Kann ich trotz unregelmäßigem Zyklus schwanger werden?

Sophie19
Sophie19
07.05.2009 | 6 Antworten
Hallo ihr Lieben,
ich habe seit ca. 2 Jahren die 3 Monatsspritze abgesetzt und seit 1 Jahr meine Mens wieder. Am Anfang war sie regelmäßig alle so um den 28. rum. Doch jetzt seit 6 Monaten ist der Zyklus unregelmäßig. Mein Partner und ich sind fleißig am üben doch ich bin noch immer nicht schwanger habe schon vieles ausprobiert Ovutests tempi messen usw. Könnt ihr mir vielleicht helfen?
Danke für antworten
eure Sophie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
3MS
Ich hatte die 3 MS 3 Jahre lang, die letzte im NOV 07.Hab im Dez 08 die erste Blutung bekommen und noch immer sehr unregelmässige Zyklen.Aber langsam wirds besser dank Mönchspfeffer Tropfen . Seltsam, dass du deine Mens zuerst regelmässig hattest!War das noch während der MS oder schon danach?? Messe auch Tempi und das zeigt mir den ES an, wollte wissen, ob ich überhaupt einen ES hatte.Morgen macht mein FA mal einen Bluttest sein, das alles wüsste ich nicht, wenn ich nicht Tempi messen und Ovutests verwenden würde.Vergiss die ganzen gutgemeinten Ratschläge, die meisten haben KEINE Ahnung, wie die Nachwirkungen der Spritze sind und was man da so alles erlebt.Ist ja gut und schön, wenn alle schreiben, man soll sich entspannen, wenn die Hormone noch von der 3 MS durcheinander sind, da kannst du einschlafen vor lauter Entspannung und wirst trotzdem nicht schwanger!!Also auf zum FA und mal durchchecken lassen, alles andere ist verschwendete Zeit!! Alles Gute
betty-blue
betty-blue | 07.05.2009
5 Antwort
danke
danke für eure antworten dann werde ich wohl mal das mönchspfeffer ausprobieren
Sophie19
Sophie19 | 07.05.2009
4 Antwort
hatte ich auch...
und dann habe ich agnus castus genommen . 3 monate später war zyklus normal und dann hab ich angefangen den eisprungkalender von urbia.de zu verwenden. 6 monate später war ich schwanger. davor haben wir 1, 5 jahre geübt....es klappt schon LG
vanelia
vanelia | 07.05.2009
3 Antwort
..........
ja kannst du.... ich hatte auch voll den unregelmäßigen zyklus und bin auch schwanger geworden
NaDieMelle
NaDieMelle | 07.05.2009
2 Antwort
Hallo
Ich hatte Zyklen von 28 bis 45 Tagen, hab auch Ovutests gesammelt wie andere Briefmarken, alle negativ. Was soll ich sagen...ich hab irgendwann meinen Mann schamlos belogen Du siehst: ES GEHT!!!!!!! Je weniger Druck Du Dir machst, desto einfacher
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
1 Antwort
hallo
ich hatte auch ein sehr unregelmässigen zyklus und bin schwanger geworden, nur den mut nicht verlieren.lg
brina1986
brina1986 | 07.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Eisprung bei unregelmäßigem Zyklus?
23.03.2014 | 19 Antworten
Wann beginnt ein Zyklus&wo bin ich?
13.07.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading