Zähne knirschen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.06.2008 | 7 Antworten
schon wieder ich.
Hat jemand Erfahrung mit Kleinen, die Zähne knirschen nachts?
Mein Großer ist jetzt seit 4 Tagen vom Nuckel weg, er hat früher schon mit den Zähnen geknirscht, aber jetzt ist es noch schlimmer.
Hab mal gehört das gibt sich wieder. Oder sollte ich doch zum Zahnarzt gehen mit ihm?
Er ist jetzt 3Jahre alt, aber er hat eine riesen Angst vor Ärzten, soogar von seiner Kinderärztin die ihn siet seiner Geburt betreut. Das ist dann immer jdes mal ein Geschreie, als würde man ihn metzgern.
Wäre nett, wenn mir jemand nen Tip geben kann.
Lieben Gruß und noch einen schönen Restsonntag
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
danke
danke für die Antworten. Werde , mal Ärztin drauf ansprechen. Und Fernsehen reduzieren, schaut zwar nicht viel, aber Versuch ist es ja wert. Danke noch mal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2008
6 Antwort
es gibt...
logopädinnen, die zähneknirschen bei erwachsenen und kindern behandeln. einfach mal nachfragen.
Costella
Costella | 15.06.2008
5 Antwort
oh je
meine konnte das auch super gut, und wenn sie nachts ins ehebett schlupfte wurde ich durchs knirschen sogar wach.meine KA meinte ob sie denn viel fernsehr schaut und einiges nachts erarbeiten muß. stimmte zu diesem zeitpunkt auch. setzte das fernsehen ab und gab abends melissenblätter saft hat geholfen
laila2009
laila2009 | 15.06.2008
4 Antwort
Zähne knirschen
Also ich kenne das mit dem Zähne knirschen nur in dem Zusammenhang, das man nachts irgendwelche Probleme und seelische Konflikte verarbeitet und dann auch mit den Zähnen knirschen kann. Das hatte ich selbst eine zeitlang. Dagegen bekam ich vom Zahnarzt eine Schiene, damit die Zähne nicht beschädigt werden, denn der Druck auf die Zähne ist enorm groß. Ich an Deiner Stelle würde trotzdem zum Kinderarzt gehen. Erkläre Deinem Sohn, das nichts schlimmes ist und vielleicht bekommt er danach auch was kleines.
laurilucas
laurilucas | 15.06.2008
3 Antwort
machen das kleine auch schon
ich kenne das von mir selber, ich knirrsche auch mit den Zähnen ich habe eine Plastikschiene dafür bekommen das die Zähne nicht kaputt gehen. Aber bei kindern weiß ich nicht ob eine schiene es schon gibt. Habe gehört das wer knirrscht den Streß vom Tag damit verarbeitet.
michi30
michi30 | 15.06.2008
2 Antwort
Zähne knirschen....
also, meine chefin sagt immer, daß das normal sei bei kindern mit milchzähnen, die kinder knirschen sich die Zähne damit "passend" so daß sie aufeinander passen... das geht dann wieder weg, wenn die bleibenden Zähne da sind, wenn nicht, würde ich dann doch mal einen ZA aufsuchen. LG aus HH
mama-maeusi
mama-maeusi | 15.06.2008
1 Antwort
......
meine 5jährige knirscht auch jede nacht..die 4 oberen schneidezähne sind schon fast weg... wir waren mit ihr beim zahnarzt und auch beim kieferorthopäden.. keiner macht was solange es sich um die milchzähne handelt.. .erst wenn die bleibenden kommen bekommt sie ne knirschschiene... lg tina
Zoey
Zoey | 15.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Zähne, Baby, weinen, fieber
25.03.2016 | 5 Antworten
2bräunlich verfärbte Zähne :-(
29.07.2014 | 4 Antworten
Ersten Zähne die schlimmsten?
23.02.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading