Wer hat schon mal eine Impfausleitung gemacht?

oekohoppel80
oekohoppel80
12.11.2009 | 6 Antworten
Hat jemand schon mal eine Impfausleitung gemacht? Wie waren eure Erfahrungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Sophil
Ich lasse alle Impfungen ausleien, die er bekommen hat. Wenn man das macht, sollte man sich sicher sein, dass man danach nicht mehr impft, denn ansonsten hat es keinen Sinn
oekohoppel80
oekohoppel80 | 12.11.2009
5 Antwort
Ausleitung
Eine Impfausleitung darf man nicht selbst machen. Entweder vom Heilpraktiker oder Homöopathen.
oekohoppel80
oekohoppel80 | 12.11.2009
4 Antwort
Was ist Impfausleitung?
Damit werden die Giftstoffe der Impfungen ausgeschieden. Das dauert ca ein halbes Jahr. Das wird begleitet mit unserem Heilpraktiker. Meinen Son, jetzt 6 habe ich bis zum 2. Lebensjahr komplett Impfen lassen. Ab diesem Zeitpunkt habe ich mich intensiv mit der Impfthematik befasst. Nun impfe ich nicht mehr.
oekohoppel80
oekohoppel80 | 12.11.2009
3 Antwort
Ich
denk, da sollte man sich von einem Homöopathen betreuen lassen. Die wissen da denk ich eher was. Um welche Impfung geht es denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2009
2 Antwort
Nein
Noch nicht, mich würden die Antworten aber auch mal interessieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2009
1 Antwort
ehm
was ist denn eine Impfausleitung ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

U7awas wird alles gemacht?
22.08.2012 | 3 Antworten
Heute den 3 SST gemacht
09.07.2012 | 15 Antworten
Ss Test gemacht
07.07.2012 | 19 Antworten
HEULANFALL + ZITTERPARTIE SST GEMACHT!
02.12.2011 | 34 Antworten
3 ss test gemacht 2 negativ 1 positiv
24.06.2011 | 4 Antworten
u7a wer hat die gemacht?
20.03.2011 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading