Erfahrung Belladonna D6 Globuli

Corie
Corie
07.10.2011 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben,
eine befreundete Homöopathin hat mir Belladonna D6 gegen Raphaels (2 Jahre) Zahnungsschmerzen (alle 4 Backenzähne) und vorallem auch gegen seine Unruhe vor dem Einschlafen empfohlen.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Helfen die "Wunderkügelchen" denn wirklich? Wieviele Kügelchen gebt ihr Euren Kleinen, wie oft am Tag?
Würd mich über Antworten freuen.
vielen Lieben Dank.
LG
Corie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
es gibt viele verschiedene Homöopathische Mittel beim Zahnen...
Charakteristisch bei Chamomilla ist, dass die Kinder eine rote und eine blasse Backe haben. Die Kinder können toben, schreien, brüllen, lassen sich nicht beruhigen außer, dass sie vielleicht auf Herumtragen reagieren - nur, du darfst sie dabei nicht anschauen, sonst geht es wieder los. Meistens zeigen sich auch Durchfälle oder richtig grüner Stuhlgang. Die Kinder sind sehr unruhig und schlaflos in der Zeit abends bis Mitternacht. Danach kommen sie irgendwie in einen Schlaf und beruhigen sich . Sind beide Backen richtig rot wie eine rote Tomate kommt Belladonna in Betracht. Ein anderes Mittel ist Calcium phosphoricum . Hier kommen die ersten Zähne erst sehr spät, meist erst nach dem ersten Lebensjahr und das Zahnen macht Probleme. Die Kinder sind unruhig, reagieren auch mit Durchfällen und Abgang von Darmgasen. Oft lassen sie sich auch mit den ersten Schritten Zeit. Das Mittel deckt auch Infektanfälligkeiten ab, wie Mittelohrentzündungen, Erkältungskrankheiten etc. Die Kinder sind eher mager und nicht so pummelig. Ist euer Kind eher gut gebaut und wirkt zudem noch gemütlich, dann ist das Mittel der Wahl Calcium carbonicum. Coffea kann beim Zahnen auch mal indiziert sein, wenn das Kind körperlich und geistig überaktiv wirkt und wenig schläft.
mary79x
mary79x | 07.10.2011
2 Antwort
...........
Ich kenne die nur zur Hilfe von Husten, gegen Zahnschmerzen gibt es Osanit und bei Unruhe Aven Sativa.. Wurde mir auch von einer Homöopathen empfohlen. Ich finde Homöopathie grundsätzlich nicht schlecht. Probiere es einfach aus! Bei uns klappt das ganz gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2011
1 Antwort
ich nehme bei Halsschmerzen/Gelenkschmerzen
Belladonna D30, mir hilft es sehr gut... ich nehme morgens und abends jeweils 5 Kügelchen... ich würde die Dosierung nochmal mit der Homöopathin absprechen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Caulophyllum D30 Globuli
27.02.2018 | 5 Antworten
Echinacea Globuli
24.04.2012 | 7 Antworten
Globuli bei Seekrankheit
09.03.2011 | 2 Antworten
abnehm globuli
20.01.2011 | 10 Antworten
Abnehm Globuli
16.01.2011 | 10 Antworten
Abnehm-Globuli / Figur - Globuli?
15.01.2011 | 1 Antwort
Abnehm-Globuli / Figur-Globuli?
14.01.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading