Schwanger trotz mens

secret
secret
25.10.2009 | 8 Antworten
ich weiß gar nicht recht was da los ist, bin heut Zyklustag 3 mit ganz hellroter Blutung und habe immer wieder Übelkeit, ziemliches Brustziehen und auch Kopfschmerzen, ich mach mir mal wieder Hoffnungen vielleicht bin ich ja trotz mens schwanger, denn während der mens hatte ich sowas noch gar nie .. hatte das von euch schon mal eine und war schwanger oder eben doch nicht schwanger ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
................
Hm also manche denken ja nur sie hätten ihre tage dabei sind sie schon schwanger und es ist nur eine einnistungsblutung, meist sind die dunkelbraun und sehr wenig, eben altes blut. Manche haben auch nur hellrosanen schlein. Mach doch einfah mal nen Test.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2009
2 Antwort
Blutungen bei einer SS
kommen von der Gebärmutter und sind sehr gering und treten extrem selten auf. In deinem Fall kannst du davon ausgehen nicht schwanger zu sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2009
3 Antwort
xx
Es gibt auch Frauen, die trotz mensartiger Blutungen gesunde Kinder zur Welt gebracht haben! Hol dir doch morgen mal nen Test oder geh gleich zum FA- dann hast du Gewissheit! Ich drücke die Daumen! Und wenns nicht geklappt hat, dann übt fleißig weiter!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2009
4 Antwort
huhu
manchmal kann es vorkommen, dass es zu Beginn einer SS etwas blutet, wenn sich das Ei einnistet. Hatte ich persönlich noch nicht, soll aber nicht selten sein. Du kannst aber auch schon testen ! Mach dir aber keine falschen Hoffnungen und sei nicht enttäuscht, wenn du nicht schwanger bist.
mäuslein
mäuslein | 25.10.2009
5 Antwort
hi
Habe deine Frage mal in unser SS Forum gestellt und hier die ersten Antworten. Ich hatte eine leichte Blutung am NMT, aber das war nichts im Vergleich zu einer normalen Mens. Die Symptome können doch aber auch Mens-bedingt sein, oder nicht? Ich würde mir keine allzu große Hoffnung machen, aber unmöglich ist es natürlich auch nicht, soll es ja schon gegeben haben, dass Frauen noch ihre Mens bekommen haben, obwohl die schwanger waren Lg ..am 01 Aug war der der erste Schwangerschafttest bei mir negativ. Vom 02-04 Aug hatte ich sehr sehr leichte hellrote Blutung dann am 05 Aug nichts mehr, das kam mir komisch vor, da hab ich noch einen Test gemacht, sehr sehr positiv. Jetzt bin ich in der 16 Woche. Sie soll doch einfach mal ein Test machen und wenn die Anzeichen nicht nachlassen in ein paar Tagen noch mal.
sabi1983
sabi1983 | 25.10.2009
6 Antwort
@mäuslein
nein bin sicher nicht enttäuscht, denn normal wenn man mens hat ist man ja nicht schwanger, aber mich hat das jetzt so stutzig gemacht, weil das ziehen echt ziemlich doll ist in den Brüsten und eben immer diese Übelkeit ....
secret
secret | 25.10.2009
7 Antwort
@sabi1983
danke süsse, ich nehm ja an, dass ich nicht schwanger bin, ich hatte nur während der Mens noch nie solche Symptome .... wenn sie nächsten Monat nicht mehr kommt, dann mach ich einen Test
secret
secret | 25.10.2009
8 Antwort
Hey
Also das hatte ich auch schon, allerdings war da immer eine Cyste im Spiel. Dann war mir auch super übel während der Tage... Ich drück Dir trotzdm die Daumen... :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz kupferspirale?!
07.11.2013 | 11 Antworten
Evtl doch schwanger? Trotz Periode?
18.02.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading