wachstumsschub oder die strapazen vom we

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.07.2008
.. guten morgen ..
mein sohn ist zwei jahre und neun monate alt und schläft seit freitag nacht (also samstag morgen) immer zwei stunden länger - oder sogar noch länger - als bisher .. eigentlich ist er immer um sieben aufgestanden .. jetzt liegt er noch immer im bett und schläft ..
.. nun meine frage - könnte das ein wachsstumschub sein?
- nun ist es so, dass wir am we bei meinen ellis waren und dort war der sohn von meinem stiefvater mit seinen kindern .. die haben natürlich die ganze zeit gespielt und kamen u.a. am freitag abend erst um mitternacht ins bett .. daher hab ich samstag gedacht, dass er einfach ein paar stunden nachgeholt hat, weil er sonst ja um sieben ins bett kommt .. ich bin samstag nach hause gefahren - mein sohn kam am montag nach hause und da hat mir mein stiefvater gesagt, dass er auch am sonntag und montag so spät aufgestanden ist .. allerdings eben auch am dienstag und heut auch wieder ..
können das sonst noch die strapazen vom we sein (freitag bis mitternacht, samstag bis zehn, sonntag bis halb zehn wach) oder wächst mein kleiner mann ..
danke für antworten ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Gelöschter Benutzer´s Frage?

ERFAHRE MEHR:

Wachstumsschub von babys :)
16.07.2014 | 10 Antworten
wachstumsschub 6.woche, wie lange noch?
06.09.2012 | 4 Antworten
Wachstumsschub 5 Woche
08.11.2011 | 2 Antworten
wachstumsschub mit 13 wochen?
17.03.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading