Keine Frage einfach nur eine halbe Depression

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.11.2008 | 15 Antworten
Hallo Zusammen

Heute ist wieder mal so ein Tag wo ich lieber zu Hause geblieben wäre. Rundum bekommen alle Kinder oder sind schwanger und bei mir sieht es so aus als würde ich wieder meine Mens bekommen! Manchmal stinkt mir das Ganze schon gewaltig und immer die tollen Aussagen man soll sich nicht stressen und es locker angehen aber es ist jetzt ein Jahr her und man fragt sich halt schon immer wieder. Viele bekommen ein Kind obwohl es nicht mal erwünscht ist und viele können gar nicht damit umgehen oder vernachlässigen ihre Kinder und unsereins wo alles dafür tun würde, muss warten und warten und warten. Verstehe das einfach nicht aber eben.

So jetzt habe ich mich wieder mal ausgeweint.

Schönen Tag an alle noch nicht Mamis und natürlich auch an die Mamis.

Liebe Grüsse

Claudia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Test
Ja Urmeli in der Schweiz gilt so ein Test nicht. Bei uns sind die Gesetze viel strenger aber war auch schon kurz davor so einen zu bestellen aber eben das muss mein Mann entscheiden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
14 Antwort
!!!
Grins ja ich weiss schon Sweet-My, ist ja auch ganz lieb aber glaube meine Probleme sind anders gesiedelt. Eben jedes zweite Wochen-Ende haben wir seine Kleine und ich spiele dann Mama und es ist eben nicht immer einfach, wenn es nicht mein Eigenes ist aber und eben die richtige Mutter macht gar nichts. Sie arbeitet ja nicht mal und das Kind ist trotzdem nicht bei ihr sondern den ganzen Tag in einer Tagesschule! Solche Sachen machen mich eben wütend und das Wetter gibt mir noch den Rest. Gott bin ich schlimm grins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
13 Antwort
..........
ich bin auch der Meinung, wenn es kommen soll, dann kommt es.... Frück dir die Daumen und lass den Kopf nicht hängen
Naba123
Naba123 | 17.11.2008
12 Antwort
...........
www.Vaterschaftstest.de...............sieben mal betrogen und er zweifelt nicht? Du hast einen sehr gutgläubigen Mann!!!!! Na dann lass ihn sich mal vorbereiten und dann aber schwupps hin da......SCHÖNE KINDER BRAUCHT DAS LAND!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
11 Antwort
Na ja
sollte nur eine Anregung/Unterstützung sein. Bei jedem ist es anders und ich bin sicher DU und auch ICH und alle anderen werden es schaffen und schwanger werden zum richtigen Zeitpunkt Viel Glück
sweet-my
sweet-my | 17.11.2008
10 Antwort
!!!
Ja Urmeli auf diese Gedanken bin ich auch schon gekommen da die Kleine meinem Mann gar nicht ähnlich sieht und seine Ex ihn 7mal betrogen hat aber eben ist ja nicht so einfach für ihn! Aber das Spermiogramm wird sicher irgendwann ein Thema aber lass ihm noch etwas psychische Vorbereitung grins. Ja Urmeli bin ja sonst auch sehr ein realistischer Mensch aber glaube auch an solche Dinge!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
9 Antwort
!!!
Liebe Sweet-My nein das Problem habe ich eigentlich nicht. Meine beste Freundin hat vor 2 Wochen Ihr erstes Kind bekommen und ich konnte mich absolut mit ihr freuen und habe den Kleinen den ganzen Nachmittag auf dem Arm gehabt und war ein super Gefühl. Habe eher Mühe damit, dass gewisse Frauen wie z.B die Ex meines Mannes ein Kind hat und sich einen Dreck darum kümmert und ich mich eben Frage wieso es bei solchen Frauen klappt und bei uns nicht. Klar eben die Mönchspfeffer-Geschichte ist ja auch ein Thema für mich aber habe seit einer Woche Schmierblutungen und ein spannen in der Brust und ist auch wieder alles neu für mich. Glaube auch die ganze körperliche Umstellung ist einfach mühsam und das ganze in sich hinein horchen aber eben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
8 Antwort
mh.....
aber sein sperma kann sich verändert haben......oder er ist nicht der erzeuger.............ne, quatsch.....aber mal wirklich, ein spermiogramm tut nicht weh. Ich erzähl das immer nicht so gern wie ich "wusste" das es geklappt hat, weil es echt zu komisch ist, aber zufälle gibt es....oder schicksal. Das merkwürdige war ja das ich sie nach dem Tag nice wieder gesehen hab und dabei war sie fats jeden Tag bei uns einkaufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
7 Antwort
!!!
Liebe Urmeli Ja solche Gedanken haben wir auch oft. Wir haben ja so Wunschnamen für unser Kind und lustigerweise habe wir diesen Namen in der letzten Woche 3 mal gehört. Klar sind ja so Hirngespinnste aber trotzdem hofft man immer wieder! Ja ich bin untersucht worden und bei mir ist alles o.k und mein Mann hat schon eine Tochter aus der letzten Beziehung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
6 Antwort
Mutter Natur kann sehr ungerecht sein.
Mir geht es auch immer so. Alle nur ich nicht. Bei einer Kollegin war es sogar so, dass sie sich vom Freund trennte, eine Affäre hatte und beim 1. mal schwanger wurde. Sehr ungerecht......! Die Warterei macht mich fertig. Entspannt sein; Fehlanzeige! Bis zum 23´.11. ist es noch soooooooooo lange!
netho
netho | 17.11.2008
5 Antwort
Ja klar siehe auch meine alten Fragen
Natürlich ist es schwer locker zu bleiben, aber es gibt Dinge, die man vermeiden kann. Du guckst doch bestimmt auch jeder Schwangeren nach, in jeden Kinderwagen rein, und wenn du süße Babykleider schaust stellst Du Dir vor, was Du davon für dein Kund kaufen würdest.. Und das sind Dinge, die man lassen kann. Denn das habe ich auch zu oft gemacht. "Ach guck mal den Kinderwagen würde ich auch kaufen" und schwups war der Gedanke wieder so präsent, daß ich in ner Melancholie hing.. Der Wunsch wird bleiben, aber man kann in eindämen. Ich rechne keinen ES mehr aus, ich habe am Wochenende aufgehört Mönchspfeffer und Folsäure zu nehmen, denn jeden Abend bei der Einnahme dachte ich DAS MUSS DOCH HELFEN. ALso alles Stress pur!! Daher denke ich die Lösung ist nicht den Wunsch abzustellen sondern es LOCKER ANZUGEHEN.
sweet-my
sweet-my | 17.11.2008
4 Antwort
Hallo Claudi
mh, verstehe dich zu gut. Hatte damals schon zwei Jahre die Pille abgesetzt gehabt, aber wollte nicht klappen. Mit meinem neuen Freund ging es dann ruck zuck und total bescheuert, weißt du wann ich wusste das es geklappt hat??????? Also, ich bin im einzelhandel tätig und bei uns ist immer eine einkaufen gekommen mit einem wunderschönen Babybauch, nun ja, der zufall ergab es das sie mal bei mir an der Kasse stand und mit Karte bezahlt hat.......und guck, den selben Namen hat wie ich. Ich hab das als gutes Omen gedeutet.....klingt verrückt, ich weiß. Aber es war dann tatsächlich der Fall.....ich war schwanger..... Will dir damit nur sagen, nicht aufgeben!!!!!!!!!! Habt ihr euch schonmal untersuchen lassen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
3 Antwort
glaub ich dir...
ist halt auch schwer. Ich selber bin auch nicht die Geduldigste. Aber gleich drei Freundinnen von mir haben ca. 2 Jahre geübt, bis es dann geklappt hat. Alle drei haben jetzt süße Kinder. Liebe Grüße
Chau
Chau | 17.11.2008
2 Antwort
Locker angehen
Liebe Sweet-my Seien wir doch ehrlich das mit dem locker angehen, reden wir uns doch nur ein damit die Anderen Ruhe geben aber in uns drin sind diese Gedanken trotzdem immer wieder da! Man kann ja das Ganze nicht einfach abstellen. Eben viele Tage geht es gut aber vor der Mens sind die Gedanken Priorität und die Enttäuschung trotzdem gross, wenn es wieder nicht geklappt hat. Was solls irgendwann wird es klappen, hoffe es auf jeden Fall.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
1 Antwort
:)
Kann dich verstehen, das denke ich mir auch immer wieder, aber wie mein Freund immer so sagt" das kommt schon noch". Wenn das andere schaffen dann wir auch!!! Kopf hoch nicht aufgeben, aber die Sache lockerer angehen, werde ich jetzt auch tun:)
sweet-my
sweet-my | 17.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Rückfall Depression und Angstzustände?
13.03.2016 | 16 Antworten
Depression oder nur die Hormone?
11.09.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading