Abschied vom Kinderwunsch!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.06.2009 | 14 Antworten
Mir geht es heute sehr schlecht, mein Freund und ich hatten jetzt 10 Monate einen großen Wunsch nach einem Baby, aber es klappte nicht weil ich eine Gelbkörperschwäche habe. Nun ist es so, das es schon seit längerem in der Beziehung nicht mehr läuft von meiner seite aus, er glaube merkt das gar nicht. Er ist zu meinem Sohn auch nicht gerade liebevoll, also schlagen tut er zwar nicht aber sehr oft wird er laut und heute morgen sagte er, das er nicht weiß wie lange er das nervlich noch packt, so gut wie das er bald geht und er nicht weiß ob es bald eskaliert also das er ihn so hat er es gesagt richtig anschreit. Habe schon ganz schön bedenken jetzt, und natürlich hat es sich für mich jetzt auch erledigt ein Baby mit ihm. Vielleicht hatte es einen sinn das es so lange nicht geklappt hat. Das schicksal hat es nur gut gemeint!

Musste das nur mal loswerden!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh schade....
aber wie du schon geschrieben hast. Das Schicksal hat das zum glück schon vorher "gewusst" Wünsch dir und deinen Sohnemann alles Gute. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2009
2 Antwort
...
oh das tut mir leid für dich... sowas ist schon wirklich hart...
jeanny2611
jeanny2611 | 15.06.2009
3 Antwort
....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2009
4 Antwort
...
Ich glaube, dass das der Körper dann gar nicht zu lässt, so als Schutz fürs Baby, also mit dem Schwanger werden... Tut mir leid für dich
tanja-87
tanja-87 | 15.06.2009
5 Antwort
Hallo
wie du schon sagst, wer weis wieso.Aber egal wies im Moment ist, es gibt immer ein Morgen, vergess das nicht.Ich wünsch dir alles Gute und das du einen lieben Mann kennenlernst der dich und dein Kind so behandelt wie es sein sollte, mit Respekt und vorallem vielLiebe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2009
6 Antwort
Ich glaub
es ist schon gut so das es nicht geklappt hat. wenn er mit deinem Sohn noch nicht mal klarkommt......wie soll es da erst mit Baby sein. Ich würd mich sowieso von ihm trennen. Denn mein Kind ständig anschreien zu lassen geht gar nicht. Irgendwann kommt der richtige und dann kannst du ja immer noch schwanger werden. Auch mit Gelbkörperschwäche. Hab ich auch u hab vier Kidds. Wünsche dir alles Gute und vor allem auch deinem Sohnemann
brumm
brumm | 15.06.2009
7 Antwort
ich danke euch allen!!
ich habe echt was besseres verdient, mich behalndelt er genauso, total lieblos. ich tue alles doch auch ich kann irgendwann nicht mehr, und dann meckert er noch an mir rum, warum ich nicht gesaugt hätte. Ich bin wirklich nicht faul ich kümmere mich um alles und trotzdem ist es ihm nicht gut genug
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2009
8 Antwort
...
Wenn es schon so zu deinen Sohn ist wie wäre er dann zu einen Säugling??? Du bist noch jung und es gibt net nur diesen einen Mann auf der Welt! Auf wenn es weh tut und net einfach ist sich von einem Partner zu trennen denn man mal geliebt hat! Aber ich finde wenn er mit deinen Sohn so umgeht hätte ich mich glaub ich schon eher getrennt! Sry aber ein Kind hat es net verdient so angeschrien zu werden. Und so wie ich es seh ist dein Sohn noch net so alt das es wohl alles sofort versteht und auch versucht zu testen, trotzdem sollte man net schreien sondern erklären! Du bist mutter und das ist dann auch klar das du bedenken hast, an deiner stelle würde ich wirklich mal überlegen ob das mit dem ein Sinn hat! Wünsche dir und deinen Sohn trotzdem alles liebe und gut!!!
Mama_1109
Mama_1109 | 15.06.2009
9 Antwort
@Mama_1109
ich habe schon oft an trennung gedacht, aber das ist immer so leicht gesagt, es waren dann auch immer mal wieder zeiten wo es besser lief habe mich schon mal von ihm getrennt. Ich rede den ganzen tag wenn er ihn ungerecht behandelt sage ich es immer wieder. Ich habe leider immer die Hoffnung das alles besser wird aber irgendwann ist auch mal schluß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2009
10 Antwort
...
ich kenne das auch zuerst war alles super dann nicht mehr er hat mein sohn nur noch geärgert es war ein auf und ab irgendwann konnte ich nicht mehr mein sohn stand weinend vor mir seine tochter und er haben ihn so geärgert das ich ihn erstmal rausgeschmissen habe 2 wochen später kam die endgültige trennung. ich habe es bis heute nicht bereut mich getrennt zu haben.
Petra1977
Petra1977 | 15.06.2009
11 Antwort
ich denke auch,
dass das alles Schicksal ist! Du bist noch so jung, du hast noch so viele Jahre vor dir und es gibt bestimmt einen Mann, der deinen Sohn wie seinen eigenen lieben wird und du mit ihm bestimmt noch viele Kinder haben wirst. Merke dir; ungeduldige und agressive Männer behandeln selbst ihre eigenen Kinder wie fremde! Solche Männer verdienen auch keine Kinder!!! Ich würd sagen, du hast jetzt mit deinem Freund eine "gute" Erfahrung gemacht und wirst jetzt bei deiner nächsten Partnersuche bestimmt auf die Geduld, Ausdauer und persönliche Eigenschaften des Mannes achten. Lass einfach alles auf dich zu kommen. Viel Glück und lass den Kopf nicht hängen!
Favourite001
Favourite001 | 15.06.2009
12 Antwort
...
du hast einen Sohn der dich liebt und zu dir steht egal was du machst! Ich weiß das es leicht gesagt ist, aber du merkst doch selber das es net mehr geht! Und du sagst ihm auch immer wieder was er machen soll und was er falsch macht und er lernt net draus! Lass dir das genau durch denn Kopf gehen, was dir wichtiger ist dein Sohn der glücklich ist oder dein Freund???
Mama_1109
Mama_1109 | 15.06.2009
13 Antwort
wenn dein Freund mit Deinem Sohn nicht klarkommt
wie meinst du ist es erst, wenn ihr ein gemeinsames Baby habt für deinen Sohn??? Ich denke auch, es ist gut, dass es bisher nicht sein sollte...und dein Sohn ist Dir sicher das Wichtigste!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2009
14 Antwort
hallo
hallo mein standert spruch ist du bestümst dein leben jeden morgen aus neue u von dein sohn in dem fall auch also bestümme das richtige u kraß gesakt tret diesem kalten menschen richtig tief in den ARSCH LG P:S glaub an dich du pakst das
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Kinderwunsch mit 22
16.06.2016 | 66 Antworten
abschied in die elternzeit
29.06.2014 | 7 Antworten
Abschied im Kindergarten
29.07.2013 | 8 Antworten
Verabschiedung aus der Schule
16.07.2013 | 13 Antworten
Abschied Kindergarten
11.07.2013 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading