Gesundheitliche Probleme nach Absetzen der Pille?

frauenkaeferl
frauenkaeferl
13.04.2009 | 1 Antwort
Welche gesundheitlichne Probleme hattet ihr nach Absetzen der Pille?
zum einen ist meine Lebensmittelunverträglichkeit viel besser geworden (wurde jahrelang mit div. Tabletten voll gestopft aber dass die Pille schuld ist, auf die Idee kam kein arzt) trotzdem kommt es mir vor als würde ich meinen eigenen körper nicht kennen u. kann gar nichts mehr deuten, was mit meinem körper grad passiert.

gings euch auch so, oder gehts jemandem so?

Lg Jasmin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
hallo,
hier mal meine Erfahrungen mit der Pille: mit der, die ich vor der Schwangerschaft nahm war ich sehr zufrieden, hat sich dann auch nicht wirklich was geändert, als ich sie abgesetzt hab. Nach der Geburt bekam ich dann die cerazette, da ich gestillt hab konnt ich die andere nicht mehr nehmen... Hab dann jeden Monat ca. 1-2 kilo zugenommen, bin total verzweifelt und hab dann entschieden, dass ich diese Pille nicht mehr nehme! Und schwups, schon hab ich 3 kilo abgenommen! nun nehme ich zwar leider auch nicht wirklich ab mit meiner neuen Pille, und weiteren Versuchen von fdh..., aber ich nehme wenigstens nicht weiterhin grundlos, und völlig unverständlich zu. welche pille hattest du?
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 13.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Kopfzerbechen nach Absetzen der DMS
25.02.2017 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading