⎯ Wir lieben Familie ⎯

Kopfschmerzen von akupunktur?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.07.2009 | 4 Antworten
kann man von einer akupunkturbehandlung kopfschmerzen oder sogar migräne bekommen? soll ich das dem arzt vor der nächsten behandlung sagen?
hab heute früh das 2. mal nadeln bekommen wegen nebenhöhlenentzündung (2 neben der nase und 1 an der stirn). hab seit mittag etwa ziemlich kopfschmerzen, auch an der nasenwurzel und den jochbeinen .. weiß aber nicht obs an der behandlung liegt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Würd ich auf jedenfall dem Doc. sagen!
Ich hab zur Geburtsvorbereitung Nadeln in die Beine bekommen, und auch Kopfschmerzen davon! Hab´s beim nächsten mal der Hebi gesagt, da hat sie andere Akkupunkturpunkte genommen und alles war gut!
BelMonte
BelMonte | 29.07.2009
2 Antwort
@belmonte
wann hast du die kopfschmerzen denn bekommen? noch während der sitzung oder danach?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
3 Antwort
Hi,
ja ich weiss das mein ehemelaiger chef hat auch aku gemacht, kopfschmerzen kommen ganz selten als nebenwirkung von aku auf . lg
mizzhoney2009
mizzhoney2009 | 29.07.2009
4 Antwort
Danach, so ca. 2 Std.
nach der Behandlung fing es an und hat dann bis nächsten Tag angedauert!
BelMonte
BelMonte | 29.07.2009

ERFAHRE MEHR:

wehen anregen mit akupunktur
22.10.2014 | 7 Antworten
Kopfschmerzen beim Springen?
24.05.2014 | 20 Antworten
Permanente Kopfschmerzen
13.04.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x