Mönchspfeffer bei Kinderwunsch?

angel-pari
angel-pari
30.08.2009 | 4 Antworten
Hallo,

ich habe am freitag von meine Ärztin Mönchspfeffer aufgeschrieben bekommen, weil ich öfter schon zwei wochen vor meine periode schmerzen habe und bis meine tage vorbei sind. Ich habe nur vergessen zu fragen, werd ich dadurch noch schneller schwanger oder werd ich nicht schwanger dadurch. Wie lange soll ich das nehmen, könnt ihr mir bitte was darüber erzählen, ich habe grossen kinderwunsch.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Mönchspfeffer
wirkt zyklusregulierend und wenn du einen regelmäßigen Zyklus hast, kannst du besser erkennen wann dein event. Eisprung ist und damit ist die Chance größer schwanger zu werden ..... täglich 1 Tabl wenn geht immer um die gleiche Uhrzeit, am besten abends und durchaus nehmen also keine pause machen wenn du die Mens hast oder so, 3 Monate durchaus zu nehmen ist mir von meiner FÄ geraten worden ... ich habe MP nach 3 Monaten abgesetzt, Zyklus regelmäßig geworden, aber ich wurde so depressiv, hatte keine Lust mehr auf Sex und ich habe auch zugenommen ...
secret
secret | 30.08.2009
3 Antwort
habs selbst net gebraucht
aber bei mamiweb sind ganz viele die das nehmen und ich denk es würden net so viele empfohlen bekommen wenns net helfen würd eben geradebei kinderwunsch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009
2 Antwort
hallo
Also mir hatte meine fa gesagt das es hilft das man Schwanger werden kann. Die genau dosierung weis ich leider nicht mehr genau frag einfach in der apotheke nach oder schau in die anleitung glaube einmal am tag. mir hatte meine fa auch gesagt wenn man folsäure nimmt hilft es auch schwanger zu werden. oder du machst es so wie ich habe durch ultraschall beim fa meinen eisprung sagen lassen und so wussten wir wann wir miteinander schlafen müssen das es klappt. wünsch dir viel glück lg
sandy12786
sandy12786 | 30.08.2009
1 Antwort
Mönchspfeffer
Ich habe es vier Monate genommen als ich schwanger wurde. Ich weiß nicht ob man sich die wirkung vielleicht nur einbildet oder ob es wirklich hilft. Also im Internet steht drin das es regulierend wirkt und bei Kinderwunsch hilft. Ich drück dir die Daumen das es bald bei euch klappt.
Ugochi
Ugochi | 30.08.2009

ERFAHRE MEHR:

agnus castus ( mönchspfeffer )
26.02.2011 | 9 Antworten
Zu langer Zyklus! Mönchspfeffer?
30.09.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading