ICh könnt mich grad so aufregen!

schnitte_No1
schnitte_No1
28.04.2009 | 81 Antworten
Wieso glauben manche Leute, das Kinder Spielzeuge sind?

Oder warum will man bitte mir 16-23Jahren ein Kind?

Ich mein ich bin auch mit 20 Mama geworden. aber bei mir was das die reine nachlässigkeit der Pille/also Blödheit(würd meinen Hosenscheisser natürlich für nichts auf der Welt mehr hergeben)

Aber ich kann doch nicht ernsthaft mir in dem alter ein Kind wünschen und das dann auch in voller absicht zeugen.
da kann ja im Kopf was nicht mehr ganz rund laufen ..
ICh mein was wollen diese Leute ihren Kindern bitte dann bieten?
HArtz 4. Klamotten vom Flohmarkt, und zimmer teilen zu 3.? super ..
Das wünscht sich jedes Kind ..

Woe denkt ihr darüber?
mich kotzt so was einfach an- und wenn de dann fragst, wie sie sich des finanziell vorstellen. da kommt ma die galle hochg, was de da für antworten bekommst. \"MEin freund verdient 1200€im Monat des Reicht\"-mhm is klar!

\"der Staat zahlt das schon\"
und lauter son zeug ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

81 Antworten (neue Antworten zuerst)

81 Antwort
Ganz versteh ich das nicht.....
Welchen Unterschied macht es, ob einer gewollt oder ungewollt schwanger wird...???? Ich finde als Kind braucht man keine Kinder bekommen... Und ungewollt schon mal gar nicht... schon gar nicht in der heutigen Zeit, wo die Verhütung weit fortgeschritten ist... Und doch möchte ich nicht alle und alles in einen Topf reinwerfen.. Es gibt schon unterschiede.. Denn JEDER Mensch ist ein Individum... Und somit auch individuell entwickelt und auf ein Kind vorbereitet.. Daher mag ich auch behaupten, dass eine junge Mutter bestimmte sachen anders und leichter angeht, als wenn man "älter" ist... Aber das kann anders auch sein, dass eine "ältere" Mama wiederum besser mit Situationen umgeht als eine "junge" Mama.. Und so wirklich pauschalisieren kann man das gar nicht.. Eine 18 jährige kann doch einen super Freund gefunden haben, ist in ihrer Entwicklung soweit, dass sie sagt aus vollem Herzen, ja ich möchte ein Kind, ich hab den Partner gefunden.. Wieso nicht??? Und dieser hat "genug" Geld um eine Familie zu ernähren.. Dann spricht doch gar nichts dagegen... Genug geld - in der heutigen Zeit - wer hat das schon? Dann dürfte keiner mehr - egal welches Alter - Kinder in die Welt setzen, weil man doch gewisserweise staatliche Unterstützung bekommt... Ich finde es schade, in der heutigen Zeit, mit der sämtlichen Verhütung, dass so nachlässig damit umgegangen wird, und dadurch Kinder in die Welt gesetzt werden, die nicht gewollt waren - dennoch das sind - und man sie sicher genauso liebt wie gewollte.. Aber ganz am Schluss steht das Kind - und das kann absolut nichts dafür - egal "wie" es gezeugt worden ist.. Viele Kinder braucht das Land - und wenn frau jung mama werden will - aus welchen gesichtspunkt auch immer - so finde ich unter dem Strich gesagt, das vollkommend OK! Solange die Kinder dann nicht einfach ausgesetzt werden, oder misshandelt werden, ist alles im legitimen Rahmen.. Und die Verantwortung deren gegenüber, die die kinder bekommen... Also - letztendlich - nicht aufregen und froh sein, dass die geburtenrate wieder stetig nach oben geht, das Land neue Kinder bekommt - DENN Kinder sind unsere ZUKUNFT!!!!!! seit lieb gegrüßt andrea p.s. und bitte - keiner soll sich auf den slips getreten fühlen - keine rechtfertigung für nichts!!! ich habe keinen persönlich damit angesprochen! DANKE
andrea_77
andrea_77 | 01.05.2009
80 Antwort
aha danke
okay also ein bisschen hast du vielleicht recht aber was du da schreibst finde ich ein bisschen doof weil dann müsste ich mich fast angesprochen fürhlen was das kind wollen betrifft, ganz ehrlich ich wollte ein kind klar ich wollte eigentlich erst ne ausbildung und alles machen aber ich wollte eins und habe es bekommen. und das jetzt gerade fast jedes elternteil kein gelld hat hat ja auch was mit der arbeitskriese zu tun. ok viele mädchen sind wirklich so das sie einfach so ein kind bekommen wollen damit sie gar nich erst arbeiten müssen so wie meine schwester aber bei vielen is es wiederum nicht so.....die die das machen die finde ich auch ein bisschen bescheuert also nich die personen selbst aber das die das einem kind antun.....ich weiß nich wie man so mit kindern umgehen kann......ich weiß nur das ich meinen spatz über alles liebe und ihn nie her geben werde egal wie scheiße es mir geht oder sonst irgendwas........naja......
Mausi1989
Mausi1989 | 29.04.2009
79 Antwort
@schnitte_No1
Alles in Allem, hast du wohl was gegen Sozialschmarotzer - was ich nachvollziehbar finde. Was das Thema hier angeht - finde ich einfach, dass du Haarspalterei betreibst. Du selbst bist jung schwanger geworden.Sei es durch einen Anwendungsfehler oder deine eigene Nachlässigkeit bei der Pilleneinnahme. Fakt ist: Egal ob geplant oder ungeplant. Am Ende solcher Geschichten hat man immer das gleiche Ergebnis - ein Kind. Mich persönlich stört es einfach, dass Jemand der selbst nicht die günstigsten Vorraussetzungen geschaffen hatte, um ein Baby in die Welt zu setzen, sich über Andere junge Mädels stellt & mit dem Finger auf sie zeigt. Die Wut auf Sozialschmarotzer kann ich nachempfinden, aber das hier passt nicht. Nicht mit deinem Hintergrund.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
78 Antwort
also schnecke
ich muss dir da vollkommen recht geben. leute wie viele mädels "benutzten" ihre kinder dazu um die schule nicht fertig zumachen oder alsausrede wenn se grad kein bock auf arbeiten haben. ich hab überhaupt nichts gegen junge mütter bin selber eine aber es gibt leider welche die immer noch denken ich hab jetzt n kind und muss nichts mehr machen. und so was kotzt nun mal an. liebe grüße
janzen
janzen | 28.04.2009
77 Antwort
hy
oh man, es tut mir echt leid, wenn sich hier die falschen leute angesprochen fühlen, aber ich sag es gerne nocheinmal... ich habe nix gegen junge mütter, nur gegen die, die mit so jungem alter, ohne iwelche rücklagen oder abschlüsse, oder ausbildung . gewollt schwanger werden. und wenn sich mal jeder ans herz fast, dann hab ich auch recht, oder findet es etwa einer normal, das man mit 16 oder so schwanger wird, weil man möchte das der freund bei einem bleibt? etc. Natürlich find ich es gut, wenn junge mütter die ungewollt schwanger werden, das dann aber durchziehen und sich auf das Kind freuen... wär ja auch blöd wenn nicht... aber es gibt einfach keine rechtfertigung so jung gewollt schwanger zu werden, das ist nicht normal, und das ist einfach so.
schnitte_No1
schnitte_No1 | 28.04.2009
76 Antwort
na zumindest war hier mal wieder was los..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
75 Antwort
ui, mit deiner frage hast du direkt ins wespennest gestochen
wollte eigentlich am anfang noch eine antwort dazu abgeben, aber ich hab gedacht ich lasse es wohl lieber, sonst werde ich auch noch bombadiert lass dich nicht unterkriegen sonst kannst dich bei mir melden
mamilein40
mamilein40 | 28.04.2009
74 Antwort
"Oder warum will man bitte mir 16-23Jahren ein Kind??"
Du bist 22 und hast ein Kind. Ich kann Deine Frage nicht recht verstehen! Wolltest Du zum Ausdruck bringen das Du keine Geldsorgen hast? Die haben andere auch nicht!
susepuse
susepuse | 28.04.2009
73 Antwort
vielen lieben dank
liebste.....is echt nett...du weist deine einstellung geht mir grad echt nach....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
72 Antwort
So....
nehmen wir mal an... ich wäre 25. Mein Freund würde 1200€ verdienen. Wir beide haben eine abgeschlossene Ausbildung. Dann darf ich ein Kind bekommen. Wäre ich aber 5 Jahre jünger, dann nicht....ach ne... im 1. Fall ja auch nicht. 1200 € entspricht ja nicht deinem Standard. Das ist völliger Blödsinn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
71 Antwort
hy
mandy1981 du solltest vlt mal lesen lernen, dann wüsstest du das das was du da gerade geschrieben hast. nicht mal im ansatz was damit zu tun hat, was ich geschrieben habe
schnitte_No1
schnitte_No1 | 28.04.2009
70 Antwort
also sollte das Kinder kriegen
sowas wie dir vorbehalten werden....??? mein Gott, sowas engstirniges... vielleicht sind ja auch Mütter drunter die auch die Packungsbeilage der Pille nicht gelesen haben und ungewollt schwanger geworden sind, sollen diese abtreiben, weil sie weniger Geld zur Verfügung haben wie DU
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
69 Antwort
hy
Liebe susepuse, es tut mir leid, wenn meine satzstellung nicht ganz korrekt war. es war natürlich auch dein 1stes Kind, das du mit 20 bekommen hast bezogen:-)
schnitte_No1
schnitte_No1 | 28.04.2009
68 Antwort
hy
es ist mir jetzt echt zu blöd noch iwas zu sagen, die meissten hier reden eh müll, sachen die ich nie gesagt hab.... meine fresse, ICH HABE NICHTS GEGEN JUNGE MÜTTER; NUR GEGEN DIE DIE NICHTS HABEN UND DANN NOCH EIN KIND WOLLEN!!!
schnitte_No1
schnitte_No1 | 28.04.2009
67 Antwort
@schnitte_No1
Ich bin im Mai 43! Noch Jung? Danke Dir- bekomme im Sept. mein 4. Kind.
susepuse
susepuse | 28.04.2009
66 Antwort
Oh, da muss ich jetzt doch nochmal schreiben
Was "susepuse" angeht, stimme ich dir nun doch nicht unbedingt zu. Es hoert sich doch vernuenftig an, wenn sie schreibt, dass sie die Schule fertig hatte, Ausbildung auch und verheiratet ist. Das verstehe ich nicht ganz. Gut, ich waere mit 20 noch nicht "bereit" dazu gewesen, aber andere sind es schon. Aber wie gesagt, eine abgeschlossene Ausbildung und spaeter auch den Willen, wieder zu arbeiten, sollte schon vorhanden sein. So, muss nun leider auch weg...
Canadien
Canadien | 28.04.2009
65 Antwort
hy
auserdem hab ich doch nix gegen junge mütter im allgemein . man dann müsst ich mich ja selber hassen... nur gegen die die nix haben und dann noch ein kind wollen hab ich aber scho 300000000x gesagt
schnitte_No1
schnitte_No1 | 28.04.2009
64 Antwort
WOHER WOLLT IHR DEN BITTE WISSEN
WER WAS AUF DEM KONTO HAT ???? wie gesagt, ich habe noch nie was vom Staat bekommen, habe einen Schulabschluss und auch eine Ausbildung... ich hoffe das ich niemals in diese Situation komme solche Gelder zu beantragen... ABER es gibt Mütter die halt davon leben MÜSSEN, entweder weil die Betreuung des Kindes nicht gewährleistet ist oder auch weil sie keine Arbeit bekommen.... so sind das jetzt alles schölechte Mütter, weil sie vom Staat leben...?? und vielleicht 22 Jahre alt sind.... erst überlegen bevor man einen Text verfasst, in dem man schreibt das die wohl nicht ganz rund laufen...das ist für mich RESPEKTLOS
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
63 Antwort
hy
Anika 24 das ist genau das was ich versuch hier schon die ganze zeit zu sagen.... du hast dich nur sehr viel netter ausgedrückt danke...
schnitte_No1
schnitte_No1 | 28.04.2009
62 Antwort
Ach ja, und vom Staat gelebt hab ich nie!
Mußt jetzt nicht gehen, ich warte...
susepuse
susepuse | 28.04.2009

1 von 5
»

ERFAHRE MEHR:

ich könnt mich aufregen
13.08.2012 | 18 Antworten
ich muss mich mal kurz aufregen
31.07.2012 | 16 Antworten
einfach mal aufregen!
19.07.2012 | 6 Antworten
könnt ihr mir helfen
25.06.2012 | 18 Antworten
Harz4 Geld! Muss mihc mal aufregen!
22.07.2011 | 106 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading