Sport nach Geburt?

Akki
Akki
17.11.2009 | 1 Antwort
Guten Morgen Mamis!

Bevor ich das erste Mal schwanger wurde war ich begeisterter Jogger.
Als ich das erste Mal schwanger wurde habe ich für diese Zeit aufgehört. Monate später hab ich erst wieder angefangen. Jetzt, nach meiner zweiten Schwangerschaft würde ich gerne recht schnell wieder anfangen, weil mich die lästigen Kilos nerven und ich bei zwei Kindern gern mal ne halbe Stunde für mich hätte :D.
Der Kleine kam vor 5 Wochen zur Welt.
Meint ihr ich kann wieder langsam anfangen zu laufen? Ich seh da eigentlich keine großen Risiken, oder vertu ich mich da?

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
also...
das war bei mir auch so wie bei dir... ich hab das ganze jedoch mit meiner hebamme abgeklärt und die meinte, ich darf schon "sport" machen, aber mich bloß nich überanstrengen... sie hat gesagt ich solle sehr langsam beginnen und nich sofort schnell schnell machen... also du solltest das lieber mit deiner hebamme oder mit deinem frauenarzt abklären, die sagen dir auf jedenfall was und wie viel du machen darfst... lg jenny
sweet_jeanny
sweet_jeanny | 17.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wann sport nach ks?
13.08.2012 | 5 Antworten
Sport nach Kaiserschnitt
30.07.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading