Hüftdysplasie und schwanger

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.06.2009 | 9 Antworten
Hallo!

hab mal ne Frage die vielleicht nicht alle tage vor kommt..,
hat hier vielleicht jemand ein Hüftproblem und ist trotzdem schwanger geworden?

hoffe es gibt jemanden hier?!

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
9 Antwort
also ich
hab auch ziemliche hüftprobleme kann oft kaum gehn ohne schmerzen....hab mir auch schon gedanken gemahct ob das mal probleme machen könnte.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2009
8 Antwort
@BlinkieBlue
Ich habe trotz akutem Bandscheibenvorfall und Hüftdysplasie normal entbunden, aber ich sage nur so viel: Großes Baby, 37 Stunden Wehen und AUA, AUA!!!
Mamamalila
Mamamalila | 14.06.2009
7 Antwort
@BlinkieBlue
Meine Hüftdysplasie ist regelrecht untergegangen bei all den übrigen Problemen wie Bandscheibenvorfall, HWS-Beschwerden, Gelenkschmerzen, Depressionen, was höchstwahrscheinlich alles auf das Konto meines gewalttätigen Exmannes ging, der für meinen schlimmen Zustand während der SS verantwortlich war. Da konnte ich die Hüftdysplasie gar nicht gesondert wahrnehmen.
Mamamalila
Mamamalila | 14.06.2009
6 Antwort
hi
ja habe es gesagt... beide kinder waren zu groß also ks
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2009
5 Antwort
mhmm,
ohje, das hört sich ja nicht so schön an....., wie schlimm war die Hüftdysplasie bei euch??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2009
4 Antwort
@Kiki1985HSK
und wie schlimm war es bei dir??? also bei mir ist wohl die linke seite schlimmer als die rechte und ich hab etwas übergewicht wenn ich ich jetzt schwanger sein sollte würd es ja noch mehr auf den Rippen....., hab da etwas bedenken, nicht das ich während der schwangerschaft ins krankenhaus muss wegen meiner hüfte, das wäre echt schlimm....., wie sah das bei dir aus?? hast du das deinem FA erzählt gehabt???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2009
3 Antwort
ich habe auch seit meiner ersten schwangerschaft...
... ein hüftproblem. und nun bin ich wieder schwanger und jetzt macht es sicher leider auch wieder derbe bemerkbar... mal sehen wie es weiter geht. war in meiner letzten schwangerschaft sogar zur krankengymnastik, weil ich mich gar nicht mehr bewegen konnte.
LucLuk2003
LucLuk2003 | 14.06.2009
2 Antwort
Hihi, ich bin schwanger geworden...
ohne jede Anstrengung, so zack-zack, und als meine Tochter bereits acht Jahre alt war, da erfuhr ich bei einer Untersuchung beim Orthopäden, dass ich übrigens Hüftdysplasie habe.
Mamamalila
Mamamalila | 14.06.2009
1 Antwort
hi
ja ich habe auch eine Hüftdysplasie und habe 2 Kinder bekommen... wenn du fragen hast meld dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2009

ERFAHRE MEHR:

1 woche überfällig und tests negativ
18.03.2013 | 16 Antworten
Verschlechterung der Hüftdysplasie
11.05.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading