massageverbot in der schwangerscahft odfer doch nicht?

pueppivw
pueppivw
08.04.2009 | 7 Antworten
hi, also ich bin fasr fertig mit der asbildung zur kosmetikerin und wir haben gelernt das es in den ersten mnaten der ss verboten ist massiert zu werden weil man durch die durchblutungsförderung nen abort auslösen kann.meine kollegin ist im 4 minat schwanger und sagte sie hatte das damas nie gelernt und glaubt das auch nicht.meine physiotherapeutin sagt wieder verboten und ihre therapeutin sagre wieder quatsch.stimmt nicht.was wisst ihr darüber?ist jemadn von euch physiotherapeut und weis was dazu?was haben eure gynäkologen gesagt wenn das mal thema war?es geht hier nicht um ein bissel streicheln auf dem rücken, sondern richtige massagen mit knetung und so.ich will das nur gern wissen, weil wir in der ausbildung dies an uns gegenseitig machen müssen und wir ja schon so lange an einem baby basteln.und wenn es wirklich verboten ist, dann lass ich mich natürlich auch nicht mehr massieren.bis jetzt kam ich in der hbbelzeit immer drum rum.aber irgednwann trifft es mich.will da nur klarheit.danke für eure antworten.lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
Da du dir so sehr ein Kind wünscht, würde ich sicherheitshalber einfach darauf verzichten, wenn sich die Geister bei diesem Thema so scheiden. Dann hoffe ich mal, dass du dich bald eine "werdende Mama" nennen kannst. Ganz lieben Gruß
Kicki1313
Kicki1313 | 08.04.2009
6 Antwort
ok
da hier mal so mal so kommt geh ich auf nummer sicher und geh zum doc und lass mir das schriftlich geben zwecks kinderwunsch usw.wir haben 3 bis 4 mal diewoche massage und da ich ja nie weis hat es geklappt oder nicht und ich jetzt nach 1, 5 jahren erfolgloses baby basteln hilfe von ärztin bekomme, möchte ich das sie mir sowas schreibt wie wegen gynäkolog.behandlung massageverbot.will auch nicht gleich das die anderennwissen was los ist.da kommen nur so vielel frsgen und das ertrag ich nicht wenn es weiter dauert bis es klappt.aber trotzdem danke für eure antworten.
pueppivw
pueppivw | 08.04.2009
5 Antwort
massageverbot
Hallo, Als ich im 7 monat schwanger war hatte ich starke rückenprobleme. bin dann auch massiert worden. dann bin ich ins krankenhaus gekommen wegen verdacht auf schwangerschaftvergiftung. durfte danach nicht mehr massiert werden da es passieren kann das wehen ausgelöst werden ich mußte es dann abbrechen. hoffe ich konnte einbisschen helfen
andy75
andy75 | 08.04.2009
4 Antwort
massage
Hallo !! Ich war 2007 während meiner Schwangerschaft in Kur und habe dort striktes Massageverbot bekommen. Die Massagen können auch in den späteren Abschnitten Wehen auslösen. Deshalb immer sagen, wenn eine Schwangerschaft besteht. Liebe Grüsse
ellinchen73
ellinchen73 | 08.04.2009
3 Antwort
ich würde immer massiert
ich habe im Genick eine Fehlstellung, dadurch verklemmen sich als Nerven zwischen den Wirbeln, das wird dann mit u.a. Massagen behandelt... das wurde auch stets in meinen Schwangerschaften gemacht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2009
2 Antwort
Hallo
Ich bin Physiotherapeutin.Meine Ausbildung war vor ca 10 Jahren .Und schon damals stritten sich die Gemüter bei diesem Thema.Ich selbst gehe immer auf Nummer sicher und massiere Schwangere generell unterhalb der Brustwirbelsäule nur ganz leicht, geschweige denn hüte ich mich davor irgendwelche Schmerzpunkte in der Region zu drücken.Besonders am Anfang der Ss wäre ich im unteren Rückenbereich auch vorsichtig, aber im Nackenbereich kann meiner Erfahrung nach nichts passieren! LG
NadineF80
NadineF80 | 08.04.2009
1 Antwort
massage
also als ich schwanger war wurde ich schon noch massiert ich war da ca im vierten monat, weil ich so nacken probleme hatte und dadurch dauernd kopfschmerzen bekommen habe, wurde dann am nacken und am rücken massiert, solange ich noch am bauch liegen durfte ging es noch so, danach wurde ich im sitzen massiert, also mir hat gar keiner abgeraten, aber ich habe es gleich bei der erste massage gesagt dass ich schwanger bin, vielleicht hat mein masseur dann auch nicht soviel druck ausgeübt!!! Ich denke auch es kommt drauf an wo du massiert wirst, ne fußreflexmassage würde ich mir auch nicht machen lassen!!! Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 08.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ziehen im Bauch
09.03.2011 | 4 Antworten
wie lange dauert die schwangerschaft
25.06.2010 | 35 Antworten
zu viel tabletten in der ss
24.03.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading