Bauchaua beim kleinen

Alexmaren
Alexmaren
22.09.2008 | 8 Antworten
Hallo Mamis,

hoffe ihr könnt mir weiter helfen,
mein kleiner ist jetzt 4 wochen alt, und er hat starke Bauchschmerzen,
das weiß ich weil er beim Stillen aufhört zu trinken und anfängt zu weinen,
danach plubbert sein bauch oder es kommt ein lautes Pupsen.

Fahre heute zum Kinderarzt aber vielleicht habt ihr ja Tips für mich, wie ich ihm helfen kann.

Hin und her tragen mag er sehr gern und auf der Seite liegen.

Lg Maren
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Vielen Dank für die Antworten
Vielen Dank für die guten Tips, werde es mal versuchen. Arzt hat uns Salbe für den Po gegeben , bin mal gespannt ob es hilft. Habe schon bemerkt das er viel schläft, also länger schläft. Was sehr gut ist, kam gestern jede Std. und hatte hunger und Durst. Vielen Dank
Alexmaren
Alexmaren | 23.09.2008
7 Antwort
hallo
das hab ich auch schon hinter mir, wir haben den VIER-WINDE Öl gekauft gibts in der apotheke hat sehr gut bei unserem fabi geholfen auf jeden fall besser als irgendwelche tropfen zu schlucken Viel glück lg angie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2008
6 Antwort
Kümmelöl
nicht gegen sondern mit dem Uhrzeigersinn, damit die Luft auch raus kann. :-) Alles Gute für deine Maus. PS: Lefax wurde mir auch empfohlen.
babyboom08
babyboom08 | 22.09.2008
5 Antwort
...
Da müssen die Kleinen am Anfang leider durch, weil sich der Darm erst an die Verdauungsaufgabe gewöhnen muss. Bei unserer wars ganz genau so. Beim Stillen ist es so schlimm, weil die Verdauung durch das Saugen angeregt wird . Du kannst auch Sab Simplex ausprobieren, kannst Du vor jedem Stillen geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2008
4 Antwort
bei meinem halfen
.. immer chamomilla kugeln D6 - sind homöopatisch, immer 5 kugeln bei schmerzen, bis zu 5 mal hintereinander alle 5 minuten kannst ihm die geben, ansonsten hab ich ihm auch fencheltee gegeben, troz stillens!! Viel Glück dabei!!
Sabrina_Elias
Sabrina_Elias | 22.09.2008
3 Antwort
sorry
massiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2008
2 Antwort
lefax
ist super! und der bauch wird im uhrzeigersinn masiert und nicht entgegen gesetzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2008
1 Antwort
Am besten
aus der Apotheke Kümmelöl kaufen und dann im Entgegengesetzten uhrzeigersinn um den bauchnabel einmassieren...
lina201
lina201 | 22.09.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading