Ich brauche motivation

CindyJane
CindyJane
14.07.2010 | 11 Antworten
Ich mache eine Diät.Muss nur noch 12 Kilo Abnehmen dann habe ich mein Wunschgewicht.18 sind schon runter mit viel mühe und auch Stopps drin.
Jetzt sitze ich wieder in einem Gewichtsstop.Es geht seid tagen nicht runter.Wieder mal:(
Ich mache Morgens 40 Minuten Bauchsport und Gewichtsreduktion.Und Abends gehe ich 5 Kilometer Joggen.Aber irgendwie sitze ich seid ein paar tagen auf exakt dem selben Gewicht.Hatte schon schon öfters, aber irgendwann wird es doof.Ich raker mich ab und es nutzt nur wenig.Muskeln sind schwerer als Fett ich weiss, daran liegt es aber eher nicht.Und ich esse auch entsprechend.

Kennt das vielleicht noch jemand?Es ist doof alleine da durch zu müssen :)

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ja hier ich
bei mir müssen noch 10 kg runter, 7 sind schon geschafft! Und der Rest klappt auch noch, und auch bei Dir!!!
Mysti1976
Mysti1976 | 14.07.2010
2 Antwort
HEY!!!
Mehr als die Hälfte hast Du schon, den Rest schaffst Du nun auc noch!!! Stell Dir vor, was Du Dir kaufen kannst, wenn Du alles runter hast! Wie TOLL die Sachen an Dir aussehen werden! Führ Dir vor Augen, um wieviel es Dir jetzt schon besser geht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010
3 Antwort
hi
ich hab selber 30 kilo abgenommen aber ohne irgendwas zu tun allerdings hat es auch etwas länger gedauert insgesammt vier jahre ... mein rat an dich ist mach einfach so weiter wie bisher und setz dich nicht unter druck das frustriert und macht depri .. ignoriere die waage einfach mal für ne woche und schau was dann passiert ... wünsche dir weiterhin noch viel erfolg :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010
4 Antwort
respekt!!
wow, ich wünschte ich wäre so diszipliniert wie du. mann oh mann, du hast schon ne menge abgenommen und das machst du auf genau dem richtigen weg. ernährung umgestellt und viel bewegung. mehr kannst jetzt nicht machen. ich weiß, es nervt, wenn man so nen stop hat, aber schau mal zurück was du schon erreicht hast. schau dir fotos zum vergleich an und dann pack alles weg und beschäftige dich mit was anderem, wenn du frei hast, z.b. baden gehen, radfahren oder einfach in der hängematte liegen und ein schönes buch lesen. es wird dir nicht helfen, wenn du dich heute länger damit beschäftigst
suckuluck
suckuluck | 14.07.2010
5 Antwort
ja ich kenne das
... habe vor ein paar jahren auch mal 20kg abgenommen! also ich empfehle dir ein maßband!!!!! wenn du so konsequent deinen sport machst, dann formt sich dein körper ja stück für stück! miss bauch- und hüftumfang. selbst wenn sich das gewicht nicht reduziert, dann verändert sich doch deine figur! geh auf keinen fall jeden tag auf die waage! höchstens alle 3 tage. sei stolz auf dich! 18kg WOW das is doch super!!!!! sieh nicht die 12 kg, die noch runter sollen, sondern freu dich über jedes abgenommene und mach weiter wie bisher, dann rutscht der rest auch noch! die letzten kilos sind übrigens immer die schwersten! ich war damals ganz schnell vom übergewicht runter, aber mein persönliches ziel hat lange gedauert, aber durch viel sport und geduld hab ich es geschafft und scheiße ja: ich sah verdammt gut aus :D jetzt kämpf ich noch mit den letzten schwangerschaftskilos, aber die gehen auch noch weg ;)
Yvetta
Yvetta | 14.07.2010
6 Antwort
Bei dem Thema Waage fällt mir ein
am besten ist es eh, wenn man sich nur einmal die Woche wiegt, und das immer am selben Tag zur selben zeit...
Mysti1976
Mysti1976 | 14.07.2010
7 Antwort
@all
Jetzt fühle ich mich tatsächlich besser.Ja ich hatte mal eine zeit in der ich mich nur einmal die woche draufgestellt habe.Aber die neugierde ;) Vielen dank.Ich melde mich wieder wenn diese restlichen kilos weg sind. Vielen dank. LG
CindyJane
CindyJane | 14.07.2010
8 Antwort
Das kenn ich auch
Ich wünschte ich wäre so diszipliniert in Sachen Sport wie Du. . Ich weiß, das ist frustrierend, wenn gerade mal wieder nichts passiert, aber ich bin sicher, Du wirst auch die letzten Kilos los
dsprite
dsprite | 14.07.2010
9 Antwort
was
für eine diät machste denn? versuch doch dein essverhalten auf daer umzustellen.nicht das dann der jojo effekt eintritt. ich habe abends einfach die kohlenhydrate weggelassen. und das hat supe funktioniert. kein brot, keine nudeln, kein reis, keine kartoffeln. hatte mein gewicht schnell wieder runter. dir viel glück
fg280608
fg280608 | 14.07.2010
10 Antwort
@fg280608
jojo effekt kann nicht eintretten da ich es auf gesunde art und weise mache.Meine Ernährung habe ich schon angepasst.Kohlenhydrate gibt es bei mir eher selten.Und Abends wird ab 6 garnichts mehr gegessen da gehe ich Joggen.Also Ernährung und Bewegung sind im einklang. LG
CindyJane
CindyJane | 14.07.2010
11 Antwort
hi
erstmal respekt für deine abnahme ... ich müsste 4 kg abnehmen schaff immer 2 und dann nix mehr :-) würd sagen du solltest einfach bissl was ändern .... entweder ein etwas andres sportprogramm ... und biss anders essen ... also einfach deine gewohnheit ändern .... den der körper gewöhnt sich dran ... z.b. abends mal joggen u alle 5 minuten nen sprint einlegen, oder 10 minuten länger joggen, etc.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Brauche mal euren Rat
29.05.2014 | 7 Antworten
Motivation f?r Schule etc
14.07.2013 | 3 Antworten
Brauche Mut und Motivation
20.06.2013 | 10 Antworten
ich brauche euren Rat bitte!?
04.07.2012 | 10 Antworten
peinlich aber ich brauche ml nen rat
01.06.2012 | 7 Antworten
Hilfe Brauche dringend Rat!38 SSW
02.09.2011 | 9 Antworten
Brauche ganz dringend Hilfe wichtig!
23.02.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading