ... du kannst danach ja arbeiten ...ich finde träume nicht dein leben sondern lebe deine träume !!! mfg anna
Anna_Montana
Anna_Montana | 16.11.2009
1 Antwort
huhu
mach dir jetzt mal nicht so nen stress. ich würde auf jeden fall erstmal die stelle annehmen und mindestens ein jahr arbeiten. du bist doch noch in einem jungen alter und den abstand zum 2.kind finde ich jetzt auch nicht so schlimm. geld vedienen geht meiner meinung da jetzt erstmal vor.
tessavic
tessavic | 16.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nabend mädels, sagt mal stimmt das..
17.08.2012 | 23 Antworten
stimm das ,das man sagt..
16.08.2012 | 9 Antworten
sagt mal
29.07.2012 | 28 Antworten
Trauer ,was sagt man
29.06.2012 | 15 Antworten
was sagt ihr dazu
27.05.2012 | 13 Antworten
sagt mal kennt ihr das?
05.12.2011 | 2 Antworten
sagt mal
20.10.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading