verkürzte Periode durch Hormonbehandlung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.04.2009 | 2 Antworten
Hallo ihr da draußen!

Hatte letzte Woche schon mal eine ähnliche Frage gestellt aber leider keine Antworten bekommen, darum versuche ich´s jetzt nochmal.

Also normalerweise habe ich immer so 4-5 Tage meine Periode aber diesmal hatte ich ein paar Tage lang ein bisschen Schmierblutungen (wenig) und dann nur 1, 5 Tage richtige Blutungen.
Probleme wie Bauchschmerzen usw. habe ich keine, schwanger bin ich auch definitiv nicht.

Kann das schon alles gewesen sein?

Habe im Februar meine 1. Hormonbehandlung gemacht um schwanger zu werden, hat aber nicht geklappt :-(
Danach musste ich einen Monat pausieren weil ich eine Zyste hatte, die aber am 14.4. laut Ultraschall wieder weg war.

Würde mich wirklich über Antworten freuen!

LG Frauke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hallo
ich kenne mich da leider nicht so aus aber kann es sein das sich die züste nachgebildet hat oder so?? Ich würde auf jeden fall mal zum frauenarzt hin schauen besser mal zu viel als zu wenig.. lg
jacky170588
jacky170588 | 27.04.2009
1 Antwort
Ja
Das kann schon alles gewesen sein... Ich werd momentan seit Anfang des Jahres mit 'Agnumens' behandelt damit sich mein Zyklus beruhigt . Seitdem ich die Tropfen nehme, ist meine Mens auch viel leichter geworden. Hab anfangs auch nur so 1-2 Tage normale bis leichte Blutung, danach nur mehr ganz leicht oder SB.
funfair
funfair | 27.04.2009

ERFAHRE MEHR:

anstatt Periode nur paar Tropfen blut
12.05.2016 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading