Ein zweites Kind! Ja oder nein?

chieni79
chieni79
12.01.2009 | 12 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Bin 29 Jahre alt und habe einen fünfjährigen Sohn!Bin seit seiner Geburt alleinerziehend.Mich mit dem Gedanken zu befassen, ein zweites Kind irgendwann zu bekommen, kam für mich damals nicht in Frage.
Jetzt habe ich allerdings seit neun Monaten einen Freund, mit dem alles perfekt ist.Seit mehreren Wochen denke ich darüber nach noch ein zweites Kind zu bekommen, was meinen Partner sehr freuen würde, da er auch ein Kind möchte.Würde gern zu meiner Frage von Euch Erfahrung hören.LG Simone
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ciao
bei mir ist es etwas anders, denn ich habe mich mit dem vater meiner tochter wieder zusammen getan, nachdem ich über 1 jahr allein war.es lief alles super ich war richtig glücklich und nachdem ich mit unserer 2 tochter schwanger war, ging alles wieder schief.wir sind zwar noch zusammen, aber es ist nur noch eine frage der zeit, bis wir uns endgültig trennen. ich hätte angst mit einem anderen mann noch ein kind zubekommen, da es schnell kaputt gehen kann, sobald der stress im alltag mit kinder und anderen sachen auftreten. aber es kann auch gut gehen, leider weis man es vorher nicht. ich würde allerdings noch etwas warten denn ihr seid erst 9 monaten zusammen.... ich wünsch dir trotzallem alles gute und viel glück..... gute nacht.........
chiaraluana
chiaraluana | 12.01.2009
11 Antwort
vielleicht solltet ihr erstmal
heiraten und euch ein nest bauen und es dann einfach auf euch zukommen lassen... manchmal regelt das schicksal das ganz alleine!!!
assassas81
assassas81 | 12.01.2009
10 Antwort
2.Kind
Hey, wenn doch zwischen euch alles stimmt, warum dann nicht???Ist doch schön und dein sohn würde sich doch bestimmt auch freuen!!!Meine älteste ist jetzt neun und mein jüngster gerade zwei geworden.Also, ich drück euch ganz fest die daumen.Lg Minchen32
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
9 Antwort
Zweites Kind
Ich habe mit meinem damaligen Ehemann zwei Kinder.Die sind heute 20 und 18 Jahre alt.Mein neuer Partner wollte keine eigenen Kinder, als dann aber vor zwei Jahren Finn zur Welt kam war er überglücklich und wenn wir beide nicht schon so alt wären, hätten wir gerne noch ein Kind.Also nur Mut, es ist wunderbar. Lg Sabine
finnmalte
finnmalte | 12.01.2009
8 Antwort
hi, mir ging es sehr änlich wie dir...
seit geburt an alleinerziehend, und dann, als der kleine 4, 5 Jahre alt war, lernte ich meinen mann kennen... haben 5 monate später geheiratet, und wieder 3 monate später zogen wir zu ihm 300km entfernt von zu hause... jetzt, seit wir 3 jahre zusammen sind, halten wir unseren 2 Monate alten sohn in den Händen und sind alle 3! wirklich glücklich damit! Jonas hilft viel mit was laurin betrifft und ist der voll stolze bruder! er nennt meinen mann "Papa", da sein richtiger Vater kaum interesse zeigt... einzig in der ss war jonas eifersüchtig... ich denke aus unsicherheit und unwissen was noch alles auf ihn zukommt... würde mich jederzeit wieder für ein kind entscheiden... ;-)
Mia80
Mia80 | 12.01.2009
7 Antwort
..
warum denn nicht? Wenn alles perfekt ist? Dein Sohn würde sich doch bestimmt auch über ein gescwisterchen freuen oder? Und zu alt bist ja auch nicht!!!! Ich bin 27 und habe 3! Und ich bin überglücklich dass ich kein Einzelkind habe. Die Kids wachsen ganz anders auf!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
6 Antwort
Ich habe zwar auch erste meines erstes Kind bekommen...
aber ich denke, dass ihr es in erster Linie selbst entscheiden müsst. Jedoch denke ich schon, dass ein Kind für eine solch "frische" Beziehung eine echte Herausforderung darstellt... Zumindest merke ich es auch, trotz unserer Langjährigen Beziehung und nun auch Ehe. Aber wenn ihr euch beide ein Kind vom Herzen wünscht, kann doch eigentlich nichts schief gehen, oder??? Wünsche euch alle gute!!!
Dezembermami
Dezembermami | 12.01.2009
5 Antwort
viel spaß beim basteln
würde ich da sagen. mach doch, eine garantie das alles immer gut geht hat man doch eh nie.
Cathy01
Cathy01 | 12.01.2009
4 Antwort
habe in der richtung zwar keine erfahrung
aber wenn du dir evtl. gedanken wegen dem alter machst ... würde ich nicht...habe meine süße mit 30 bekommen...und bin am überlegen ob ich evtl. in 3 jahren oder so ein geschwisterchen gerne hätte für sie...aber das weiß ich noch nicht. bin erstmal voll beschäftigt mit ihr :) aber wenn es bei euch so gut klappt und ihr es euch wünscht warum denn nicht?!
muggelmaus
muggelmaus | 12.01.2009
3 Antwort
mach es!
ist doch schön, wenn alles perfekt ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
2 Antwort
Ja und???
Was steht dem noch im Wege??? Ist doch echt schön wenn ihr beide wollt! Wünsche euch also alles Gute!
Kudu03
Kudu03 | 12.01.2009
1 Antwort
wieso net
wenn alles perfewkt ist
Zwillingskinder
Zwillingskinder | 12.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zweites Kind Ja oder Nein?
28.05.2012 | 7 Antworten
zweites Kind!
12.05.2012 | 17 Antworten
Zweites Kind trotz befristeten Job?
20.04.2012 | 3 Antworten
Zweites Kind ( ja oder Nein )
03.03.2012 | 10 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading