Meine Freundin sagt ich spinne

CindyJane
CindyJane
04.09.2009 | 20 Antworten
Ich habe am 01.07.09 meine 2te Tochter zur Welt gebracht.Hatte 10 Kilo weniger als ich aus dem KH kam.Hatte dann nochmal 17 Kilo bis jetzt abgenommen.Eben sieht mich meine Freundin und fragt ob ich Spinne.Ich meine Hallo warum.Es hängt nichts und ich habe es auf Gesunde Art und weise gemacht.Oder ist das vielleicht Neid.Sie selber wiegt nicht gerade wenig.
Oder wie seht ihr das.Eigendlich würde man meinen eine Freundin ist Froh darüber, aber dann sowas.

So musste auch mal gesagt werden ;)

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
@CindyJane
am stepper verbraucht man eh net soo viel kcal.. ggg.. aber gut für die figur.. na du musst schaun dast essentielle fettsäuren zu dir nimmst.. also gesunde fette, gesunde öle verwenden.. die fette sind fürn körper wichtig u auch für die milchbildung.. aber ehrlich wenn du 17kg in 2 monaten abnimmst kannst du gar net soo viel kcal zu dir nehmen.. ohne das bös zu nehmen.. du kannst dich freun wieder deine figur zu haben, ich hatte 43 kg zugenommen.. hab in 17 monaten alles herunten gehabt.. wobei ich die ersten 6 monate net viel verloren hab.. so als die kleine ein jahr alt war hatte ich 20kg herunten, danach 23 kg in 5-6 monaten..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
19 Antwort
Ne ich nehme
schon sehr viele Kcal zu mir.Nur halt nicht soviele durch Zuviel Fett.Und ich trainiere auch nur auf meinem Stepper.Damit habe ich auch erst langsam vor knapp 4 wochen. LG
CindyJane
CindyJane | 04.09.2009
18 Antwort
@CindyJane
naklar is sport gut.. das wird dir jeder sagen weils nix bessres für den Körper gibt..also sport kannst soviel machen wie du willst wenn du normal kcal anzahl je nach körpergröße zu dir nimmst - verbraucht der Köper zum milchbilden scho 400-600 kcal.. es geht darum das du dann mind. normal kcal also um 1800 kcal zu dir nehmen musst auch bestehend aus normaler gesunder Kost.. genügend rohkost, gemüse fleisch, gesunde fette vitamine.. aber um die 1800 kcal.. das braucht der körper um auch gute milch zu bilden sport is gut.. aber keine diät u kcal reduktion weilst eh stillst.. u soviel verbrauchst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
17 Antwort
@Jahjah23
heisst das ich darf jetzt kein Sport mehr machen?Ich übertreibe es ja jetzt nicht.Bei meiner ersten habe ich auch erst extrem sport gemacht als 1 Jahr rum war.Und ich nicht mehr gestillt habe. LG
CindyJane
CindyJane | 04.09.2009
16 Antwort
Wer mehr als 4 Kilo im Monat abnimmt
hat das im Normalfall nicht auf gesundem Weg gemacht. Eigentlich sind sogar nur 2 im Monat gesund und nachhaltig. Da du aber stillst, ist es normal, dass du schneller abnimmst - auch ohne Sport. Ich habe nach drei Monaten 16 Kilo weggehabt, und ich habe Schokolade & Co. gefressen und erst nach 6 Wochen wieder mit leichtem Sport angefangen. Aber wenn du erst seit 2 Monaten deine Tochter hast, dann kannst du ja jetzt auch nicht schon seit Wochen wer weiß wie viel Sport gemacht haben, um das zu unterstützen. Wenn du das doch gemacht haben solltest, tja... keine Ahnung. Man weiß ja, dass man erst nach ein paar Wochen wieder richtig Sport machen darf und Ausdauersport mit einem Puls von über 140 ist beim Stillen tabu, da die Giftstoffe bei der Entschlackung in die Muttermilch übergehen und dein Kind dann deinen Dreck trinkt. Ich hoffe, du hast das nicht gemacht. Eine ausgwogene Ernährung ist super und abends keine Kohlenhydrate auch. Ich tippe bei deiner Freundin auch eher auf Neid.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
15 Antwort
also
meine tochter ist jetzt auch 2 monate alt, und ich hab nach der geburt in 5 wochen 13kg runterbekommen. ich stille auch. aber ich hab keinen sport gemacht und auch gegessen hab ich wie vorher. ich hab in der schwangerschaft 8kg zugenommen, also jetzt weniger wie vorher.
verzogenegoere
verzogenegoere | 04.09.2009
14 Antwort
@CindyJane
wichtig ist das du eine gewisse kcal nicht unterschreitest.. sonst nimmt der Körper sich die "NAHRUNG" aus den Fettdepots - nur so kann man abnehmen.. in jenen Fettdepots sind aber auch Giftstoffe eingelagert.. der Körper braucht die kcal um die Mumi zu bilden.. und dann gelangen jene Giftstoffe in die Mumi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
13 Antwort
@Jahjah23
Es kommen keine Giftstoffe in meine Mumi.Ich Esse schon Kohlenhydrate nur nicht abends.Und ich habe meinen Arzt gefragt ob Sport gut ist.Er hat gesagt es sein ok.Ich Esse ja nicht nichts.Sondern Fettarm aber Vitaminreich.Also ich achte schon drauf das die Milch die meine kleine bekommt Gesund ist. LG
CindyJane
CindyJane | 04.09.2009
12 Antwort
@lauras_mama24
die giftstoffe die im köperfett enthalten sind - gelangen über das Körpersystem.. in die Muttermilch.. kurz gesagt: diät erst nach stillen.. vorher nur sport u gesunde ernährung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
11 Antwort
@CindyJane
wenn du diät hältst kommen die Giftstoffe in die MUTTERMILCH.. darum soll man erst diät halten wenn stillzeit vorbei is.. vorher nur gesund essen viel obst u gemüse.. aber sehr wohl auch kohlehydrate is wichtig.. es geht nicht um die milchbildung sondern um die Giftstoffe die in die MUMI kommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
10 Antwort
@lauras_mama24
meine kleine ist 2 monate.Und leider geht es nicht immer alleine vom Stillen weg.So war es bei meiner ersten auch.Musste Sport machen ohne gnade damit die kilos schmelzen LG
CindyJane
CindyJane | 04.09.2009
9 Antwort
Meine Milch fliesst mittlerweile wieder richtig gut
obwohl Diät.Und klar liege ich was drüber, aber wie gesagt ich mache Sport und Esse anders.Ich Esse auch keine Süßigkeiten oder Kohlenhydrahte Abends.Aber mein Arzt hat auch nicht gesagt das es schlimm ist. LG
CindyJane
CindyJane | 04.09.2009
8 Antwort
also ich hab auch so in den ersten 3 Wochen nach der Geburt
alles wieder abgenommen und im Laufe der Zeot sogar noch 3 kg mehr, als ich vor der SSW hatte...man kommt ja auch oft einfach nicht zum Essen...so wars zumindest bei uns.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
7 Antwort
ja hab
nämlich angst, dass wenn ich jetzt ne diät mach die milch weggeht! Wie alt ist denn deine kleine jetzt? Also meine ist 8monate und ich stilla auch noch-allerdings viel weniger als erst. ja gesund ernähren tu ich mich auch und esse auch schon weniger aber irgendwie geht nix runter :-(
lauras_mama24
lauras_mama24 | 04.09.2009
6 Antwort
weiß sie dass man mit stillen sehr schnell abnehmen kann?
den evtl denk sie alles viel zu schnell weil normal wird ein gewichtsverlust von 500 gramm pro woche empfohlen, wo du ja eindeutig drüber liegst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2009
5 Antwort
@lauras_mama24
ganz normal mit Gesundem Essen, halt auch weniger aber noch so das ich gute Milch zum Stillen habe.Sport und viel Wasser. LG
CindyJane
CindyJane | 04.09.2009
4 Antwort
absolut
neid! Aber mich würde mal interessieren wie du abgenommen hast!? :-D
lauras_mama24
lauras_mama24 | 04.09.2009
3 Antwort
für mich
hört es sich auch nach neid an
greca
greca | 04.09.2009
2 Antwort
Ich denke da spricht ein bissel Neid bei ihr mit!
Einer nimmt schnell ab der andere wieder weniger schnell! Sag deiner Freundin das das normal ist. Die einen brauchen 9 Monate bis die Kilos weg sind und andere wieder nur 2 Monate. Und wenn du dann noch stillst ist das klar. Da nimmt man noch ab bei!
mum21
mum21 | 04.09.2009
1 Antwort
hm
kann mir eher vorstellen das es der neid ist!
Mischa87
Mischa87 | 04.09.2009

ERFAHRE MEHR:

meine freundin
19.08.2012 | 14 Antworten
ich frag mal für ne Freundin
13.08.2012 | 17 Antworten
"Unsichtbare Freundin" meiner Tochter
15.07.2012 | 9 Antworten
hallo
23.05.2011 | 6 Antworten
Spinne im Staubsauger
17.05.2011 | 31 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading