Ausfluss vor Mens?

frauenkaeferl
frauenkaeferl
26.04.2009 | 1 Antwort
Habe gelesen, dass nach den Fruchbaren Tagen bzw. vor beginn der Mens kein Schleimabgang stattfindet.
Sollte zwischen 27.-30. die Mens bekommen, hab heute mal einen Test gemacht, der war negativ. Dafür hab ich aber zb. gestern irrsinnig viel schleimabgang gehabt.
könnte es vielleicht doch sein, dass es geklappt hat?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Hi...ein bisschen intim werd.
Also wenn der Schleim gefärbt war, so bräunlich oder rötlich dann war das deine mens. habe deshalb mal mit einem FA voll krach gehabt, dachte ich sei schwanger, weil ich keine blutung hatte sondern nur bräunlichen schleim, das habe ich ihr aber nicht von anfang an gesagt, sondern nur das ich keine periode hatte, da hat sie ultraschall gemacht und nix gefunden und als ich ihr dann von dem schleim erzählte, meinte sie, warum haben Sie das nicht gleich gesagt, das war Ihre Periode. Sie sollten erstmal Ihren körper besser kennenlernen, bevor Sie schwanger werden, sowas muss man doch wissen und so. Da hab ich ihr erklärt das ich noch gar kein Kind wollte, und es theoretisch eigentlich nicht möglich gewesen wäre, weil ich ja die pille nahm. Außerdem war ich grad mal 16 oder 17, da hab ich noch gar nicht ans kinderkriegen gedacht, im gegenteil. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 26.04.2009

ERFAHRE MEHR:

1 woche vor mens brauner ausfluss
06.02.2015 | 1 Antwort
Rosa Ausfluss 4 tage vor Mens?
28.12.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading